DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer DatenschutzerklÀrung.

26 Pannen im Fernsehen, die beweisen, dass TV-Leute mit allem rechnen mĂŒssen

19.06.2021, 16:2919.06.2021, 18:47

Nachrichten sind hauptsĂ€chlich da, um uns ĂŒber das Geschehen der Welt zu informieren. Informativ, kurz und prĂ€gnanten. Doch manchmal sind sie noch viel mehr – pure Unterhaltung.

Ob live oder nicht, Reporter:innen mĂŒssen auf alles vorbereitet sein. Manche von ihnen können diese Situationen besonders professionell handeln und andere versagen dabei klĂ€glich.

So oder so, das Ergebnis ist jedes Mal sehr unterhaltsam. Hier einige Beispiele.

Die Ähnlichkeit der beiden GegenstĂ€nde ist aber auch frappant.

Animiertes GIFGIF abspielen
bild: imgur

Da war der SchĂŒtze wohl selber etwas ĂŒberrascht. Zum GlĂŒck konnte sie darĂŒber lachen.

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: imgur

Immer diese dummen Passanten, die zwei Minuten Fame ergattern wollen. Moment ...

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: imgur

Ob der Reporter hier ĂŒber den Angriff der Riesen-Möwen berichtet?

Animiertes GIFGIF abspielen
bild: imgur

Als Reporterin musst du manchmal auch Dinge tun, die du eigentlich offensichtlich nicht kannst.

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: imgur

Da hat jemand seine Chance genutzt, um ins Fernsehen zu kommen.

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: imgur

Uuund ... wir sind live!

Animiertes GIFGIF abspielen
bild: giphy

Könnte auch die Anmoderation fĂŒr ein Karateturnier sein.

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: imgur

Da suchst du den perfekten Hintergrund fĂŒr das Interview und dann das:

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: imgur

Manchmal wird die RealitÀt auch dramatischer dargestellt als sie ist.

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: imgur

Ratet mal, wer es nur so semi-witzig fand.

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: imgur

Es ist offensichtlich, dass sie darauf nicht vorbereitet war.

Animiertes GIFGIF abspielen
bild: imgur

Dieser Herr weiss sich zu helfen.

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: imgur

Und diese Reporterin lÀsst sich von nichts aus der Ruhe bringen, nicht mal von TrÀnengas.

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: imugr

Wenn der Polizist einfach weitergelaufen wĂ€re, wĂ€re es weitaus weniger auffĂ€llig gewesen. 😅

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: imgur

Du musst auf alle EventualitÀten vorbereitet sein.

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: imgur

Manchmal riskieren sie alles fĂŒr uns ...

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: imgur

Russland eben. 😅

Animiertes GIFGIF abspielen
bild: imgur

Nicht wÀhrend seiner Schicht!

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: imgur

Er konnte sich ĂŒberraschend lange zusammenreissen.

Animiertes GIFGIF abspielen
bild: imgur

Sein Blick sagt mehr als 1000 Worte.

Animiertes GIFGIF abspielen
Angeblich haben die beiden eine Bisonherde gesehen.Bild: imgur

Und egal, wie gut du deinen Job machst, es gibt immer jemanden, der dir die Show stehlen kann.

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: imgur

Apropos die Show stehlen:

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: imgur

Wer kann einer Katze schon böse sein?

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: imgur

Er erschreckt sich, weil sie sich erschreckt, weil er sie erschreckt.

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: imgur

So sieht absolute ProfessionalitÀt aus.

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: imgur

(smi)

Mehr aus der Welt des TVs

DANKE FÜR DIE ♄
WĂŒrdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstĂŒtzen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstĂŒtze uns per BankĂŒberweisung.

24 hÀssliche Handys, die du tatsÀchlich kaufen konntest

1 / 26
24 hÀssliche Handys, die du tatsÀchlich kaufen konntest
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

So hÀtte 2020 ohne Covid-19 ausgesehen

Video: watson

Abonniere unseren Newsletter

22 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank fĂŒr dein VerstĂ€ndnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
loremipsimdolor
19.06.2021 20:09registriert November 2019
Volltreffer.
Animiertes GIFGIF abspielen
790
Melden
Zum Kommentar
avatar
Rahlini92
19.06.2021 21:03registriert Dezember 2019
Oder der hier :
Animiertes GIFGIF abspielen
540
Melden
Zum Kommentar
avatar
Rahlini92
19.06.2021 21:02registriert Dezember 2019
Der ist auch immer wieder herzig...😇
Animiertes GIFGIF abspielen
392
Melden
Zum Kommentar
22
Kabelsalat bringt die Redaktion zum Verzweifeln – dabei wĂ€re die Lösung so einfach

Wer kennt es nicht? Ein Kabel hat sich unter einem Möbel verheddert. Da gibt’s nur eins: durchschneiden einen Lifehack. Offen gestanden, er ist eigentlich extrem situativ und unnĂŒtz. Egal, wir haben die watson-Redaktion trotzdem damit konfrontiert. Wie sich die Kolleginnen und Kollegen geschlagen haben, siehst du im Video:

Zur Story