DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bundesliga-Barrage

Die Uhr tickt weiter! Der HSV schwankt, fällt aber nicht und bleibt ein weiteres Jahr in der ersten Bundesliga

Zwei Relegations-Spiele, zwei Remis, nur ein (Auswärts-)Tor: Der Bundesliga-Dinosaurier HSV hält sich Zweitligist Greuter Fürth mit Minimalistentum vom Leib – und sich selber im Oberhaus. 
18.05.2014, 16:3018.05.2014, 19:37
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Tennis kurios: US-Amerikanerin Brengle reicht 1 Winner in 3 Sätzen zum Sieg

Bei der Erstrundenpartie der Australian Open zwischen der US-Amerikanerin Madison Brengle und der Ukrainerin Dajana Jastremska waren die Rollen schon vor der Partie klar verteilt: Brengle gilt als Defensivspezialistin, während Jastremska als Hard-Hitterin eine typische Risikospielerin ist. Am Ende setzte sich die Amerikanerin im Duell der Gegensätze durch – in einem Spiel, das wohl zu den denkwürdigsten Partien im ganzen Turnier zählen wird.

Zur Story