DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Da wurde uns nicht zu viel versprochen: ZSC-Jungstar Auston Matthews schiesst beim Debüt diese herrliche Kiste



ZSC Lions Auston Matthews erstes Tor in der NLA GIFZSC Lions Auston Matthews erstes Tor in der NLA GIF

gif: srf

Einen Tag nach seinem 18. Geburtstag darf Auston Matthews heute Abend erstmals für die ZSC Lions spielen. Und der Amerikaner zeigt gleich bei seinem Debüt, was in ihm steckt. Matthews nimmt gegen Fribourg-Gottéron in einem Powerplay viel Speed auf, er prescht mit dem Puck ins gegnerische Drittel und schliesst den raschen Angriff nach einem Doppelpass mit Chris Baltisberger zur 3:2-Führung ab. Am Ende nützt es nichts: Die ZSC Lions verlieren im Penaltyschiessen, wobei Matthews mit seinem Versuch an Benjamin Conz scheitert. (ram)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Viel Liebe für den Eismeister – ZSC-Fans spendieren ihm eine Weiterbildung

Im Hallenstadion ist Dani Schrepfer eine Kultfigur in kurzen Hosen. Eishockeyspieler kommen und gehen – «Schinke» bleibt. Seit vielen Jahren arbeitet der frühere ZSC-Junior Schrepfer als handwerklicher Allrounder in der Zürcher Arena. Fährt bei Trainings die Eismaschine, hilft bei Spielen, wo er kann.

Seiner Liebe zum Eishockey wolle er auch dann treu bleiben, wenn die ZSC Lions 2022 ins eigene Stadion in Zürich-Altstetten einziehen, sagte der 39-Jährige unlängst im «Blick». Doch um dort als …

Artikel lesen
Link zum Artikel