bedeckt
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport
Eishockey

Das Spiel ist aus – Zug schlägt Davos nach Penaltyschiessen!

Reto Suri und sein EV Zug gewinnen gegen den HC Davos im Penaltyschiessen
Reto Suri und sein EV Zug gewinnen gegen den HC Davos im PenaltyschiessenBild: Patrick Straub/freshfocus
National League A im Liveticker

Das Spiel ist aus – Zug schlägt Davos nach Penaltyschiessen!

12.09.2014, 22:1312.09.2014, 22:27
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Finanzskandal und Ronaldos Forderungen – Juventus droht im Chaos zu versinken
Der Fussballklub Juventus Turin macht turbulente Zeiten durch. Ermittlungen in einem Finanzskandal sorgten für einen Rücktritt des kompletten Verwaltungsrats. Und Cristiano Ronaldo fordert gleichzeitig Millionen.

Juventus Turin ist derzeit ein Hornissennest. Dabei geht es nicht um die sportliche Situation des italienischen Rekordmeisters, sondern um finanzielle und insbesondere juristische Probleme. Da immer noch die WM läuft, ging das Juve-Chaos bislang fast etwas unter. Darum hier ein Aufwisch zu allem, was bislang bekannt ist.

Zur Story