Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Swiss League, Playoffs, Final

La Chaux-de-Fonds – Langenthal 0:2 (0:2,0:0,0:0). Serie: 0:3.

Langenthal's goaltender Philip Wuethrich, left, saves a puck past La Chaux-de-Fonds' forward Samuel Grezet, center, and Langenthal's defender Philippe Rytz #77, during the third leg of the playoffs Final game of Swiss League Swiss Championship between HC La Chaux-de-Fonds and SC Langenthal, at the ice stadium Les Melezes, in La Chaux-de-Fonds, Switzerland, Sunday, March 31, 2019. (KEYSTONE/Salvatore Di Nolfi)

Langenthals Goalie Wüthrich stoppt den Versuch von Grezet. Bild: KEYSTONE

Langenthal fehlt nur noch ein Sieg zum Swiss-League-Titel

Der SC Langenthal steht kurz vor dem Gewinn seiner dritten Swiss-League-Meisterschaft nach 2012 und 2017. Er gewinnt gegen La Chaux-de-Fonds auch das dritte Finalspiel und führt in der Serie mit 3:0 Siegen.



Nach einem 3:2-Sieg nach Verlängerung und einem 3:0-Erfolg zuhause gewannen die Oberaargauer auch bei ihrem zweiten Auftritt in La Chaux-de-Fonds. Sie setzten sich dank einem Blitzstart mit 2:0 durch.

Das Schlussresultat hatte schon nach acht Minuten Bestand. Nach 32 Sekunden führte der Gast mit 1:0, nach acht Minuten stand es schon 2:0. Nico Dünner fälschte in der ersten Minute einen Weitschuss von Philipp Rytz ins Netz ab, das 2:0 ging auf das Konto des 37-jährigen Kanadiers Brent Kelly, der nach zehn Jahren in der Schweiz (eine Saison bei Olten, neun bei Langenthal) seine Karriere in diesem Frühling beenden wird.

Goalie Philipp Wüthrich gelangen 36 Paraden, er ist seit 137:15 Minuten unbezwungen. Bereits am Mittwoch könnte Langenthal in der eigenen Schorenhalle den Titel holen. Es sieht ganz danach aus, als würde La Chaux-de-Fonds auch seine sechste Playoff-Finalteilnahme als Verlierer beenden. (ram/sda)

Das Telegramm

La Chaux-de-Fonds - Langenthal 0:2 (0:2, 0:0, 0:0)
4750 Zuschauer. - SR Massy/Urban, Huguet/Wermeille.
Tore: 1. (0:32) Dünner (Rytz, Gerber) 0:1. 8. Kelly 0:2.
Strafen: 9mal 2 plus 10 Minuten (Stämpfli) gegen La Chaux-de-Fonds, 10mal 2 Minuten gegen Langenthal.
La Chaux-de-Fonds: Wolf; Jaquet, Zubler; Ahlström, Kühni; Lüthi, Stämpfli; Dubois; Bonnet, Coffman, Carbis; Cameron, Hasani, Weder; Augsburger, Miéville, Grezet; Hobi, Wetzel, Tanner; Fontana.
Langenthal: Wüthrich; Pienitz, Rytz; Andersson, Müller; Maret, Scheidegger; Henauer; Kelly, Pelletier, Tschannen; Andersons, Sterchi, Kummer; Leblanc, Dünner, Gerber; Dal Pian, Küng, Wyss; Christen.
Bemerkungen: La Chaux-de-Fonds ohne Bays, Guebey und Wollgast, Langenthal ohne Campbell, Mathis und Nyffeler (alle verletzt). (sda)

Die tiefsten Punkte jedes Landes

«Big Bang Theory» ist die am längsten laufende TV-Serie

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

76
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

114
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

148
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

105
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

117
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

76
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

114
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

148
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

105
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

117
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

10
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • feuseltier 01.04.2019 09:39
    Highlight Highlight Das ist doch alles für die Katz! !

    Langweilige und sinnlose Relegation in der nla
    • Buyer's Remorse 01.04.2019 13:49
      Highlight Highlight Im Artikel geht's nicht um die NLA...
  • desmond_der_mondbaer 31.03.2019 21:23
    Highlight Highlight Könnte / möchte Langenthal allenfalls in die National League aufsteigen? Oder eben nicht? Ist irgendwie an mir vorbei gegangen..
    • curiosity_killed_the_cat 31.03.2019 21:46
      Highlight Highlight grundsätzlich schon. sie müssten aber ein paar millionen in die infrastruktur investieren - und das wird wohl nicht passieren.
    • TheBear97 31.03.2019 21:53
      Highlight Highlight Theoretisch könnten sie, wenn sie die Heimspiele in einem NLA-tauglichen Stadion austragen würden. Das wird aber ganz sicher nicht im Sinn des SCLs sein
      Somit: Nein, der SCL wird nicht aufsteigen.
    • 00892-B 31.03.2019 21:59
      Highlight Highlight Wer blitzt diese sachliche Frage?
    Weitere Antworten anzeigen
  • Blitzableiter 31.03.2019 20:55
    Highlight Highlight 💙💛💙💛 Super Giele!

Petr Cech steht wieder zwischen die Pfosten – aber er hat die Sportart gewechselt

Damit hat wohl kaum jemand gerechnet: Die tschechische Goalielegende Petr Cech, jahrelang bei Chelsea und bis diesen Sommer bei Arsenal tätig, kehrt ins Tor zurück. Allerdings nicht etwa als Fussballgoalie.

Nein, der 37-Jährige hat sich Guildford Phoenix, einem Eishockeyteam aus der vierthöchsten englischen Liga, angeschlossen, wie diverse Medien und auch Eliteprospects bestätigen.

«Nach 20 Jahren Profifussball wird das für mich eine wunderbare Erfahrung. Ich kann den Sport ausüben, den ich …

Artikel lesen
Link zum Artikel