Schneeregenschauer
DE | FR
1
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport
Eishockey

Eishockey NL: ZSC Lions bleiben in neuer Arena ungeschlagen

Zuerichs Justin Azevedo, Mitte, jubelt nach seinem 1:0 Tor im Eishockeyspiel der National League zwischen den ZSC Lions und Ajoie am Mittwoch, 30. November 2022, in der Swiss Life Arena in Zuerich. (K ...
Die ZSC Lions fühlen sich in ihrem neuen Stadion zu Hause.Bild: keystone

ZSC Lions bleiben in neuer Arena ungeschlagen – Ajoie als siebtes Opfer

30.11.2022, 22:1130.11.2022, 22:45

Die ZSC Lions feiern im siebten Liga-Heimspiel im neuen Stadion den ebensovielten Sieg, den fünften mittels Dreipunkte-Gewinn. Drei der vier Treffer zum 4:2 über Ajoie erzielen die Zürcher im Powerplay.

Das Siegtor erzielte Verteidiger Dean Kukan im Schlussdrittel mit dem 3:1. Bereits im Startdrittel hatten die Lions gegen den abgeschlagenen Tabellenletzten standesgemäss eine 2:0-Führung vorgelegt. Bei den ZSC Lions stand zum achten Mal in der laufenden Meisterschaft Ludovic Waeber im Tor.

Mit dem fünften Sieg in Folge schliessen die Lions bis auf einen Pluspunkt zum Tabellenzweiten Biel auf, der zwei Spiele mehr ausgetragen hat.

Die Highlights der Partie.Video: Vimeo/Interviews

Ajoie kassierte derweil die zehnte Niederlage am Stück. Die Jurassier weisen nach 27 Spielen nunmehr auch eine dreistellige Marke an Gegentoren auf (102). Sowohl für Ajoie als auch für die die ZSC Lions war es die zweite Partie innerhalb von 24 Stunden.

ZSC Lions - Ajoie 4:2 (2:0, 0:0, 2:2)
10013 Zuschauer. SR Erikson (SWE)/Urban (AUT), Obwegeser/Kehrli.
Tore: 7. Azevedo (Roe, Andrighetto) 1:0. 19. Wallmark (Texier, Lehtonen/Powerplaytor) 2:0. 41. (40:25) Brennan (Devos) 2:1. 51. Kukan (Azevedo, Hollenstein/Powerplaytor) 3:1. 54. Lehtonen (Texier, Wallmark/Powerplaytor) 4:1. 60. (59:50) Gauthier-Leduc 4:2 (ohne Torhüter).
Strafen: 2mal 2 Minuten gegen ZSC Lions, 3mal 2 Minuten gegen Ajoie.
PostFinance-Topskorer: Wallmark; Devos.
ZSC Lions: Waeber; Weber, Lehtonen; Kukan, Geering; Phil Baltisberger, Marti; Trutmann; Riedi, Wallmark, Texier; Bodenmann, Lammikko, Hollenstein; Azevedo, Roe, Andrighetto; Chris Baltisberger, Sigrist, Sopa; Diem.
Ajoie: Ciaccio; Pouilly, Brennan; Gauthier-Leduc, Pilet; Fey, Hauert; Rouiller, Thiry; Hazen, Devos, Schmutz; Bakos, Gauthier, Bozon; Huber, Frossard, Kohler; Arnold, Macquat, Vouillamoz.
Bemerkungen: ZSC Lions ohne Schäppi (verletzt), Bachofner (gesperrt) und Hrubec (überzähliger Ausländer), Ajoie ohne Asselin, Garessus, Romanenghi und Sciaroni (alle verletzt). Ajoie von 57:18 bis 59:50 ohne Torhüter. (sda)

Zuerichs Dean Kukan, rechts, reagiert nach seinem Tor im Eishockeyspiel der National League zwischen den ZSC Lions und Ajoie am Mittwoch, 30. November 2022, in der Swiss Life Arena in Zuerich. (KEYSTO ...
Ajoie bleibt im 10. Spiel in Folge ohne Sieg.Bild: keystone
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die neuen Trikots der National-League-Saison 2022/23

1 / 32
Die neuen Trikots der National-League-Saison 2022/23
quelle: hc ajoie / hc ajoie
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

England-Fans werden in Prachtsvilla von Katar-Millionär eingeladen

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1
Fiala und Kuraschew gehen trotz Assist als Verlierer vom Eis – Meier gewinnt mit San Jose

Kevin Fiala, 1 Assist, 17:56 TOI

Zur Story