DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Siegenthalers Capitals scheitern an Rangers-Goalie Lundqvist

21.11.2019, 07:2821.11.2019, 16:16

Jonas Siegenthaler und die Washington Capitals müssen sich in der NHL auswärts den New York Rangers 1:4 geschlagen geben.

Brendan Lemieux (l.) und Tom Wilson geben sich Saures.
Brendan Lemieux (l.) und Tom Wilson geben sich Saures. Bild: AP

Die 1:4-Niederlage war für die Hauptstädter die erste Auswärtsniederlage nach regulärer Spielzeit seit Mitte Oktober.

Bei den Rangers spielte Goalie Henrik Lundqvist grossartig. Der Schwede, der 30 Paraden verzeichnete, hat nun 454 NHL-Siege auf seinem Konto, womit er in der Bestenliste an die fünfte Position vorstiess. (sda)

Die Schweizer Skorerliste:

tabelle: nhl
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Meilensteine aus 100 Jahren NHL

1 / 32
Meilensteine aus 100 Jahren NHL
quelle: nhl
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Nico Hischier beantwortet unsere ungewöhnlichen Fragen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Ein 7:0-Kantersieg im litauischen Kühlschrank – Frauen-Nati bleibt auf WM-Kurs
Das Schweizer Fussball-Nationalteam weist auch nach 6 von 10 Spielen der WM-Qualifikation das Punktemaximum vor. Die Schweizerinnen siegen in Vilnius gegen Litauen 7:0.

Coumba Sow zeichnet sich als Doppeltorschützin aus. Ein Eigentor nach 105 Sekunden eröffnete den Torreigen. Damit war der Match zwischen den ungleichen Teams im Prinzip entschieden, denn die Unterschiede im Leistungspotential waren zu gross. Zwischen der 31. und der 40. Minute trafen die Schweizerinnen viermal (vom 0:2 zum 0:6).

Zur Story