freundlich
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport
Eishockey

NHL: Nico Hischier punktet erneut und gewinnt das Duell gegen Timo Meier

New Jersey Devils center Nico Hischier (13) plays the puck against San Jose Sharks center Tomas Hertl(48) during the first period of an NHL hockey game, Saturday, Oct. 22, 2022, in Newark, N.J. (AP Ph ...
Hischier mit vollem Einsatz gegen die San Jose Sharks.Bild: keystone

Mieser Schweizer NHL-Abend: Josi, Meier, Fiala mit Pleiten – nur Hischiers Devils siegen

22.10.2022, 23:0023.10.2022, 08:43

Die New Jersey Devils nehmen langsam Fahrt auf. Nach zwei Niederlagen zum Saisonauftakt feierten Nico Hischier und Jonas Siegenthaler gegen die San Jose Sharks am frühen Samstagabend einen 2:1-Sieg. Hischier bereitete dabei das zwischenzeitliche 2:0 durch Dawson Mercer im Powerplay vor.

Die Highlights des Spiels.Video: YouTube/NHL

Für Timo Meier ging der frustrierende Saisonstart indes weiter. Nicht nur, dass er mit den Sharks bereits zum sechsten Mal im siebten Spiel verlor, der Appenzeller ist in dieser Saison mittlerweile bei 29 Schüssen angekommen und kann trotzdem noch kein einziges Tor vorweisen.

Auch Fiala verliert mit seinen Los Angeles Kings: Die Highlights gegen die Capitals.Video: YouTube/NHL

Frustrierend war der Abend auch für andere Schweizer. In der Nacht blieben sämtliche weiteren Eidgenossen, die im Einsatz standen, ohne Punkte. Roman Josi und Nino Niederreiter unterlagen mit Nashville den Philadelphia Flyers 1:3, Kevin Fiala verlor mit den Los Angeles Kings bei den Washington Capitals 3:4, Janis Moser bezog mit Arizona ein 2:6 bei Ottawa.

Die Highlights zwischen den Coyotes und den Senators.Video: YouTube/NHL on ESPN

Für Nashville war es die fünfte Niederlage in Folge. Die Franchise von Captain Josi wartet damit nach dem erfolgreichen Start in Europa weiter auf den ersten Saisonsieg in Nordamerika. Josi seinerseits blieb fünfmal ohne Skorerpunkt – eine Durststrecke, wie er sie in der grandiosen letzten Saison (96 Punkte in der Regular Season) nicht kannte.

Nashville verliert schon wieder – Roman Josi bleibt erneut ohne Skorerpunkt.Video: YouTube/NHL on ESPN

Siegreich waren von den Teams der Schweizer einzig die Toronto Maple Leafs (4:1 in Winnipeg), bei denen Denis Malgin erneut als überzählig gelistet wurde. (abu/con/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Diese Eishockey-Legenden sind im Triple-Gold-Club

1 / 32
Diese Eishockey-Legenden sind im Triple-Gold-Club
quelle: keystone / kimmo brandt
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Despacito mit Eishockey-Spielern

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Lugano braucht in Rappi Punkte im Kampf um die Playoffs
Zur Story