DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Aus 259 mach 1: Der 08/15-Profi der Super League misst 1,82 m, ist 25,6-jährig und heisst ...

259 Fussballer stehen in den Kaderlisten der Super League. Nimmt man von Alter, Grösse und Marktwert den Durchschnitt, dann ist ein Mittelfeldspieler des FC St.Gallen der «Mr. Super League»: Alain Wiss.
28.04.2016, 19:19

Die Durchschnittswerte

Ein Super-League-Spieler …

  • … ist im Schnitt 1,82 m gross.
  • … ist 25 Jahre und 8 Monate alt.
  • … hat einen Marktwert von 1 Million Euro.

Mr. Super League

Bild: freshfocus

Diesen Werten in der Summe am nächsten kommt: Alain Wiss. Der Mittelfeldspieler des FC St.Gallen …

  • … ist 1,80 m gross,
  • … ist 25 Jahre und 8 Monate alt,
  • … hat einen Marktwert von 900'000 Euro.

Wiss ist zudem wie die Mehrheit der Super-League-Spieler ein Rechtsfuss, er hat wie die Mehrheit einen Schweizer Pass und sogar seine Position passt zu einem Durchschnittsspieler: Er ist ein zentraler Mittelfeldspieler.

Das Podest

Den Ehrenplatz gibt es für Jan Lecjaks. Der Tscheche von den Berner Young Boys ist 1,85 m gross, 25 Jahre und 8 Monate alt und er hat einen Marktwert von 1 Million Euro. Der Verteidiger ist ein Linksfuss.

Bild: RUBEN SPRICH/REUTERS

Platz 3 in der Rangliste der Spieler, die dem Durchschnitts-Profi der Super League am nächsten kommen, geht an Franck Etoundi. Der Stürmer des FC Zürich ist 1,85 m gross, 25 Jahre und 8 Monate alt und hat einen Marktwert von 1,25 Millionen Euro. Der Kameruner ist ein Rechtsfuss.

Bild: KEYSTONE

Die Kleinsten der Liga

Die Grössten der Liga

Der Jüngste

… in dieser Saison eingesetzte Spieler ist Silvan Hefti. Der Verteidiger des FC St.Gallen war 17 Jahre, 10 Monate und 18 Tage alt, als er gegen Meister Basel zu seinem Super-League-Debüt kam.

Bild: freshfocus

Der Älteste

… in dieser Saison eingesetzte Spieler ist Walter Samuel. Der Verteidiger des FC Basel war am letzten Wochenende 38 Jahre und 29 Tage alt.

Bild: IAN LANGSDON/EPA/KEYSTONE

(Alle Angaben: transfermarkt.ch, Stand: 28.4.2016)

Rekorde in der Super League

1 / 15
Rekorde in der Schweizer Super League
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Interview

Giorgio Contini: «Bei GC muss in den nächsten 5 Jahren etwas gewonnen werden»

Das Geld kommt von Fosun. Die Macht haben Chinesen. In der Fussball-Hierarchie zuoberst steht der englische Klub Wolverhampton. Und über allem scheint der mächtige Ronaldo-Berater Jorge Mendes zu schweben. Ist GC nur noch eine kleine, fremdbestimmte Spielfigur? Und wie geht der neue Trainer Giorgio Contini damit um?

Giorgio Contini war Meisterstürmer in St. Gallen, Assistent von Murat Yakin in Luzern, ehe er in Vaduz den Schritt zum Cheftrainer wagte. Über St. Gallen kam der 47-Jährige zu Lausanne. Mit den Waadtländern stieg er auf, etablierte den Klub in der Super League und musste trotzdem zum Ende der letzten Saison gehen. Warum? Weil es die Zentrale in Nizza mit dem Weltkonzern Ineos im Rücken so bestimmte.

Nun ist Contini Trainer bei GC. Auch der Schweizer Rekordmeister wird von einem ausländischen …

Artikel lesen
Link zum Artikel