Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

FCZ verpasst Chance: Remis gegen Steaua – Osmanlispor schockt Villarreal



Schicke uns deinen Input
Sandro Galfetti
Sandro Galfetti
FC Zürich
0:0
Steaua Bukarest
Danke!
von Sandro Galfetti
Vielen Dank für das Mitlesen und einen wunderbaren Abend!
Villarreal – Osmanlispor 1:2
In Spanien trägt sich derweil doch noch tatsächlich die grosse Überraschung zu! Die Aussenseiter aus Osmanlispor gewinnen bei dem klaren Favorit Villarreal und halten sich somit ebenfalls noch eine Chance für das Weiterkommen offen. Für den FCZ sind das natürlich nicht unbedingt gute Nachrichten.
93'
Spielende
Aus. Das Spiel ist vorbei. Der FCZ und Steaua trennen sich torlos. Nachdem die erste Halbzeit noch einigermassen attraktiv oder mit einigen Torchancen etwas abwechslungsreich war, passierte in der zweiten Hälfte dann doch sehr wenig.

So endet diese Partie mit einem Unentschieden ohne Tore. Steaua wird vor allem mit der einen Schiedsrichter-Entscheidung hadern, als Sarr William im Strafraum grenzwertig zu Fall bringt.

Der FCZ seinerseits trauert wohl der Chance von Cavusevic nach, welcher kurz vor der Pause an Nita scheitert. Kurz zuvor hatte es William verpasst, völlig freistehend vor Vanins seine Farben in Führung zu schiessen.

Für Steaua wird es nun fast ein Ding der Unmöglichkeit, noch weiterzukommen. Der FC Zürich dagegen darf weiterhin hoffen.
93'
Dieser bringt aber nichts ein. Das wars dann wohl.
91'
Nochmals Ecke für den FCZ!
90'
Die Nachspielzeit beträgt drei Minuten!
88'
Wieder versucht es Sarr aus der Distanz. Danach ist es Koné, der sich versucht. Vielleicht geht hier ja wirklich noch was!
87'
Irgendwie liegt noch eine Top-Chance in der Luft. Es würde mich nicht wundern, wenn die schnellen Schönbächler oder Koné hier noch was kreieren würden.
85'
Auswechslung - Steaua Bukarest
rein: Alexandru Tudorie, raus: Sulley Muniru
Steaua tauscht nochmals. Muniru weicht für Tudorie.
83'
Die Steaua-Spieler schreien sich nach einem misslungenen Ball von Popa an wie die Bachelor-Kandidatinnen, wenn's Stress gibt. Spezielle Szene.
79'
Rodriguez holt einen Eckstoss heraus, über welchen sich die Rumänen fürchterlich aufregen. Die Abwehr scheint beim besagten Corner dann immer noch etwas orientierungslos, sodass Nef beinahe gefährlich zum Kopfball kommt.
Penalty?
Kurz vor der 70. Minute reklamierte Steaua übrigens einen Penalty. Sarr zieht William das Bein ja schon etwas weg. Aber entscheide selbst.
74'
Auswechslung - FC Zürich
rein: Marco Schönbächler, raus: Oliver Buff
Jetzt kommt Schönbächler! Er ersetzt Buff.
73'
Er scheint noch zuversichtlich.
XY, left, in action against XY, right, during the UEFA Europa League group match between Swiss Club FC Zurich and Romania's Steaua Bucharest, at the Letzigrund stadium in Zurich, Switzerland, Thursday, November 03, 2016. (KEYSTONE/Ennio Leanza)
70'
Gelbe Karte - FC Zürich - Ivan Kecojevic
Taktisches Foul von Kecojevic. Das gibt natürlich eine Verwarnung.
Villarreal – Osmanlispor 1:1
In Villarreal gleicht das Heimteam aus.
65'
Auswechslung - FC Zürich
rein: Moussa Koné, raus: Adrian Winter
Auch der FCZ wechselt jetzt ein erstes Mal. Koné, der auffällige Mann aus dem Hinspiel, ersetzt Winter.
65'
Schöner Ball von Rodriguez für Cavusevic. Sein Kopfball verfehlt das Ziel dann aber deutlich.
63'
Auswechslung - Steaua Bukarest
rein: Adrian Aganovic, raus: Alexandru Bourceanu
Erster Wechsel bei den Gästen. Aganovic kommt für Bourceanu.
60'
Beide Teams ziehen ihre Angriffsreihen jetzt aber weiter vorne auf. Das gibt natürlich Räume für Konter. Es scheint, als sei weder der FCZ noch Steaua mit einer Punkteteilung zufrieden.
58'
Brunner hat Glück, dass er nach einem Foul an Momcilovic nicht Gelb sieht. Die Rumänen protestieren dementsprechend lautstark.
56'
Nach einem einigermassen furiosen Start der Zürcher in die zweite Halbzeit gestaltet sich das Spielgeschehen jetzt wieder sehr ausgeglichen. Buff sucht Winter, Momcilovic klärt – Ecke.
53'
Gelbe Karte - Steaua Bukarest - Sulley Muniru
Foul von Muniru an Stettler. Das gibt Gelb.
52'
Nächster Abschluss für den FCZ, diess Mal von Sarr. Nita sieht aber schon, dass der Ball vorbeigeht und greift gar nicht erst ein. Ziemlich mutig vom rumänischen Keeper.
49'
Beinahe ein grober Schnitzer von Vanins! Der Goalie will befreien, der schnelle Popa kommt ihm aber beinahe zuvor. Vanins hält den «Block» des Rumänen dann aber doch noch fest.
47'
Beide Teams starten übrigens mit derselben Elf in die zweite Spielzeit.
46'
Die Zürcher stürmen gleich nach vorne. Winter dann mit einem Offensivfoul – das war aber ein sehr harter Pfiff.
46'
Weiter geht's im Letzigrund. Der FCZ hat Anstoss zur zweiten Halbzeit.
Villarreal – Osmanlispor 0:1
In Spanien liegt Favorit Villarreal übrigens zur Pause doch eher überraschend hinten!
So tönts vom FCZ-Twitteraccount
45'
Ende erste Halbzeit
Das wars aus der ersten Halbzeit – die ersten 45 Minuten enden Torlos.
Viele Highights haben wir nicht gesehen, kurz vor der Pause dann aber doch noch beinahe die FCZ-Führung durch Cavusevic.


Sonst war Steaua mindestens ebenbürtig. Insbesondere der agile Popa sorgt immer wieder für Gefahr. Seine starke Hereingabe konnte aber Stürmer Willian ebenfalls nicht in ein Tor ummünzen.
40'
Grosse Chance jetzt für Cavusevic! Elegant lässt er seinen Gegenspieler aussteigen, scheitert dann aber an Nita!
36'
Heikle Szene im Zürcher Strafraum! William fordert nach einem Eckstoss einen Penalty. Er sein umgerissen worden, meint er.
33'
Die beiden Teams wollen offenbar bloss nicht in Rückstand geraten. Die Flanke von Winter erreicht Cavusevic ebenfalls nicht. Die beiden Chancen waren dann also doch eher ein Intermezzo in einer sonst sehr bescheidenen Partie.
28'
Auswechslung - FC Zürich
rein: Nicolas Stettler, raus: Kay Voser
Voser muss bereits angeschlagen raus. Für ihn kommt der junge Stettler.
24'
Endlich geht was im Letzigrund! Und immer wieder dieser Popa. Sorry liebe FCZ-Fans, aber mich würde es nicht wundern, wenn der heute noch einen Skorerpunkt verzeichnet.
21'
Gleich zwei Grosschancen jetzt – auf beiden Seiten eine! Rodriguez verfehlt zuerst für den FCZ, danach hat William DIE Gelegenheit, die Gäste in Führung zu bringen. Nach der Flanke von Popa haut er den Ball dann aber ziemlich kläglich drüber – «schwieriger Dropkick» hin oder her.
17'
Schwacher, ganz schwacher Ball von Sarr. Da hat mir der FCZ auswärts im Hinspiel aber viel besser gefallen! Aber auch Steaua ist noch nicht wirklich konkret in seinen Angriffsbemühungen.
Lungenliga, bitte wegschauen!
Das Präsidenten-Paar zieht wieder Pfeife und Zigi.
13'
Der erste Eckball für den FCZ von Buff erreicht wieder Alain Nef. Sein Kopfball stellt für Steaua-Goalie Nita aber keine Probleme dar.
11'
Wieder ist es Popa, der sich auf der Seite durchsetzt. In der Mitte kommt dann Golubovic, der Torschütze aus dem Hinspiel, mit seinem Kopf aber nicht richtig hinter den Ball.
9'
Bis jetzt können die Zürcher offensiv noch nicht wirklich Akzente setzen. Forte wird an der Seitenlinie ein erstes Mal laut und fordert seine Mannen auf, mutig zu sein.
7'
Popa, der auch im Hinspiel schon auffällig war, nimmt den Ball technisch vorbildlich mit. Auf ihn müssen die Zürcher heute speziell aufpassen.
5'
Steaua steht heute natürlich unter Druck. Es wird daher interessant sein, zu sehen, inwiefern die Rumänen Risiko nehmen werden wollen.
2'
Erster Vorstoss vom Heimteam. Brunner wirft weit ein, der aufgerückte Nef begeht dann jedoch ein «Stürmerfoul.»
1'
Spielbeginn
Los geht's im Letzi!
Die Spieler schreiten auf das Feld
Ein Fahnenmeer in der Südkurve empfängt die Spieler. Alles ist bereit für dieses wichtige Spiel!
Bald geht's los!
Kann der FCZ seine starke Form auch erneut in der Europa League unter Beweis stellen? In wenigen Minuten startet die Partie im Letzigrund gegen Steaua Bukarest!

SRF 2 - HD - Live

Bukarest? Bilder vom grossen Kissenschlacht-Tag 2015 …

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Transferticker

Mega-Talent Camavinga vor Verlängerung bei Rennes +++ Isco vor Abgang bei Real?

Keinen wichtigen Wechsel und kein spannendes Gerücht mehr verpassen: Hol dir jetzt den watson-Transfer-Push! So einfach geht's:

Zinedine Zidane scheint bei Real Madrid nicht länger auf die Dienste von Isco zählen zu wollen. Wie «El Confidencial» berichtet, habe der Franzose einem Verkauf im Winter bereits zugestimmt. Arsenal und Everton seien am Mittelfeldspieler interessiert. (zap)

Isco 🇪🇸Position: Offensives MittelfeldAlter: 28Marktwert: 30 Mio. EuroBilanz 2020/21: 6 Spiele

Eduardo Camavinga …

Artikel lesen
Link zum Artikel