Sport
Fussball

Ashley Young in der Champions League: So fies reagieren Fans auf Twitter

11 Flanken, alle miserabel – so lacht die Welt über Ashley Youngs missglückten Auftritt

11.04.2019, 11:10
Mehr «Sport»

Ashley Young hatte im Hinspiel des Champions-League-Viertelfinals gegen den FC Barcelona nicht seinen besten Abend – um es mal höflich auszudrücken. Der Aussenverteidiger hat den Ball ganze 32 Mal verloren – von seinen 11 Flanken landete keine einzige beim Mitspieler.

Wie die Flanken von Young ausgesehen haben? Hier eine kleine Kostprobe:

Nach der katastrophalen Leistung von Captain Ashley Young ist natürlich vor allem die Internet-Gemeinde mal wieder gnadenlos:

(zap)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Hä? 26 absurde Fotos, von denen wir gerne die Geschichte dahinter erfahren würden
1 / 28
Hä? 26 absurde Fotos, von denen wir gerne die Geschichte dahinter erfahren würden
Bild: Reddit
Auf Facebook teilenAuf X teilen
«Hilfe, ich stecke im Geldautomaten fest!»
Video: srf
Das könnte dich auch noch interessieren:
3 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3
Zweiter Grand-Slam-Titel für Krejcikova – Paolinis Märchen erneut unvollendet
Die Wimbledon-Siegerin kommt zum zweiten Mal in Folge aus Tschechien. Barbora Krejcikova gewinnt den Final gegen die Italienerin Jasmine Paolini in knapp zwei Stunden 6:2, 2:6, 6:4 und erringt drei Jahre nach dem Triumph am French Open ihren zweiten Grand-Slam-Titel.

Die ehemalige Weltranglisten-Zweite und als Weltnummer 32 ins dritte Grand-Slam-Turnier des Jahres gestiegene Krejcikova dominierte den Final gegen die italienische Weltranglisten-Siebte zunächst nach Belieben, musste letztlich aber über drei Sätze und 1:56 Stunden gehen, um sich durchzusetzen.

Zur Story