Sport
Fussball

FIFA: Sepp Blatters scharfe Kritik an Nachfolger Gianni Infantino

ZU DEN MELDUNGEN, DASS BEI DER FIFA ETHIKKOMMISSION MEHRERE ANZEIGEN GEGEN FIFA-CHEF GIANNI INFANTINO EINGEGANGEN SEIEN, STELLEN WIR IHNEN AM FREITAG, 3. JUNI 2016, FOLGENDES ARCHIVBILD ZUR VERFUEGUNG ...
FIFA-Präsident Gianni Infantino kriegt von Vorgänger Sepp Blatter kein gutes Zeugnis.Bild: EPA

Blatter attackiert Infantino: «Er will aus dem Fussball eine riesige Geldmaschine machen»

01.06.2020, 09:4601.06.2020, 13:10
Mehr «Sport»

Fünf Jahre nach den Chaostagen rund um den FIFA-Kongress in Zürich greift der frühere FIFA-Präsident Sepp Blatter seinen Nachfolger Gianni Infantino an und wirft diesem Hochmut und Grössenwahn vor.

Am 2. Juni 2015 gab Sepp Blatter in Zürich bekannt, dass er sein Amt als FIFA-Präsident abgeben würde. Was immer vermutet wurde, bestätigte der 84-jährige Walliser im Gespräch mit der Nachrichtenagentur Keystone-SDA. Er machte diesen Schritt auf Druck der USA. «Sie sagten: Der Kopf muss weg! Dann habe ich mein Mandat zur Verfügung gestellt – und plötzlich war die FIFA für die US-Justiz nicht mehr eine mafiöse Organisation, sondern ein Opfer.»

epa04948754 (FILE) A file picture dated 20 July 2015 of FIFA President Joseph Blatter during a press conference following the extraordinary FIFA Executive Committee meeting at the FIFA headquarters in ...
2015 musste Blatter seinen Posten räumen.Bild: EPA/KEYSTONE FILE

Seither ist in den Augen Blatters im Weltfussball nichts besser geworden. Sein Nachfolger Gianni Infantino wolle «aus dem Fussball eine riesige Geldmaschine machen». WM mit 48 Teams, Aufstockung der Frauen-WM von 24 auf 32 Mannschaften, grosse Klub-WM mit 24 Teams: Infantino habe sofort alles grösser machen wollen. Doch: «Das geht nicht, das kann man nicht mehr verdauen.»

Blatter kritisiert seinen Nachfolger, der «von sich eingenommen» und «in die Megalomanie gegangen» sei. Blatter sagte: «In seinem Hochmut redet er auch nicht mehr mit Verbandspräsidenten, sondern nur noch mit Staatschefs.»

Blatter wittert Komplott

Gegenüber Keystone-SDA deutete Blatter an, dass Infantino an einem Komplott gegen ihn beteiligt gewesen sein könnte. «Es scheint, dass Infantino den Weg auf das FIFA-Präsidium freiräumen wollte. Dabei nutzte er den Kontakt zu seinem Jugendfreund Rinaldo Arnold, der die Verbindung mit dem Bundesanwalt herstellte. Könnte sein, dass dieser einfach gemerkt hat, dass da etwas drin ist für Infantino», so Blatter.

FILE - JUNE 02, 2015: Sepp Blatter has announced that he will resign as FIFA president ZURICH, SWITZERLAND - DECEMBER 02: FIFA President Joseph S Blatter names Qatar as the winning hosts of 2022 durin ...
WM-Vergabe 2010: Sepp Blatter zaubert das Wort «Qatar» aus dem Umschlag.Bild: Getty Images Europe

Es sei möglicherweise ein Komplott auch gegen den früheren UEFA-Präsidenten Michel Platini gewesen. Dieser steht im Verdacht, seine Stimme bei der Vergabe für die WM 2022 an Katar verkauft zu haben. «Aber die FIFA will die WM dort spielen, um den Schein der Normalität zu wahren», so Blatter. Dabei könne man diese WM «null Komma plötzlich in England, Deutschland oder Japan spielen. Oder in den USA! Die USA müssten es sein, denn die waren ja Zweite damals bei der Auswahl 2010». Blatter selbst hatte seine Stimme den USA gegeben. Wenn die Amerikaner doch noch die WM 2022 organisieren würden, «hätte die Geschichte mir Recht gegeben». (pre/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Alle Stadien der WM 2022 in Katar
1 / 18
Alle Stadien der WM 2022 in Katar
Lusail Iconic Stadium in Lusail – Kapazität: 86'250 Zuschauer – 2022 eröffnet.
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Keine Fussball-Fans im Büro, bitte!
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
27 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
_kokolorix
01.06.2020 10:49registriert Januar 2015
Der Korrupte befindet seinen Nachfolger als noch Korrupter, wodurch die eigene Korruption relativiert wird.
2546
Melden
Zum Kommentar
avatar
Geo1
01.06.2020 12:01registriert August 2016
Was ist der Unterschied zwischen Sepp Blatter und Gianni Infantino? Der eine kommt aus Visp, der andere aus Brig...
2313
Melden
Zum Kommentar
avatar
Mamasita
01.06.2020 09:57registriert Januar 2019
Der Profifussball wird, seit der Übernahme Infantinos, noch viel mehr verkommerzialisiert, als er dies unter Blatter wurde. Zur geplanten Klub-WM; Wie attraktiv sind Spiele, bei welchen die besten Teams aus Europa gegen die besten Teams aus Asien, Afrika und den Amerikas antreten? Sieger vorprogrammiert. Dies ist ja bereits im kleinen Rahmen (Club World Cup Katar) getestet worden. Klar, gewissen Nationen gelingt durch diesen Enscheid den Sprung auf den internationalen Parkett. Doch auch da; werden die Stadien gefüllt wenn Thailand gegen Littauen oder Weissrussland gegen Nepal spielt?
954
Melden
Zum Kommentar
27
Dem Giro/Tour-Double ganz nah – Pogacar siegt erneut und baut Vorsprung weiter aus
Das historische Double aus Giro- und Tour-Sieg wird immer realistischer. In der drittletzten Etappe der Frankreich-Rundfahrt hat der Leader Tadej Pogacar noch einmal Zeit zwischen sich und die Verfolger gelegt.

19. Etappe der Tour de France – vierter Etappensieg für Tadej Pogacar. Der 25-jährige Slowene ist das Mass aller Dinge. «Es sieht besser denn je aus», freute er sich im Siegerinterview.

Zur Story