recht sonnig-2°
DE | FR
6
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport
Fussball

WM: Pressestimmen aus Brasilien und Argentinien nach den Viertelfinals

Partystimmung in Argentinien, Brasiliens Ernüchterung – die Presse nach den Viertelfinals

10.12.2022, 10:57

Unterschiedlicher könnten die Gefühlslagen in den zwei südamerikanischen Fussball-Grossmächten kaum sein. Argentinien hat gezittert und gelitten, konnte aber die Niederlande im Elfmeterschiessen bezwingen und in den WM-Halbfinal einziehen. In Brasilien sind Fans und Medien dagegen zu Tode betrübt. Die «Selecao» scheiterte seinerseits im Penaltyschiessen an aufopfernd kämpfenden Kroaten und musste den Traum vom sechsten WM-Titel begraben. Eine Auswahl der jeweiligen Berichterstattung.

Brasilien

Globo Esporte:

«Der Fluch geht weiter: Seit dem fünften Titel im Jahr 2002 ist Brasilien fast immer im Viertelfinale ausgeschieden. Es ist das Ende des Hexa-Traums (sechster WM-Titel, Anm. d. Red.).»
Bild
Bild: screenshot

Correio Brasiliense:

«Die Ära Tite ging am Freitag im Education-City-Stadion auf traurige Weise zu Ende. Er ist der erste Trainer seit Telê Santana, der Brasilien bei zwei Weltmeisterschaften in Folge gecoacht hat, aber nicht über das Viertelfinale hinausgekommen ist.»
Bild
bild: screenshot

Veja:

«Es sah so aus, als würde es der Abend werden, an dem sich Neymar verewigen würde. Doch eine Unkonzentriertheit und ein unglücklich abgefälschter Schuss liessen den Traum vom sechsten Titel wieder einmal platzen.»
Bild
bild: screenshot

Lance:

«Brasiliens Neymar trifft in der Verlängerung, aber die Verteidigung versagt und der Sieger wird erst im Elfmeterschiessen ermittelt.»
Bild
Bild: screenshot

Argentinien

Olé:

«Die Nationalmannschaft hat gelitten, aber sie steht im Halbfinale der Weltmeisterschaft. Das ist eine Mannschaft, die mit Herzblut spielt. Das ist ein Team, das Herzen höher schlagen lässt. Es ist eine Mannschaft, die einen unaufhaltsamen Messi hat, in einer fast perfekten Version und einen Torhüter, der bereits zum Helden geworden ist.»
Bild
Bild: screenshot

Crònica:

«‹La Pulga› (Messi) war nicht zu übertreffen. Nach einem hitzigen Spiel, das auf den unbeständigen spanischen Schiedsrichter zurückzuführen war, kritisierte er die FIFA für die Schiedsrichterleistungen und legte sich mit den Niederländern an. Meine Damen und Herren, willkommen bei Leo World!»
Bild
bild: screenshot

Clarin:

«Argentinien ging mit 2:0 in Führung, wiederum dank eines meisterhaften Messi. Doch die Niederlande gaben nicht auf, kamen durch ein geschenktes Tor heran und belohnten sich mit einem Last-Minute-Labortrick. ‹La Scaloneta› ging murig in die Verlängerung. Dort hätte sie wieder gewinnen müssen. Doch es dauerte bis zum Elfmeterschiessen, bis ein überragender Dibu Martinez mit zwei legendären Paraden das Ticket nach Kroatien löste.»
Bild
Bild: screenshot

La Nacion:

«In einem komplizierten und schwierigen Spiel wurde die Mannschaft von Lionel Scaloni von Euphorie in Angst und Schrecken versetzt; die Niederlande zwangen sie, Stärke und Charakter zu zeigen, um schliesslich im Elfmeterschiessen zu gewinnen.

Es gibt keine Herrlichkeit oder Liebe ohne Leiden. Es gibt kein Glück ohne Opfer, keine Belohnung ohne Anstrengung. Wenn es noch etwas gebraucht hätte, um zu wissen, aus welchem Holz diese Mannschaft geschnitzt ist, dann die anhaltende Dramatik des Viertelfinales gegen die Niederlande, die bestätigt, dass diese argentinische Mannschaft so stark wie eine Eiche ist.»
Bild
Bild: screenshot

(abu/t-online.de)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Fans aus aller Welt an der Fussball-WM 2022 in Katar

1 / 34
Fans aus aller Welt an der Fussball-WM 2022 in Katar
quelle: keystone / abir sultan
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

«Das ist am Fussball so schei**e!» – watsons Fussball-Laien schauen ikonische WM-Szenen

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

6 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6
5 Dinge über das WM-Skigebiet Courchevel/Méribel, die du noch nicht wusstest

Ski-Fans kommen in den nächsten zwei Wochen voll auf ihre Kosten: Am Montag begannen die Alpinen Ski-Weltmeisterschaften in den französischen Alpen und damit ein richtiges Ski-Fest mit einem Rennen pro Tag. Wir haben uns das berühmte Gebiet rund um Courchevel und Méribel etwas genauer angeschaut. Fünf spannende Fakten zum WM-Austragungsort:

Zur Story