Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Wer die Wahl hat, hat die Qual. bild: keystone/watson.ch

Wer ist der grösste Sportler aller Zeiten? Du darfst wählen – und zwar in 21 Kategorien

Es ist die Frage aller ­Fragen in der Sportwelt: Wer ist die oder der «GOAT», die oder der Grösste aller Zeiten? Wir können uns einfach nicht entscheiden, deshalb fragen wir dich.

  Sportredaktion
Sportredaktion



Teil 2, dieses Mal sind die Männern dran. Die Frage lautet erneut: Wer ist der grösste Sportler aller Zeiten in seiner jeweiligen Sportart? Wir haben in 21 Bereichen eine Vorauswahl von je fünf Athleten getroffen – und schon das war nicht immer einfach.

Jetzt darfst du die Ziege («GOAT» = Greatest Of All Time) wählen! Zur Unterstützung deiner Wahl haben wir die wichtigsten Erfolge kurz notiert. Aber bedenke: Die Grössten aller Zeiten definieren sich nicht nur über ihre sportlichen Erfolge, sondern auch über Charisma und die Bedeutung für den Sport.

Fussball

Unsere Kandidaten:

FILE - The July 3, 2010 file photo shows Argentina's Lionel Messi, right, as he is comforted by Argentina head coach Diego Maradona, left, following the World Cup quarterfinal soccer match between Argentina and Germany at the Green Point stadium in Cape Town, South Africa, Saturday, July 3, 2010. Germany won 4-0. On Sunday, July 13, 2014, Germany and Argentina will face each other again in the final of the 2014 soccer World Cup. (AP Photo/Ricardo Mazalan)

Zwei argentinische Fussball-Legenden auf einen Streich. Bild: AP/AP

Welches ist der grösste Fussballer aller Zeiten?

Eishockey

Unsere Kandidaten:

Washington Capitals left wing Alex Ovechkin (8) goes up against Pittsburgh Penguins center Sidney Crosby (87) during the second period of Game 1 in an NHL hockey Stanley Cup Eastern Conference semifinals Thursday, April 28, 2016 in Washington. (AP Photo/Pablo Martinez Monsivais)

Owetschkin und Crosby haben das neue Hockey-Jahrtausend geprägt. Bild: AP/AP

Welches ist der grösste Eishockey-Spieler aller Zeiten?

Basketball

Unsere Kandidaten:

FILE - This Sept. 21, 1991 file photo shows Michael Jordan, left, and Earvin

Michael Jordan (l.) und Magic Johnson gehörten 1992 zum legendären «Dream Team». Bild: AP/AP

Welches ist der grösste Basketballer aller Zeiten?

American Football

Unsere Kandidaten:

FILE - In this Feb. 5, 2017, file photo, New England Patriots' Tom Brady raises the Vince Lombardi Trophy after defeating the Atlanta Falcons in overtime at the NFL Super Bowl 51 football game in Houston. Tom Brady is an NFL free agent for the first time in his career. The 42-year-old quarterback with six Super Bowl rings  said Tuesday morning, March 17, 2020, that he is leaving the New England Patriots. (AP Photo/Darron Cummings, File)
Tom Brady

Keiner hat so oft den Super Bowl gewonnen wie Tom Brady. Bild: AP

Welches ist der grosste Football-Spieler aller Zeiten?

Tennis

Unsere Kandidaten:

Switzerland's Roger Federer, right, greets Spain's Rafael Nadal after beating him in a Men's singles semifinal match on day eleven of the Wimbledon Tennis Championships in London, Friday, July 12, 2019. (Adrian Dennis/Pool Photo via AP)

Federer hat einen Grand-Slam-Titel mehr auf dem Konto als Nadal. Bild: AP POOL AFP

Welches ist der grösste Tennis-Spieler aller Zeiten?

Leichtathletik

Unsere Kandidaten:

epa06022068 (FILE) - Usain Bolt of Jamaica celebrates after winning the gold medal in the men's 200m Final race of the Rio 2016 Olympic Games Athletics, Track and Field events at the Olympic Stadium in Rio de Janeiro, Brazil, 18 August 2016, (reissued on 11 June 2017). Reports on 11 June 2017 state that Usain Bolt made his farewell appearence in Kingston, Jamaica at a packed stadium of 30,000 fans by winning his final 100m race on the island. Bolts will retire from athletics after the World Championships being held in London in August 2017.  EPA/FRANCK ROBICHON *** Local Caption *** 52972515

Usain Bolt ist der schnellste Mann der Geschichte. Bild: EPA/EPA

Welches ist der grösste Leichtathlet aller Zeiten?

Kunstturnen

Unser Kandidaten:

FILE - In this Oct. 30, 2015, file photo, first placed Kohei Uchimura from Japan shows the number of his world championship titles after the men's all-around final competition at the World Artistic Gymnastics championships in Glasgow, Scotland. Kohei Uchimura has nothing left to prove. The only question surrounding the effortlessly elegant 27-year-old is if he is the greatest male gymnast of all time.  (AP Photo/Matthias Schrader, File)

Uchimura ist der besten Turner der Gegenwart, aber auch aller Zeiten? Bild: AP/AP

Welches ist der grösste Kunstturner aller Zeiten?

Schwimmen

Unsere Kandidaten

FILE - In this Friday, May 16, 2014 file photo, Michael Phelps looks at the scoreboard after winning the 100-meter butterfly at the Arena Grand Prix swim meet in Charlotte, N.C. Olympic champion swimmer Michael Phelps is set for trial on drunken driving and other charges. If convicted Friday, Dec. 19, 2014, Phelps faces up to a year in jail. (AP Photo/Nell Redmond, File)

Die nackten Zahlen sprechen eindeutig für Michael Phelps. Bild: AP/FR25171 AP

Welches ist der grösste Schwimmer aller Zeiten?

Rad

Unsere Kandidaten:

Undated:  Eddie Merckx of Belgium in action during the Tour de France, France. \ Mandatory Credit: Allsport UK /Allsport

Eddy Merckx fuhr zu seiner Zeit alles in Grund und Boden. Bild: Getty Images Europe

Welches ist der grösste Velofahrer aller Zeiten?

Boxen

Unsere Kandidaten

FILE - In this May 25, 1965, file photo, heavyweight champion Muhammad Ali stands over fallen challenger Sonny Liston shortly after dropping him with a short hard right to the jaw in Lewiston, Maine. Ali's Kentucky hometown will honor the late boxer by renaming its airport for him. The Louisville Regional Airport Authority's board voted Wednesday, Jan. 16, 2019, to change the name to Louisville Muhammad Ali International Airport. Ali would have turned 77 Thursday. He died in 2016. (AP Photo/John Rooney, File)

Ali nannte sich selber «The Greatest» – und was sagst du? Bild: AP/AP

Welches ist der grösste Boxer aller Zeiten?

Schwingen

Unsere Kandidaten

Schwinger Joerg Abderhalden, rechts, schwingt gegen Christian Stucki am Eidgenoessischen Schwingfest in Frauenfeld am Samstag, 21. August 2010. Das Eidgenoessische Schwingfest in Frauenfeld dauert vom 21. bis am 22 . August. (KEYSTONE/Urs Flueeler)

Stucki vs. Abderhalden am Eidgenössischen 2010. Bild: KEYSTONE

Welches ist der grösste Schwinger aller Zeiten?

Ski alpin

Unsere Kandidaten:

epa05227023 Austrian skier Marcel Hirscher (R) and former Austrian skier Hermann Maier (L) pose next to Hirscher's five overall FIS Alpine Skiing World Cup trophies during a press conference in Vienna, Austria, 23 March 2016. Hirscher secured his fifth straight overall World Cup title, ending the 2015-16 season with 1,795 points.  EPA/CHRISTIAN BRUNA

Maier und Hirscher – die Kugel-Hamsterer der Österreicher. Bild: EPA/EPA

Welches ist der grösste Skirennfahrer aller Zeiten?

Skispringen

Unsere Kandidaten:

ARCHIVBILD – ZUM ZENIT SEINER KARRIERE VON SIMON AMMANN VOR 10 JAHREN, STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG – Switzerland's gold medal winner Simon Ammann presents his medal for the ski jumping normal hill, at the Vancouver 2010 Olympics in Whistler, British Columbia, Canada, Sunday, Feb. 14, 2010. (KEYSTONE/Alessandro Della Bella)

Viermal Olympiagold – das schaffte neben Ammann nur Nykänen. Bild: KEYSTONE

Welches ist der grösste Skispringer aller Zeiten?

Langlauf

Unsere Kandidaten:

Switzerland's Dario Cologna in action behind Norway's Petter Northug during the men's 50 km classic mass start competition at the 2015 Nordic World Skiing Championships in Falun, Sweden, pictured on Sunday, March 1, 2015. (KEYSTONE/Peter Klaunzer)

Northug und Cologna dominierten die 2010er-Jahre. Bild: KEYSTONE

Welches ist der grösste Langläufer aller Zeiten?

Biathlon

Unsere Kandidaten:

epa08044443 Martin Fourcade (R) of France reacts after crossing the finish line during the men's 20km individual competition of the IBU Biathlon World Cup in Ostersund, Sweden, 04 December 2019. At left Norway's Johannes Tingnes Boe.  EPA/FREDRIK SANDBERG  SWEDEN OUT

Die Wachablösung hat stattgefunden: Tingnes Bö hat Fourcade zuletzt überflügelt. Bild: EPA

Welches ist der grösste Biathlet aller Zeiten?

Snowboard

Unsere Kandidaten:

epa04070204 Gold medalist Iouri Podladtchikov of Switzerland (L) reacts with Shaun White of USA (R) after the Men's Snowboard Halfpipe Final at Rosa Khutor Extreme Park at the Sochi 2014 Olympic Games, Krasnaya Polyana, Russia, 11 February 2014.  EPA/JENS BUETTNER

Podladtchikov mit White in Sotschi. Bild: EPA/EPA

Welches ist der grösste Snowboarder aller Zeiten?

Formel 1

Unsere Kandidaten

Mercedes driver Lewis Hamilton, of Great Britain, holds up a racing helmet of former F1 driver Ayrton Senna after winning pole position at the F1 Canadian Grand Prix auto race, Saturday, June 10, 2017, in Montreal. (Graham Hughes/The Canadian Press via AP)

Lewis Hamilton schaut zum Helm von Ayrton Senna empor. Bild: AP/The Canadian Press

Welches ist der grösste Formel-1-Pilot aller Zeiten?

Motorrad

Unsere Kandidaten:

Italian MotoGP rider Valentino Rossi, left, and Spanish MotoGP rider Marc Marquez, right, celebrate on the podium of the MotoGP World Championship race at the Bugatti race track in Le Mans, western France, Sunday, May 18, 2014. Marquez won the Grand Prix of France, Valentino placed second. (AP Photo/David Vincent)

Die Legende und sein Nachfolger: Valentino Rossi und Marc Marquez jubeln gemeinsam auf dem Podest. Bild: AP/AP

Welches ist der grösste Töff-Pilot aller Zeiten?

Golf

Unsere Kandidaten:

File-This June 3, 2012, file photo shows Jack Nicklaus, left, and Tiger Woods talking after Woods won the Memorial golf tournament at the Muirfield Village Golf Club in Dublin, Ohio.  Nicklaus says he was

Jack Nicklaus und Tiger Woods lächeln in die Kameras. Bild: AP/AP

Welches ist der grösste Golfer aller Zeiten?

Darts

Unsere Kandidaten:

Bild

Zwei der Besten aller Zeiten: Michael van Gerwen und Phil Taylor. bild: ap

Welches ist der grösste Darts-Spieler aller Zeiten?

Snooker

Unsere Kandidaten:

Ronnie O'Sullivan, right, and Mark Selby shake hands, before they start the final of the World Snooker Championships at The Crucible, Sheffield., England, Sunday May 4, 2014. (AP Photo/PA, Martin Rickett)  UNITED KINGDOM OUT  NO SALES  NO ARCHIVE

Selby und O'Sullivan im legendären Crucible Theatre in Sheffield. Bild: AP/PA

Welches ist der grösste Snooker-Spieler aller Zeiten?

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Die 100 grössten Schweizer Sportler aller Zeiten

Betrinken und Beklagen mit Quentin

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

104
Bubble Diese Diskussion wurde geschlossen.
104Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Trooper87 11.04.2020 01:48
    Highlight Highlight LA: Fehlt Haile und Ed Moses (122 Rennen hintereinander und fast 10 Jahre ungeschlagen).

    Skispringen: Adam Małysz, Gregor Schlierenzauer...

  • whatsthemaeder 10.04.2020 22:31
    Highlight Highlight beim eishockey kanns nur gretzky sein. selbst wenn er nie ein tor geschossen hätte, wäre er nur mit seinen 1963 assists immer noch all time topscorer 😂
  • Der müde Joe 10.04.2020 22:17
    Highlight Highlight Schumi in aller Ehre, aber Ayrton Senna wird für mich immer der grösste Formel-1 Pilot aller Zeiten bleiben!🇧🇷🏎

    Unvergessen sein erster Sieg in Brasilien! Von schmerzen und Emotionen überwältigt, konnte er nicht einmal seinen Boliden selbstständig verlassen!

    Play Icon
    • Mia_san_mia 11.04.2020 05:53
      Highlight Highlight Da bin ich ganz Deiner Meinung 👍🏻 Der Film über ihn ist übrigens sehr gut, aber ich nehme an den hast Du gesehen 😉
    • Der müde Joe 11.04.2020 09:19
      Highlight Highlight Selbstverständlich!😊
    • YvesM 11.04.2020 13:18
      Highlight Highlight Jup. Sehe ich auch so.
  • Hansdamp_f 10.04.2020 22:10
    Highlight Highlight Wenn man das Gesamtpaket bewertet, kann es nur einen geben: Beat Breu. Knapp gefolgt von Edi the Eagle.
  • goschi 10.04.2020 21:33
    Highlight Highlight Beim Eishockey kann es nur einen geben, so grossartig andere auch sind und waren, aber Wayne Gretzky war nicht nur brilliant als Einzelspieler, er hat zugleich auch als Teamspieler unglaubliches geleistet. Was man auch daran sieht, dass er einerseits (vermutlich auf ewig) die meisten Tore geschossen hat aber auch gleich noch mehr als doppelt so viele Assists gebucht hat, weil er immer mit und für seine Teamkameraden spielte und nicht nur für sich.


    Das bleibt in diesem Ausmass wohl unerreicht und selbst wenn sich das Spiel verändert hat, wäre Gretzky vermutlich immer noch absolut dominant.
  • SörgeliVomChristophNörgeli 10.04.2020 21:31
    Highlight Highlight Ich bin nicht so tennisinteressiert, aber für mich müsste es Federer sein.
  • Henri Lapin 10.04.2020 21:14
    Highlight Highlight Da fehlt beim Football noch Al Bundy
    • IKEA Kundendienst 10.04.2020 22:24
      Highlight Highlight So ist es...
      Benutzer Bild
    • Mia_san_mia 11.04.2020 05:55
      Highlight Highlight 4 Touchdowns in einem Spiel!!!
  • BoomBap 10.04.2020 21:13
    Highlight Highlight Ich möchte noch folgende Personen erwähnen. Zu den grössten reicht es nicht, aber trotzdem ganz spezielle Sportler:

    Jason "White Chocolate" Williams, kein anderer hat so schöne Passe gespielt in der NBA wie er.

    George "The Iceman" Gervin, Meister des Finger Rollers. Auch sehr schön zum zuschauen.

    Und zuletzt noch aus dem Handball. Wir haben den grossartigen Andy Schmid. Die Deutschen haben mit Uwe Gensheimer den wohl besten Links Aussen den es je gab. Aber für mich ist Ivano Balič immernoch die Legende, wenns um Handball geht.
    • kupus@kombajn 10.04.2020 21:27
      Highlight Highlight Balić: der Pélé/Jordan/Gretzky des Handballs!

      Verstehe nicht, weshalb Handball hier kein Thema ist, Biathlon, Golf oder Football hingegen schon.
    • Shabaqa 10.04.2020 22:57
      Highlight Highlight @kupus: Historische Sportarten wurden offenbar nicht berücksichtigt. Auch Wagenrennen fehlen.
    • rodman 11.04.2020 09:55
      Highlight Highlight @Kupus: Auch unverständlich, dass Waterpolo nicht vertreten ist :-)
  • smarties 10.04.2020 21:08
    Highlight Highlight Hier sowie generell in diesem Newsportal vermisse ich die Kategorie Rugby...
  • Wah Wah Watson 10.04.2020 21:00
    Highlight Highlight Bei Basketball fehlt mir Wilt Chamberlain
  • Samba 10.04.2020 20:58
    Highlight Highlight Es kann nur einen GOAT geben: Eddie the Eagle!

    Play Icon
  • R10 10.04.2020 20:46
    Highlight Highlight Scherbo ist eine Turnlegende, aber der GOAT kann nur Uchimura heissen. Er hat zwar im Moment weniger Titel als Scherbo, jedoch wurde Scherbo nur 1x Mehrkampfweltmeister und nie Mehrkampfolympiasieger, während Uchimura 6x in Folge Mehrkampfweltmeister und 2x Olympiasieger im Mehrkampf geworden ist. Niemand zuvor hat das Männerkunstturnen mit so einer Eleganz und Leichtigkeit dominiert, wie Uchimura.

    Hier wurde wohl von den meisten Teilnehmer nur rein auf die Medaillenanzahl geschaut.
  • BernensisU 10.04.2020 20:39
    Highlight Highlight Im Eishockey sollte man "the other one" wählen können: Mario Lemieux. Die Auswahl "Ein anderer" wird ihm nicht gerecht!
    • Micha Schläpfer 10.04.2020 21:36
      Highlight Highlight Lemieux war sooo krass
    • leu84 11.04.2020 00:27
      Highlight Highlight "The Captain" gehört auch auf die Liste ;)
    • Manuel Keller (1) 11.04.2020 00:56
      Highlight Highlight aber man kann Lemieux trz nicht mit Gretzky verleichen.... auch wenn er sehr stark wahr
    Weitere Antworten anzeigen
  • Hockeyaddict 10.04.2020 20:38
    Highlight Highlight Es kann nur einen geben... Muhammad Ali - grösser als das Boxen selbst und mit einer Aura umgeben, wie keiner vor oder nach ihm.
    • Adam Smith 10.04.2020 22:05
      Highlight Highlight Nein, tut mir Leid. Ich liebe Ali, aber für mich ist es Mike Tyson. Innerhalb des Sportes hat er seine Gegner regelrecht kurz und klein geprügelt und das mit einer unglaublichen Power und Effizienz. So habe ich das vor und nach ihm niemals im Boxsport erlebt. Er hatte zwar ein turbulentes Leben neben dem Sport, aber innerhalb des Spirts ist er für mich der GOAT.
    • Chriz 11.04.2020 05:47
      Highlight Highlight @Adam Smith
      "Ali wasnt like the rest of us, he was willing to die in the ring. He was the greatest" - Mike Tyson
    • Chriz 11.04.2020 06:13
      Highlight Highlight
      Play Icon
    Weitere Antworten anzeigen
  • T13 10.04.2020 20:08
    Highlight Highlight Simon Ammann der Fools Garden des Skispringens.
    • kupus@kombajn 10.04.2020 21:25
      Highlight Highlight Da obsiegte wohl der Patriotismus. Anders ist es nicht zu erklären, dass er vor Nykänen liegt. Und da gäbe es noch so einige, die nicht mal aufgelistet sind (Schlierenzauer, Goldberg, Malysz, etc.)
    • Glenn Quagmire 11.04.2020 13:02
      Highlight Highlight
      Benutzer Bildabspielen
  • zmörgeli 10.04.2020 19:59
    Highlight Highlight coole aufgabe, wann kommen die damen?
    • bokl 10.04.2020 20:50
      Highlight Highlight Die Damen-Wahl ist schon durch. Ladys first dänk...
  • Tornado Joe 10.04.2020 19:35
    Highlight Highlight Tomba la Bomba hat definitiv zuwenig Stimmen.
    • jive 10.04.2020 22:33
      Highlight Highlight Für mich gilt, wer nicht in allen Disziplinen siegte, kann nicht GOAT sein. Stemark und Hirscher profitierten zudem von der Anzahl der SL/RS. Als Knirps war ich Stemark-Fan, bis er mal für eine Kombi aufrecht die Streif runter fuhr.
      Deshalb fehlen hier ganz klar Marc Girardelli und Bode Miller.
    • balabala 11.04.2020 02:49
      Highlight Highlight Wenn Zurbriggen nicht 2 Wochen nach seinem 27. Geburtstag aufgehört hätte würden seine Zahlen wohl auch etwas anders aussehen.
  • ninolino 10.04.2020 19:32
    Highlight Highlight Shaun White? Terje flog an der ersten WM in Davos 1.5m höher aus der Pipe als alle anderen - mit gebrochenem Board...
    • DerHans 10.04.2020 20:32
      Highlight Highlight Naja, der Shaun ist halt ein Wunderkind, jedoch Terje eine wahre Legende.
  • Illuminati 10.04.2020 19:17
    Highlight Highlight Ich liebe dieses bewerten und die Auflistung aller grössten Sportler der Welt und deren Titel!
    Agostini 122 Siege bei nur 9 Pole Positions, das scheint eine coole Socke zu sein!
  • cheko 10.04.2020 19:15
    Highlight Highlight Im Eishockey wäre noch Jaromir Jagr ein Kandidat 😎
    • gunner 11.04.2020 05:28
      Highlight Highlight Absolut! also wenn da crosby als kanditat auftaucht, mit sicherheit auch jagr!
  • Shabaqa 10.04.2020 19:08
    Highlight Highlight Mir fehlt Gino Bartali beim Radsport. Der hätte vielleicht genau so viel gewonnen wie Coppi oder andere, nur war er am Ende des 2. Weltkriegs halt auch schon über 30. Zudem hat er die rennlose Zeit genutzt, als Fahrradkurier versteckten Juden zu helfen. Das hat vielleicht wenig mit Charisma zu tun, aber sehr viel mit Mut. In meinen Augen macht ihn das zu einem der grössten Menschen, die der Sport je hervorgebracht hat. Er wurde postum auch als "Gerechter unter den Völkern" geehrt.
  • crik 10.04.2020 19:07
    Highlight Highlight Mir fehlt bei den Leichtathleten Eliud Kipchoge (wobei meiner Meinung nach die Sprinter schlecht mit den Langstreckenläufern verglichen werden können).

    Ausserhalb der Kategorien fehlt mir Alex Honnold.

    Beide erbringen extreme physische und mentale Leistungen.
    • sweeneytodd 10.04.2020 20:02
      Highlight Highlight Ashton Eaton fehlt mir bei den Leichtathleten ebenfalls. Er ist wohl der beste Zehnkämpfer den es gab.
  • Team Insomnia 10.04.2020 19:05
    Highlight Highlight The King:
    Benutzer Bild
    • atorator 10.04.2020 20:32
      Highlight Highlight The King of the Ersatzbank und der Tribüne.
    • kupus@kombajn 10.04.2020 21:30
      Highlight Highlight Eigentlich wäre Dscherdan richtig, nicht Tscherdan.
    • Team Insomnia 10.04.2020 22:02
      Highlight Highlight @kupus@kombajn:

      Tscherdan! Watson hat gesagt Tscherdan! Also ist es so🤣!
  • Frank Drebin Spezialeinheit 10.04.2020 19:04
    Highlight Highlight Ist john Higgins verwandt mit Martina Hingis ? :-)
  • deny82 10.04.2020 19:03
    Highlight Highlight Bei aller erfurcht vor Ali, Tyson war der bessere Boxer. Vileicht nichz der sympatischte aber der bessere. Ali vs Tyson: Ali geht späzestens in der 5 k.o
    • Silent_Revolution 10.04.2020 19:55
      Highlight Highlight Generationenvergleiche sind problematisch, da der Fortschritt der neuen Generation auch meist enorme Vorteile verschafft. Sei es im Bereich Equipment oder in Trainingsmethoden. Aber auch Bereiche wie Sicherheit und Regelwerke die sich änderten.

    • swisskiss 10.04.2020 20:10
      Highlight Highlight deny82: Mit Sicherheit war Tyson nicht der bessere Boxer. Weder in Technik, Fussarbeit noch Kampfintelligenz.

      Sonst mal die Kämpfe Alis gegen die Hartschläger der Zeit, Frazier oder Foreman schauen.

      Der Kampf Ali vs Foreman, der legendäre Rumble in the Jungle, zeigt deutlich, mit welcher intelligenten Taktik , dem rope a dope, Ali Foreman zermürbte.

      Tyson war ein brutaler KO Schläger, dessen taktische Grenzen im Kampf gegen Holyfield aufgezeigt wurden.

      Sowas ist nicht der grösste Boxer!
    • kupus@kombajn 10.04.2020 21:31
      Highlight Highlight What?! Tyson war gegen Ali ein Strassenschläger.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Bio Zitronensaft 10.04.2020 19:01
    Highlight Highlight Bei Leichtathletik fehlt ganz klar der unfassbar erfolgreiche und sympathische Haile Gebrselassie.

    Als er über 10‘000 m alles gewonnen hatte, alle in Grund und Boden lief und am liebsten lachend in den letzten zwei Runden die Konkurrenz zur Verzweiflung und das Stadion zum toben brachte, wechselte in zum Marathon.

    Seine Begründung: Wo ich herkomme gelten die 10‘000 m als Sprint... 🤷🏼‍♂️

    Selbstverständlich hat er auch als Marathonläufer alles gewonnen und den Weltrekord geknackt. Legende!
    • 's all good, man! 10.04.2020 20:01
      Highlight Highlight King Haile! 🙌🏻 Eines meiner ganz grossen Vorbilder, ihn habe ich immer am meisten bewundert. Was für ein unvergleichlich grandioser Läufer.

      Als GOAT für die ganze LA wird es schwierig und mit Kipchoge hat er in Sachen Langstrecke jetzt einen ganz, ganz heissen Kandidaten, der Grösste aller Zeiten zu werden - eben nicht nur resultatmässig.
    • Micha Schläpfer 10.04.2020 21:34
      Highlight Highlight Jaaaa
    • LarsBoom 10.04.2020 22:10
      Highlight Highlight Genau an ihn habe ich auch gedacht. Und die komische Stellung des linken Arms. Die daher kommt weil er jeden Tag mit den Büchern unter dem Arm 10 km in die Schule rannte.
  • McStem 10.04.2020 19:00
    Highlight Highlight 1. Interessant, dass bei den Gegner Federers überhaupt Prozentzahlen grösser 0 vorkommen. Hätte ich ehrlicherweise nicht gedacht, da er zu den sportlichen Erfolgen den Schweizer- und Sympathiebonus hat.
    2. Rugby und Schach hätten auch noch drauf gekonnt.
    • Apfel Birne 10.04.2020 19:21
      Highlight Highlight Das sind die Federer-Hater und die, die keine Ahnung haben.
    • sweeneytodd 10.04.2020 20:06
      Highlight Highlight Patriotismus hin oder her, man kann nicht abstreiten dass Federer der wohl beste Tennisspieler ist/war. Sein Spielstil ist dazu sehr elegant 🤷
    • Chriz 11.04.2020 06:24
      Highlight Highlight Ach, der Fedi, der langweilige Bünzli. Da ist mir der Bobele noch lieber. Der hat wenigstens sein Leben richtig gelebt und ist ein viel interessanterer Mensch als der klebrige Rosche. Fedi ist einfach überflüssig.
  • Team Insomnia 10.04.2020 18:49
    Highlight Highlight Wayne Gretzky oder Michael Jordan, evtl noch Cassius Clay.

    Ein anderer kommt nicht mal vielleicht in Frage.
    • Illuminati 10.04.2020 19:28
      Highlight Highlight Usain Bolt, Roger Federer, Muhammad Ali oder Michael Phelps kommen für viele sicher auch in Frage..
      Schlussendlich kommt es natürlich auch darauf an welche Sportart man liebt und allenfalls sogar selber praktiziert.
    • sweeneytodd 10.04.2020 20:11
      Highlight Highlight Teamsportler sind für mich immer kritisch zu betrachten, denn vieles hängt vom Trainer und Team ab. Brady hätte ohne Belichick niemals 6 SBs, Jordan ohne Phil sowie Pippen auch nicht 6 LOBTs, Kobe hätte mehr, hätte er sich nicht mit Shaq verkracht etc. usw..., Messi wäre auch bei Real nicht das, waser beim FCB ist. Kommt noch dazu, Sportartenübergreifend jemand als bester zu bezeichnen ist hanebüchen.
    • swisskiss 10.04.2020 20:57
      Highlight Highlight Illuminati: Vor allem auch eine Sache des Alters. Zu Beispiel bin mit Giacomo Agostini gross geworden.

      Da relativiert sich die Leistung des Dottore und man schätzt Leistung anders ein.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Apfel Birne 10.04.2020 18:43
    Highlight Highlight Mario Lemieux?
    • ryanair 10.04.2020 19:12
      Highlight Highlight Hab ihn auch in der Liste vermisst
    • Micha Schläpfer 10.04.2020 21:34
      Highlight Highlight Jaaaaa
    • leu84 11.04.2020 00:24
      Highlight Highlight Oder Steve Yzerman?
    Weitere Antworten anzeigen
  • Donny Drumpf 10.04.2020 18:37
    Highlight Highlight Wenn wir Formel 1 drin haben fehlt mir Schach und E-Sports.
    • Tornado Joe 10.04.2020 19:37
      Highlight Highlight und bei E-Sport nochmals 20 Kategorien.
    • Donny Drumpf 10.04.2020 19:58
      Highlight Highlight Gerne! ;)

      Aber zumindest Schach hätten sie reinnehmen können.
  • Zanzibar 10.04.2020 18:27
    Highlight Highlight Lance Armstrong fehlt bei den Radfahrern...
    • w'ever 10.04.2020 19:09
      Highlight Highlight @zanzibar
      was nimmst den du für zeugs? etwa das gleiche wie er?
    • goncman 10.04.2020 19:15
      Highlight Highlight lel
    • Buttercup Bumbersplat 10.04.2020 19:53
      Highlight Highlight Haben ihn auch vermisst Zanzibar
    Weitere Antworten anzeigen
  • saukaibli 10.04.2020 18:24
    Highlight Highlight Schumacher grösser als Fangio? Echt jetzt?
    • kupus@kombajn 10.04.2020 21:33
      Highlight Highlight Irgendeiner von denen grösser als Senna? Never!
  • Gubbe 10.04.2020 18:18
    Highlight Highlight Über alles ist es wohl Roger Federer. Er ist in jedem Land ein Begriff. Tennis ist nicht meins, aber wem Ehre gebührt...
    • The Juice 10.04.2020 21:22
      Highlight Highlight So sehr ich Federer auch mag aber nein. Ich würde ihn nicht über Ali, MJ, Schumacher usw. stellen. Da hatten andere mehr Impact auf die jeweilige Sportart. Jetzt lasst die Blitze regnen
  • Pukelsheim 10.04.2020 18:15
    Highlight Highlight one of these is not like the others 🤔😂
    Benutzer Bild
  • Pukelsheim 10.04.2020 18:13
    Highlight Highlight Fedi dänk
    • Team Insomnia 10.04.2020 18:56
      Highlight Highlight @Pukelsheim: davon Träumst du wohl nachts🤭
    • Herr Ole 10.04.2020 18:58
      Highlight Highlight Ganz klar Djokovic
    • w'ever 10.04.2020 19:02
      Highlight Highlight @dä brüeder
      du magst recht haben mit dem head to head, aber für mich gehört zum "grössten sportler aller zeiten", mehr als nur pokale.
    Weitere Antworten anzeigen

Eismeister Zaugg

Steffi Buchli wird neue Chefin der Blick-Sportgruppe

Die Sportredaktion der «Blick»-Gruppe wird künftig zum ersten Mal in der Geschichte von einer Frau geführt. Steffi Buchli verlässt «MySports» und wird Sportchefin der Boulevardzeitung.

Die Frauen erobern Führungspositionen im Sport. Florence Schelling ist Sportchefin beim SC Bern. Und nun wird Steffi Buchli als erste Frau die Sportredaktion der BLICK-Gruppe (Blick.ch, SonntagsBlick, Blick) führen. Sie wird Nachfolgerin von Felix Bingesser. Er hatte die Redaktion seit dem 1. Januar 2011 geführt und gilt neben Mario Widmer als bester Sportchef in der Geschichte der Zeitung.

Der Wechsel kommt nicht ganz überraschend. Im Sommer 2017 hatte Steffi Buchli das staatstragende Fernsehen …

Artikel lesen
Link zum Artikel