Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Bild: EPA/EPA

«Totaler Herzschmerz» – die Presse zum Aus der Engländer

Kroatien bezwingt England in der Nachspielzeit 2:1. Für die Engländer eine bittere Enttäuschung. Jedoch wird das Team von der heimischen Presse mehrheitlich gelobt.



England

«Daily Mirror»

«Helden – Wir sind stolz auf euch! Vier weitere Jahre des Schmerzes! Die Herzen der Three Lions zerbrechen, als England gegen Kroatien in der Nachspielzeit verliert»

«Daily Mail»

«Ja, alles endet in Tränen. Aber sie haben uns stolz gemacht – und die ganze Nation zusammengebracht. Es ist alles vorbei! Die Three Lions sind in einem herzzerbrechenden Halbfinale bei der Weltmeisterschaft ausgeschieden. Kieran Trippiers Tor nach fünf Minuten hat Millionen träumen lassen, nur um alle Hoffnungen in der Verlängerung platzen zu lassen.»

«The Telegraph»

«Haltet die Köpfe hoch. Das Ende der Welt, aber Kane besteht darauf, dass dies nur der Anfang war. Totaler Herzschmerz, als Mario Mandzukic in der Verlängerung unsere tapferen Three Lions niederringt.»

«The Guardian»

«Das Ende des Traums. England ist draussen. Englands Traum ist geplatzt. Den Three Lions gelang ein perfekter Start, aber Kroatien war in der zweiten Halbzeit stärker.»

«The Independent»

«Danke an das Team, das uns vier Wochen lang träumen liess»

Kroatien

«Novi list»

«Kroatien steht im Final! Mandzukic und Perisic schreiben kroatische Fussball-Geschichte»

Bild

«Jutarnji list»

«Glückwunsch an die Meister! Kroatien steht im Final! Dalic' Feuer hat zum grössten Erfolg in der Geschichte unseres Fußballs geführt!»

Bild

«Večernji list»

«Wir haben England gebrochen – Kroatien steht im WM-Final! Danke an alle!»

Bild

Deutschland

«Bild»

«England is coming home. Mandzukic zerstört WM-Traum»

Bild

«Spiegel Online»

«Football is not coming home»

Bild

«Frankfurter Allgemeine Zeitung»

«Der sensationellste Finalist der WM-Geschichte»

Bild

Tränen der Fans – die Ausgeschiedenen

Schweiz

«20 Minuten»

«Kroatien steht nach Aufholjagd im WM-Final»

Bild

«Aargauer Zeitung»

«Das Spiel ist aus! Kroatien steht nach 120-minütigem Abnützungskampf gegen England im Final und fordert Frankreich»

Bild

«Blick»

«Kroaten jubeln über den Final-Einzug»

Bild

«Tages-Anzeiger»

«Eine Nation jubelt: Kroatien steht im WM-Final»

Bild

(vom)

England's going home: Enttäuschte Gesichter der England-Fans

Das Lied muss angepasst werden

Video: watson

Fussball-WM 2018 in Russland

Du weisst noch nicht, wem du an der WM helfen sollst? Hier findest du DEIN Team!

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Wir haben alle WM-Spiele analysiert – eine Spielminute hat es besonders in sich

Link zum Artikel

Weltmeister der Outfits: Nigeria ist jetzt schon das stylischste Team der WM 2018

Link zum Artikel

Nicht schön, aber ruhig – so lebt es sich im Schweizer WM-Camp in Togliatti

Link zum Artikel

So funktioniert der Videobeweis bei der WM-Premiere in Russland

Link zum Artikel

Du willst im WM-Tippspiel gewinnen? Dann mach, was die Forscher dir raten

Link zum Artikel

Nochmals 12 Prozent mehr – soviel Preisgeld verteilt die FIFA an der WM

Link zum Artikel

Fasten your seat belt! So war der Flug der Nati ins WM-Quartier

Link zum Artikel

Nur ein WM-Star pro Rückennummer und die Frage: Welchen wählst du aus?

Link zum Artikel

Nehmt euch in acht, Fussballfans: Die Saison der Temporär-Fans hat wieder begonnen

Link zum Artikel

Die schönsten und bemerkenswertesten Nationalhymnen der 32 WM-Teams

Link zum Artikel

Diese Fussballer musst du im Auge haben – die Schlüsselspieler der 32 WM-Teilnehmer

Link zum Artikel

Die 23 besten WM-Momente, die du schon wieder vergessen hast

Link zum Artikel

«Extrem durch Social Media geprägt» – Hummels kritisiert «Generation Sané»

Link zum Artikel

Fünf Volltreffer und eine «Kanterniederlage» – so daneben liegt Panini mit seinem WM-Album

Link zum Artikel

Keine Ahnung von Fussball? Mit diesen 11 Floskeln wirkst auch du wie ein Profi

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

FIFA-Schiriboss Busacca: «Mit dem Videobeweis wird der Fussball korrekter»

Link zum Artikel

So hast du die besten WM-Momente aller Zeiten noch nie gesehen

Link zum Artikel

Die offizielle WM-Hymne heisst «Live It Up»  – und ist ... hach, wir geben auf

Link zum Artikel

Wären wir Nati-Trainer, so würden wir gegen Brasilien aufstellen – und du?

Link zum Artikel

Alkohol, Party und Sex in DJ-Antoines Fan-Song: «Wir haben die Leitplanken breit gesetzt»

Link zum Artikel

Die Schweiz hat einen neuen WM-Song – er ist das Gegenteil von DJ Antoines Olé-Olé-Lied

Link zum Artikel

Flirt-Tipps für Russland, dann Shitstorm – Argentiniens Fussballverband entschuldigt sich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Interview

Dzemaili ist wieder zu Hause: «Mein 10. Titel mit dem FCZ wäre ein schöner Abschluss»

Nach 13,5 Jahren ist Blerim Dzemaili zurück beim FC Zürich. Seine Träume mit dem Stadtklub sind gross.

Auf einer alten Autogrammkiste im FCZ-Fanshop prangt ein Bild von Blerim Dzemaili. So wie er damals ausgesehen hat 2007, als er den FC Zürich in Richtung England verliess. Ein Jugendliches Lausbubengesicht mit Grübchen am Kinn.

Inzwischen trägt Dzemaili Bart und einzelne graue Haare. Schon 34 ist er – und ist zurück beim FCZ. Nach neun Stationen im Ausland möchte Blerim Dzemaili mit dem FC Zürich wieder an jenen Erfolgen anschliessen, die er vor seinem Abgang feierte. Dzemaili erinnert …

Artikel lesen
Link zum Artikel