DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Der Captain als Torschütze: Freiburgs Christian Günter (Zweiter von rechts) jubelt mit den Kollegen.
Der Captain als Torschütze: Freiburgs Christian Günter (Zweiter von rechts) jubelt mit den Kollegen.Bild: imago

Freiburg weiter im CL-Rennen – ManCity und Liverpool im Gleichschritt

30.04.2022, 20:3001.05.2022, 17:04

Bundesliga

Hoffenheim – Freiburg 3:4

Der Erfolgslauf des SC Freiburg hält an. Der Pokalfinalist (am 21. Mai in Berlin gegen RB Leipzig) mischt in der Liga weiterhin oben mit. Dank des Sieges in Sinsheim belegen die Breisgauer Rang 4, der zur Teilnahme an der Champions League berechtigt. Allerdings hat Leipzig, das direkt dahinter liegt, noch ein Spiel mehr auszutragen. Freiburg trifft in der nächsten Runde auf Union Berlin und muss in der letzten Runde bei Bayer Leverkusen ran – womöglich wird dies ein Direktduell um einen Platz in der Königsklasse sein.

0:1 Freiburg: Roland Sallai (23.).Video: streamja
1:1 Hoffenheim: Andrej Kramaric (32.).Video: streamja
2:1 Hoffenheim: Angelo Stiller (49.).Video: streamja
2:2 Freiburg: Christian Günter (50.).Video: streamja
2:3 Freiburg: Lucas Höler (70.).Video: streamja
2:4 Freiburg: Jeong Woo-yeong (73.).Video: streamja
3:4 Hoffenheim: Sebastian Rudy (84.).Video: streamja

Hoffenheim - Freiburg 3:4 (1:1)
23'627 Zuschauer. - Tore: 23. Sallai 0:1. 32. Kramaric 1:1. 49. Stiller 2:1. 50. Günter 2:2. 70. Höler 2:3. 73. Jeong 2:4. 84. Rudy 3:4. - Bemerkungen: Freiburg ohne Burkart (nicht im Aufgebot).

Premier League

Leeds United – Manchester City 0:4

Die zwei Spitzenteams der Premier League feierten am Samstag beide einen Auswärtssieg. Nach Liverpools 1:0-Erfolg in Newcastle gewann Manchester City in Leeds. Die «Citizens» von Pep Guardiola führen damit weiterhin mit einem Punkt Vorsprung, noch vier Runden haben die «Reds» von Jürgen Klopp Zeit, um diese Lücke zu schliessen. Allerdings hat es Liverpool nicht in den eigenen Händen. Die zwei direkten Begegnungen sind vorbei, beide endeten 2:2.

0:1 ManCity: Rodri (13.).Video: streamja
0:2 ManCity: Nathan Aké (54.).Video: streamja
0:3 ManCity: Gabriel Jesus (78.).Video: streamja
0:4 ManCity: Fernandinho (93.).Video: streamja

Leeds - Manchester City 0:4 (0:1)
Tore: 13. Rodri 0:1. 54. Ake 0:2. 78. Jesus 0:3. 93. Fernandinho 0:4.

Serie A

Napoli – Sassuolo 6:1

Primera Division

Real Madrid – Espanyol Barcelona 4:0

Real Madrid sicherte sich schon in der fünftletzten Runde und damit so früh wie seit 1990 nicht mehr den spanischen Meistertitel. Nach dem 4:0-Heimsieg gegen Espanyol Barcelona ist das Team von Carlo Ancelotti nicht mehr von der Spitze zu verdrängen.

Es war fast ein Start-Ziel-Sieg von Real Madrid. Nur für wenige Runden überliess der Rekordchampion die Leaderposition in dieser Saison San Sebastian. Ansonsten führte er das Feld an, auch weil mit dem FC Barcelona und Atlético Madrid die beiden ernsthaftesten Konkurrenten nicht auf der Höhe waren. Getragen wurden die Madrilenen von Karim Benzema, der bei seinem halbstündigen Teileinsatz gegen Espanyol mit dem 4:0 sein 26. Saisontor in der Meisterschaft schoss.

Die andere grosse Figur von Real in dieser Saison ist Trainer Ancelotti, dessen Verpflichtung im letzten Sommer nicht jeden begeistert hatte. Nach nicht restlos überzeugenden Engagements bei Bayern München, Napoli und Everton in den letzten Jahren führte der 62-jährige Italiener das Starensemble um Toni Kroos und Luka Modric geschickt durch die Meisterschaft. Der Lohn ist ein weiterer Meistertitel und eine Bestmarke: Er ist der erste Trainer, der in allen fünf grossen europäischen Meisterschaften den Titel geholt hat.

Ligue 1

(ram/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Produkte, die du kaum brauchen kannst, aber trotzdem willst

1 / 20
Produkte, die du kaum brauchen kannst, aber trotzdem willst
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

11 Gäste-Typen, die garantiert jede Grill-Party crashen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

4 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4
«Dann bleibt lieber zuhause» – Xhaka staucht Kollegen zusammen
Nach der Niederlage gegen Newcastle United wird es für Arsenal eng mit der Qualifikation für die Champions League. Der Schweizer Nati-Spieler Granit Xhaka kritisiert danach scharf seine Mitspieler – und kassiert dafür selber einen Rüffel.

Mit 0:2 verlor Arsenal am Montagabend in der Premier League bei Newcastle United. Eine Runde vor Schluss liegen die «Gunners» damit weiterhin auf Rang 5 und hinter dem Erzrivalen Tottenham.

Zur Story