DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Konnte im kleinen Ruhrpott-Derby drei Mal jubeln und verlor trotzdem: Erling Haaland.
Konnte im kleinen Ruhrpott-Derby drei Mal jubeln und verlor trotzdem: Erling Haaland.Bild: keystone

BVB unterliegt Bochum trotz Haaland-Hattrick – Real Madrid zum 35. Mal Meister

In der Bundesliga wurden die letzten Entscheidungen im Abstiegsrennen vertagt. In der 32. Runde konnten Bielefeld und Stuttgart dank späten Toren die Hoffnungen aufrecht erhalten.
30.04.2022, 18:1130.04.2022, 18:20

Bundesliga

Mainz – Bayern München 3:1

Dass die Münchner mit dem Titel in der Tasche nicht unverwundbar sind, bewies Mainz. Am letzten Tor von Leandro Barreiro war Silvan Widmer entscheidend beteiligt.

1:0 Mainz: Jonathan Burkhardt (18.).Video: streamja
3:1 Mainz: Leandro Barreiro (57.).Video: streamja

Mainz - Bayern München 3:1 (2:1). - 33'305 Zuschauer. - Tore: 18. Burkardt 1:0. 27. Niakhaté 2:0. 33. Lewandowski 2:1. 57. Barreiro 3:1. - Bemerkungen: Mainz mit Widmer.

Borussia Dortmund – Bochum 3:4

Auch Dortmund kassierte eine Niederlage. Der BVB verlor trotz drei Toren von Erling Haaland daheim mit 3:4 gegen Bochum, das sich damit den Klassenerhalt sicherte.

3:2 BVB: Erling Haaland (62.).Video: streamja
3:3 Bochum: Jürgen Locadia (81.).Video: streamja
3:4 Bochum: Milos Pantovic (85.).Video: streamja

Dortmund - Bochum 3:4 (2:2). - 81'365 Zuschauer. - Tore: 3. Polter 0:1. 8. Holtmann 0:2. 18. Haaland (Handspenalty) 1:2. 30. Haaland (Handspenalty) 2:2. 62. Haaland 3:2. 81. Locadia 3:3. 85. Pantovic (Handspenalty) 3:4. - Bemerkungen: Dortmund mit Akanji und Hitz, ohne Bürki (Ersatz) und Kobel (Verletzt). Bochum ohne Decarli (nicht im Aufgebot).

VfB Stuttgart – Wolfsburg 1:1

Kurz vor dem Abpfiff schaffte Stuttgart durch Chris Führich das 1:1. Der Treffer kam mit der ersten gefährlichen Aktion der seit vielen Runden enttäuschend auftretenden Schwaben. Nun kann der fünffache Meister wieder hoffen: mit vier Punkten Rückstand auf Hertha und zwei Zählern Reserve auf Bielefeld gehen die Schwaben in die letzten beiden Runden – auswärts gegen Bayern München und daheim gegen den 1. FC Köln.

0:1 Wolfsburg: John Anthony Brooks (13.).Video: streamja
1:1 VfB: Chris Führich (89.).Video: streamja

Stuttgart - Wolfsburg 1:1 (0:1). - 52'530 Zuschauer. Tore: 13. Brooks 0:1. 89. Führich 1:1. - Bemerkungen: Wolfsburg ohne Mbabu und Steffen (beide Ersatz).

Arminia Bielefeld – Hertha BSC 1:1

Die von Felix Magath erfolgreich durch die letzten Wochen geführte Hertha schien den Klassenerhalt gesichert zu haben. Und dann kam es in den letzten Spielminuten noch knüppeldick für die Hauptstädter. Der Vorletzte Bielefeld glich in der 91. Minute nach einem Eckball durch den Schweden Joakim Nilsson gegen Hertha zum 1:1-Endstand aus.

0:1 Hertha: Lucas Tousart (54.).Video: streamja
1:1 Bielefeld: Joakim Nilsson (91.).Video: streamja

Bielefeld - Hertha Berlin 1:1 (0:0). - Tore: 54. Tousart 0:1. 91. Nilsson 1:1. - Bemerkungen: Bielefeld ohne Brunner (verletzt).

Augsburg – 1. FC Köln 1:4

Hinter Bayern und Dortmund, die als Champions-League-Teilnehmer feststehen, kämpfen noch diverse Teams um die weiteren zwei Plätze in der Königsklasse. Zu ihnen gehört der 1. FC Köln, der dank zwei Toren von Topskorer Anthony Modeste in Augsburg mit 4:1 gewann und nur noch zwei Punkte hinter dem viertplatzierten Leipzig liegt. Rasenballsport (in Mönchengladbach) und Leverkusen (daheim gegen die Eintracht Frankfurt) spielen erst am Montag.

1:4 Köln: Anthony Modeste (77.).Video: streamja

Augsburg - Köln 1:4 (0:2).- Tore: 12. Thielmann 0:1. 15. Uth 0:2. 63. Modeste (Foulpenalty) 0:3. 73. Niederlechner 1:3. 77. Modeste 1:4. - Bemerkungen: Augsburg mit Vargas, ohne Zeqiri (nicht im Aufgebot).

Premier League

Newcastle – Liverpool 0:1

Der FC Liverpool legt im Meisterrennen der Premier League gegen Manchester City vor. Dank dem 1:0 in Newcastle liegen die Liverpooler vorerst zwei Punkte vor dem Team von Pep Guardiola, das erst später spielt. Fabian Schär, der in dieser Woche seinen Vertrag mit Newcastle verlängert hatte, musste nach einer Stunde angeschlagen vom Feld. Vor dem Gegentreffer durch Naby Keita in der 19. Minute verlor der Schweizer Internationale den Ball nach einem harten Tackling von James Milner.

0:1 Liverpool: Naby Keita (19.).Video: streamja

Newcastle - Liverpool 0:1 (0:1)
Tor: 19. Keita 0:1. - Bemerkungen: Newcastle mit Schär (bis 61.).

Serie A

Napoli – Sassuolo 6:1

Tore: 7. Koulibaly 1:0. 15. Osimhen 2:0. 19. Lozano 3:0. 21. Mertens 4:0. 54. Mertens 5:0. 80. Rrahmani 6:0. 87. Lopez 6:1.

Primera Division

Real Madrid – Espanyol Barcelona 4:0

Der Rekordmeister feiert vorzeitig den 35. Meistertitel der Vereinsgeschichte. Real Madrid kann nach dem Kantersieg gegen Espanyol nicht mehr eingeholt werden.

2:0 Real: Rodrygo (43.).Video: streamja
3:0 Real: Marco Asensio (55.).Video: streamja

Dank dem Titelgewinn ist Carlo Ancelotti in eine eigene Liga aufgestiegen. Als erster Trainer wurde er in allen fünf europäischen Top-Ligen Meister: Mit Milan (2004), Chelsea (2010), PSG (2013), Bayern München (2017) und nun Real Madrid. Mit Milan (2003, 2007) und Real (2014) gewann er nebst weiteren Titeln zudem die Champions League.

Ligue 1

(ram/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Riesengrosse Menschen! Zumindest auf den ersten Blick ...

1 / 24
Riesengrosse Menschen! Zumindest auf den ersten Blick ...
quelle: imgur
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Wenn Eltern mit ihren Kindern ehrlich wären

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Eintracht vs. Rangers – ein Europa-League-Final für die Nostalgiker
Im Final der Europa League duellieren sich heute Abend in Sevilla mit Eintracht Frankfurt und den Glasgow Rangers zwei Traditionsklubs mit grosser Anhängerschaft und ähnlicher Philosophie. Für beide Klubs ist es eine rare Chance auf einen Europacup-Titel.

«50'000 Hessen vs. 70'000 Schotten» titelte die deutsche Nachrichtenagentur dpa zum Wochenbeginn und kündigte einen Ausnahmezustand in der Stadt des Europa-League-Rekordsiegers FC Sevilla an. Übertrieben war die Schlagzeile nicht, sollen doch sogar gegen 100'000 Schotten für das aussergewöhnliche Happening nach Südspanien gereist sein. Wer in Sevilla eine Übernachtung buchen wollte, musste selbst für eine einfache Unterkunft mehr als 1000 Euro locker machen.

Zur Story