Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa04668477 FC Barcelona's Croatian midfielder Ivan Rakitic (2-R) celebrates with Argentinian striker Lionel Messi (L), Brazilian Neymar Jr. (2-L) and Uruguayan Luis Suarez (R) after scoring the opening goal against Manchester City during the UEFA Champions League round of 16 seocnd leg match played at Camp Nou stadium, in Barcelona, Spain, 18 March 2015.  EPA/Alberto Estevez

Von Champions-League-Sieger FC Barcelona haben es nur zwei Spieler ins watson-Team des Jahres geschafft. Bild: EPA/EFE

Die watson-User haben abgestimmt: Vier Schweizer, aber nicht alle üblichen Verdächtigen sind im Team des Jahres dabei

Seit letztem Wochenende sind alle grossen Entscheidungen im europäischen Klubfussball gefallen. Deshalb wollten wir wissen, wer die elf besten Spieler der Saison waren. Und das ist dabei herausgekommen.



Wir haben Anfang Woche für unser Team der Saison die klassische 4-4-2-Formation vorgegeben. Die User konnten in acht Polls den besten Spieler der jeweiligen Position auswählen. Im Sturm, der Innenverteidigung und dem zentralen Mittelfeld wurden die gesamthaft besten zwei Spieler in das Team der Saison aufgenommen. So viel zu den Regeln. Und jetzt ...

... zum Team des Jahres!

Bild

Der Rest des 23-Mann-Kaders:

Tor: Gianluigi Buffon, Manuel Neuer
Verteidigung: Jérôme Boateng, Sergio Ramos, David Alaba, Dani Alves
Mittelfeld: Paul Pogba, Granit Xhaka, Marco Reus, Pierre-Emerick Aubameyang
Sturm: Zlatan Ibrahimovic, Harry Kane

Was hältst du vom watson-Team des Jahres? Zufrieden? Oder auf welcher Position hättest du dich anders entschieden? Teile uns deine Meinung im Kommentarfeld mit. 

Und so haben die watson-User in den einzelnen Kategorien abgestimmt:

TORHÜTER

Wer war der beste Torwart der Saison 2014/15?
Igor Akinfeev (ZSKA Moskau)0%
Diego Benaglio (Wolfsburg)2%
Claudio Bravo (Barcelona)2%
Gianluigi Buffon (Juventus)18%
Roman Bürki (Freiburg)9%
Iker Casillas (Real Madrid)1%
Thibaut Courtois (Chelsea)7%
David de Gea (Manchester United)10%
Samir Handanovic (Inter)0%
Joe Hart (Manchester City)0%
Hugo Lloris (Tottenham)0%
Simon Mignolet (Liverpool)0%
Miguel Ángel Moyà (Atlético)0%
Keylor Navas (Real Madrid)0%
Manuel Neuer (Bayern)15%
Rui Patricio (Sporting Lissabon)0%
Mattia Perin (Genua)0%
Salvatore Sirigu (PSG)0%
Yann Sommer (Mönchengladbach)25%
Marc-André ter Stegen (Barcelona)4%

INNENVERTEIDIGER

Wer war der beste Innenverteidiger der Saison 2014/15?
Aymen Abdennour (Monaco)0%
Mehdi Benatia (Bayern)1%
Jérôme Boateng (Bayern)14%
Leonardo Bonucci (Juventus)4%
Gary Cahill (Chelsea)2%
Giorgio Chiellini (Juventus)14%
José María Giménez (Atlético)0%
Diego Godin (Atlético)3%
Phil Jones (Manchester United)0%
Vincent Kompany (Manchester City)1%
David Luiz (PSG)4%
Eliaquim Mangala (Manchester City)0%
Marquinhos (PSG)0%
Javier Mascherano (Barcelona)5%
Miranda (Atlético)0%
Pepe (Real Madrid)1%
Gerard Pique (Barcelona)14%
Sergio Ramos (Real Madrid)13%
Thiago Silva (PSG)9%
Raphaël Varane (Real Madrid)5%

LINKSVERTEIDIGER

Wer war der beste linke Verteidiger der Saison 2014/15?
David Alaba (Bayern)18%
Jordi Alba (Barcelona)12%
Jordan Amavi (Nizza)0%
César Azpilicueta (Chelsea)2%
Patrice Evra (Juventus)4%
José Luis Gaya (Valencia)0%
Layvin Kurzawa (Monaco)0%
Marcelo (Real Madrid)5%
Ricardo Rodriguez (Wolfsburg)54%
Alex Sandro (Porto)1%

RECHTSVERTEIDIGER

Wer war der beste rechte Verteidiger der Saison 2014/15?
Dani Alves (Barcelona)20%
Daniel Carvajal (Real Madrid)4%
Seamus Coleman (Everton)1%
Danilo (Porto)10%
Matteo Darmian (Torino)1%
Branislav Ivanovic (Chelsea)7%
Juanfran (Atlético)1%
Stephan Lichtsteiner (Juventus)49%
Rafinha (Bayern)2%
Pablo Zabaleta (Manchester City)1%

ZENTRALES MITTELFELD

Wer war der beste zentrale Mittelfeldspieler der Saison 2014/15?
Xabi Alonso (Bayern)1%
Sergio Busquets (Barcelona)1%
Santi Cazorla (Arsenal)1%
Philippe Coutinho (Liverpool)1%
Kevin de Bruyne (Wolfsburg)24%
Cesc Fabregas (Chelsea)3%
Andrés Iniesta (Barcelona)10%
Toni Kroos (Real Madrid)4%
Philipp Lahm (Bayern)1%
Claudio Marchisio (Juventus)2%
Nemanja Matic (Chelsea)1%
Luka Modric (Real Madrid)3%
Oscar (Chelsea)0%
Paul Pogba (Juventus)12%
Ivan Rakitic (Barcelona)13%
Aaron Ramsey (Arsenal)0%
James Rodriguez (Real Madrid)2%
Arturo Vidal (Juventus)3%
Marco Verratti (PSG)1%
Granit Xhaka (Mönchengladbach)9%

LINKES MITTELFELD

Wer war der beste linke Mittelfeldspieler der Saison 2014/15?
Felipe Anderson (Lazio)1%
Yacine Brahimi (Porto)4%
Memphis Depay (PSV)6%
Eden Hazard (Chelsea)57%
Koke (Atlético)3%
Nolito (Celta Vigo)0%
Dimitri Payet (Marseille)0%
Marco Reus (BVB)15%
David Silva (Manchester City)4%
Arda Turan (Atlético)4%

RECHTES MITTELFELD

Wer war der beste rechte Mittelfeldspieler der Saison 2014/15?
Pierre-Emerick Aubameyang (BVB)14%
Karim Bellarabi (Leverkusen)6%
Domenico Berardi (Sassuolo)3%
Antonio Candreva (Lazio)2%
Angel di Maria (Manchester United)8%
Hulk (Zenit)2%
Thomas Müller (Bayern)13%
Arjen Robben (Bayern)29%
Raheem Sterling (Liverpool)13%
Aleix Vidal (Sevilla)6%

STURM

Wer war der beste Stürmer der Saison 2014/15?
Sergio Agüero (Manchester City) 1%
Charlie Austin (QPR)0%
Carlos Bacca (Sevilla)0%
Karim Benzema (Real Madrid)0%
Diego Costa (Chelsea)1%
Antoine Griezmann (Atlético)1%
Zlatan Ibrahimovic (PSG)7%
Mauro Icardi (Inter)0%
Harry Kane (Tottenham)5%
Alexandre Lacazette (Lyon)2%
Robert Lewandowski (Bayern)2%
Jackson Martinez (Porto)1%
Alexander Meier (Frankfurt)1%
Lionel Messi (Barcelona)41%
Neymar (Barcelona)2%
Cristiano Ronaldo (Real Madrid)18%
Alexis Sanchez (Arsenal)3%
Luis Suarez (Barcelona)3%
Carlos Tevez (Juventus)3%
Luca Toni (Hellas Verona)1%

Whoscored-Rangliste: Die 20 besten Fussballer der Saison 2014/15

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

21
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
21Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Cyp Cyp Hurra!!! 15.06.2015 09:06
    Highlight Highlight Ich bin enttäuscht das Lord Bendtner nicht in der Liste ist... :(
  • AJACIED 13.06.2015 21:06
    Highlight Highlight Mann kann halt nicht objektiv sein.
    Ich meine was der Aubergine dort zu suchen? Chaka muss sich in der ChL
    Beweisen. Und andere in diesem 23 haben auch nichts zu suchen. Aber da sage ich nix mehr sonst gibt's zu viel minus 😄
    • maxi #sovielfürdieregiongetan 19.06.2015 21:00
      Highlight Highlight Aubergine? Hoffe du meinst nicht den tollen Dortmunder!
  • Clank 13.06.2015 17:06
    Highlight Highlight Man merkt, dass diese Liste in der Schweiz erstellt wurde. Solche Leute wie Rodriguez oder Sommer hätten irgendwo anders absolut keine Chance, die würden nicht mal zur Auswahl gehören, haben ja nicht mal in der CL gespielt. Dass es Robben in Topelf geschafft hat, obwohl er gefühlt die halbe Saison verpasst hat, ist ein Witz. De Bruyne hat auf höchsten Niveau bis jetzt auch wenig bewiesen, Pogba, Fabregas, J.Rodriguez usw haben eine genauso gute Saison gespielt.
  • Le_Urmel 13.06.2015 15:59
    Highlight Highlight Scho doch etwas sonderbar, dass kein Weltmeister in der Mannschaft steht, also ehrlich...

    Nichts gegen Sommer und Liechtensteiner, aber Lahm und Neuer wären angebrachter...

    Und wo ist Toni Kross


  • Xi Jinping 09.06.2015 10:02
    Highlight Highlight Wer nicht Zlatan gewählt hat...Schämt euch =)
  • wololowarlord 09.06.2015 07:38
    Highlight Highlight Xhaka mehr stimmen als fabregas? Trotz aller sympathie für xhaka, aber das kann nicht sein ;) schaut nur mal in die statistik
  • maxi #sovielfürdieregiongetan 09.06.2015 05:59
    Highlight Highlight Rafinha? luca toni? ernsthaft? Habt ihr die Namen gewürfelt? Könntet ihr ja auch den HSV als Mannschaft des Jahres nominieren;)
    • maxi #sovielfürdieregiongetan 09.06.2015 15:34
      Highlight Highlight naja würde es nur nach den Toren gehn, müsste man Ronaldo wählen. Man sucht den besten dies ist Toni bei weitem nicht!
    • maxi #sovielfürdieregiongetan 19.06.2015 21:03
      Highlight Highlight Was ich damit sagen wollte ist, toni ist kein Stürmer von Weltformat (mehr). http://,,
  • StrangerBeast 08.06.2015 23:45
    Highlight Highlight Ey hallo! Ein bisschen mehr Stimmen für Alexis Sanchez, bitte! Der hat den Gunners mehr als einmal den Arsch gerettet; hatte eine tolle Saison.
  • George Morel (1) 08.06.2015 23:38
    Highlight Highlight aha rodriguez wahr also mit abstand besser als alaba, alba oder marcelo.
    und sommer war besser als neuer buffon courtois usw. alles klar.
    • 's all good, man! 09.06.2015 11:57
      Highlight Highlight Sowas ist ja logisch, da gehen beim gemeinen Fussballfan eben immer die Emotionen durch und er wird fast immer für seinen Landsmann die Stimme abgegeben. Wäre die Umfrage in einem katalonischen Newsportal gemacht worden, würde ganz bestimmt Jordi Alba mit grossem Vorsprung auf die Position des linken Verteidigers gewählt werden (als Beispiel)...
    • Ehringer 13.06.2015 16:47
      Highlight Highlight Wobei ich finde (ganz unparteiisch) Rodriguez ist vertretbar. Der Junge gehört zu den besten auf seiner Position und das erst noch in einem jungen Alter, das ist schon stark. Sommer hat immerhin die beste Fangquote der Rückrunde in der Bundesliga, auch das ist keine schlecht Statistik.
  • outoftimeman 08.06.2015 22:45
    Highlight Highlight die option zlatan fehlt leider bei allen positionen ausser im sturm!
  • dr_b 08.06.2015 21:52
    Highlight Highlight naja wird wohl nicht sehr repräsentativ sein..
  • Pascal Steiger (1) 08.06.2015 21:37
    Highlight Highlight CR7 ist eher ein LM als ein ST
    • ShabaniNonda 08.06.2015 21:50
      Highlight Highlight hast du diese saison jemals ein spiel von real geschaut? ronaldo spielte schon letzte saison sporadisch und diese saison konstant als linker stürmer
  • Jol Bear 08.06.2015 21:31
    Highlight Highlight John Terry von Chelsea sollte auch auf die Auswahlliste. Bei der Abstimmung scheint es zur Zeit etwas Bundesliga- und Schweiz-lastig zuzugehen, aber o.k., beim Fußball soll etwas Chauvinismus erlaubt sein.
    • Fly Boy Tschoko 08.06.2015 21:55
      Highlight Highlight Die Schweizer müsste man wirklich weglassen, so wird das sonst nichts.
      Nichts gegen Sommer aber es gab letztes Jahr definitiv einige Torwarte die besser waren. Das gilz sicherlich auch bei Liechtsteiner.
      Bei Rodriguez passt es noch am ehesten in als Besten der Saison zu bezeichnen.
  • Kemni 08.06.2015 21:19
    Highlight Highlight Jan Oblak (Atleti) fehlt! Super Saison dieses Jahr! Hat Moya von seinem Stammplatz verdrängt!🎉

Unvergessen

John Terry stösst Chelsea mit seinem fatalen Ausrutscher ins Tal der Tränen

21. Mai 2008: Im Champions-League-Final wird John Terry zum tragischen Helden. Chelseas Captain muss gegen Manchester United nur noch seinen Penalty reinmachen, um den «Blues» den lang ersehnten Henkelpott zu sichern. Doch Terry rutscht im dümmsten Moment aus.

In Moskau kommt es zum ersten rein englischen Champions-League-Final. Chelsea trifft im Luschniki-Stadion auf Manchester United. Für die «Blues» soll er endlich in Erfüllung gehen, der lang gehegte Traum, auf Europas Thron zu sitzen. Unzählige Millionen hatte der russische Besitzer Roman Abramowitsch seit dem Kauf 2003 in den englischen Traditionsklub gesteckt. Die Ausbeute blieb mässig: Lediglich zwei Meisterpokale und einen FA-Cup durfte man sich in fünf Jahren an der Stamford Bridge in …

Artikel lesen
Link zum Artikel