DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Grossartiger Taulant Xhaka überstrahlt alle – die FCB-Spieler in der Einzelkritik 

19.10.2017, 06:4419.10.2017, 08:17
céline feller / aargauer Zeitung

Der FC Basel hat sich für den weiteren Verlauf der Champions League eine sehr gute Ausgangslage erarbeitet. Im Auswärtsspiel gegen den ZSKA Moskau gelang durch Tore von Taulant Xhaka und Dimitri Oberlin ein 2:0-Sieg. Das sind die Noten zu den einzelnen Basler Spielern.

Die FCB-Spieler gegen ZSKA in der Einzelkritik

1 / 16
Die FCB-Spieler gegen ZSKA in der Einzelkritik
quelle: epa/epa / yuri kochetkov
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

FCB-Stürmer Dimitri Oberlin sprintet um sein Leben

Video: Angelina Graf
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

15 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Tomtom64
19.10.2017 08:23registriert Januar 2014
Vor wenigen Wochen noch hat es hier und in anderen Medien haufenweise Artiekl und Kommentare gegeben, wie dämlich die Führung, wie unfähig der Trainer und wie schwach die Mannschaft des FCB seien. Und das obschon sie nach der für einen Umbruch ohnehin viel zu kurzen Sommerpause ihren abosluten Führungsspiler durch Burnout verolren hatten und neu beginnen mussten.
Mittlerweile ist man mit nur 5 Punkten Rückstand 3. in der Liga, hat Benfica 5:0 und ZSKA 2:0 geschlagen, hat gute Chancen auf CL 1/8-Final und das alles mit vilen Jungspunden. Nur von den Kritikern hört man nichts mehr.
BRAVO
364
Melden
Zum Kommentar
avatar
Stichelei
19.10.2017 08:06registriert Oktober 2015
Vaclik‘s Ausflug in der 79. Minute wäre perfekt gewesen, wenn Suchy ihm nicht den Ball vor den fangbereiten Händen weggeköpfelt hätte. Ob Vaclik nicht laut genug gerufen hat oder Suchy nicht hören wollte, wissen wir aber nicht.
310
Melden
Zum Kommentar
15
Orlando Magic überraschen am NBA-Draft mit ihrem Nummer-1-Pick

Damit haben die wenigsten gerechnet: Die Orlando Magic verwendeten ihren Nummer-1-Pick am diesjährigen NBA-Draft, um den 19-jährigen Power Forward Paolo Banchero zu ziehen. Eigentlich wurde erwartet, dass Chet Holmgren oder Jabari Smith an erster Stelle gezogen werden. Am Ende ging Holmgren an zweiter Stelle zu den Oklahoma City Thunder und Smith an dritter Stelle zu den Houston Rockets.

Zur Story