Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Premier League, 1. Runde

Liverpool – West Ham 4:0 (2:0)
Southampton – Burnley 0:0
Arsenal – Manchester City 0:2 (0:1)

epa06945711 Liverpool's Mohamed Salah celebrates scoring the opening goal during the English Premier League soccer match between Liverpool and West Ham at the Anfield in Liverpool, Britain, 12 August 2018.  EPA/PETER POWELL

Mohamed Salah brauchte in der neuen Saison 19 Minuten bis zu seinem ersten Treffer. Bild: EPA/EPA

ManCity gewinnt bei Arsenal – Liverpool zerpflückt West Ham bei Shaqiri-Debüt

Der FC Liverpool legt einen perfekten Saisonstart hin und gewinnt beim Shaqiri-Debüt gleich mit 4:0 gegen West Ham. Ebenfalls siegreich startet Meister Manchester City, welches auswärts Arsenal mit 2:0 bodigt.



Das musst du gesehen haben

Arsenal erlebte einen frustrierenden Saisonauftakt. Der Neuanfang nach den vielen Jahren unter Trainer Arsène Wenger verlief vorerst ernüchternd. Die Londoner waren gegen Manchester City chancenlos und mit dem 0:2 gut bedient.

Der neue Trainer Unai Emery sah aber zumindest die eine oder andere zufriedenstellende individuelle Leistung, etwa jene von Stephan Lichtsteiner. Der 34-jährige Luzerner Routinier wurde in der 35. Minute für den verletzten Linksverteidiger Ainsley Maitland-Niles eingewechselt und zeigte auf ungewohnter Position ein gutes erstes Spiel für seinen neuen Klub. Nationalmannschaftskollege Granit Xhaka, der in der 70. Minute ausgewechselt wurde, blieb hingegen wirkungslos. Manchester City spielte stark auf, kam nach einer knappen Viertelstunde durch Raheem Sterling zum 1:0 und sicherte den Sieg in der 64. Minute durch den Portugiesen Bernardo Silva.

abspielen

Das 1:0 durch Sterling. Video: streamable

abspielen

Das 2:0 durch Bernardo Silva. Video: streamable

Mo Salah, der Goalgetter der letzten Saison (32 Tore in 36 Spielen in der Premier League) brachte Liverpool schon nach 19 Minuten in Führung.

abspielen

Das 1:0 durch Mohamed Salah. Video: streamable

Sadio Mané erhöhte unmittelbar vor der Pause und acht Minuten nach dem Seitenwechsel auf 3:0. Daniel Sturridge sorgte mit dem ersten Ballkontakt nach seiner Einwechslung (für Mo Salah) in der 88. Minute für den Schlusspunkt.

abspielen

Das 2:0 durch Sadio Mané. Video: streamable

abspielen

Das 3:0 durch Sadio Mané. Video: streamable

Xherdan Shaqiri durfte fünf Minuten vor Sturridge, aber auch erst in der 82. Minute auf den Rasen der Anfield Road. Shaqiri wurde für den zweifachen Torschützen Mané eingewechselt.

abspielen

Das 4:0 durch Daniel Sturridge. Video: streamable

Nicht nur wegen der drei Goals gelang dem Team von Manager Jürgen Klopp der perfekte Saisonstart. Der Brasilianer Allison Becker, der zweitteuerste Goalie der Welt, und Abwehrchef Virgil van Dijk, der teuerste Verteidiger der Welt, sorgten für einen ersten Zu-Null-Sieg.

Liverpool zählt in England zu den heissesten Anwärtern auf den Titel. Vor dem Saisonstart gewann Liverpool die letzten vier Testspiele, besiegte dabei auch Manchester United und Manchester City und erzielte in diesen Spielen 14 Tore. (zap/sda)

Die Tabelle

Bild

Die Telegramme

Arsenal - Manchester City 0:2 (0:1)
59'934 Zuschauer. -
Tore: 14. Sterling 0:1. 64. Bernardo Silva 0:2. - Bemerkungen: Arsenal mit Xhaka (bis 70.) und Lichtsteiner (ab 35.). (sda)

Liverpool - West Ham 4:0 (2:0)
Tore: 19. Salah 1:0. 21. Mané 2:0. 53. Mané 3:0. 88. Sturridge 4:0. -
Bemerkungen: Liverpool mit Shaqiri (ab 82.). West Ham ohne Fernandes (nicht im Aufgebot/Transfer). (sda)

Alle Spieler mit mehr als 100 Toren in der Premier League

Der Fussball schreibt oft die schönsten Geschichten

«Oh Zinédine, pas ça!» Zidanes Kopfstoss im WM-Final gegen Materazzi erschüttert die Welt

Link zum Artikel

Marco van Basten schiesst den «ewigen Zweiten» mit seinem Traumtor zum EM-Titel

Link zum Artikel

Das schlimmste Foul im Schweizer Fussball: Gabet Chapuisat zertrümmert Lucien Favres Knie

Link zum Artikel

Andrés Escobar wird nach einem Eigentor an der WM mit 12 Schüssen hingerichtet

Link zum Artikel

Maradona schiesst das Tor des Jahrhunderts – aber in Erinnerung bleibt die «Hand Gottes»

Link zum Artikel

Ailton wettert: «For mi das nicht Profi-Mannschaft, das nicht Profi-Fussball. Unglaublig»

Link zum Artikel

Ein Carlos Varela in Höchstform: «Heb de Schlitte, du huere Schissdrägg»

Link zum Artikel

Märchenprinz Volker Eckel legt GC mit 300-Millionen-Versprechen aufs Kreuz

Link zum Artikel

Jay-Jay Okocha demütigt Oliver Kahn und drei Verteidiger mit einem Wahnsinnstanz

Link zum Artikel

Der «entführte» Raffael wird zum Fall für die Polizei – und muss ein Nachtessen blechen

Link zum Artikel

«Decken, decken, nicht Tischdecken» – als man(n) im TV noch über Frauenfussball lästerte

Link zum Artikel

Nati-Goalie Zuberbühler schiebt die Schuld für ein Riesen-Ei dem «Blick» zu

Link zum Artikel

Der Goalie mit Pudelmütze sorgt für eine der grössten Sensationen der Fussball-Geschichte

Link zum Artikel

«Hoch werd mas nimma gwinnen» – der legendäre Ösi-Galgenhumor beim 0:9 gegen Spanien

Link zum Artikel

Cabanas fordert Respekt, denn «das isch GC! Rekordmeister! Än Institution, hey!»

Link zum Artikel

Roberto Baggios Penalty in die Erdumlaufbahn lässt ganz Italien weinen

Link zum Artikel

Ronaldo kämpft vor dem WM-Final mit dem Tod – warum er trotzdem spielt, bleibt ein Rätsel

Link zum Artikel

Filipescu macht den FC Zürich in Basel in der 93. Minute zum Meister

Link zum Artikel

Beni Thurnheers fataler Irrtum – es gibt eben doch einen Zweiten wie Bregy

Link zum Artikel

Mit dem letzten Spiel im Hardturm gehen 78 Jahre Schweizer Fussball-Geschichte zu Ende

Link zum Artikel

Martin Palermo schafft's ins Guinness-Buch – weil er 3 Penaltys in einem Spiel verschiesst

Link zum Artikel

Die Schweizerin Nicole Petignat pfeift als erste Frau ein Europacup-Spiel der Männer

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Eine Stadt explodiert – so feiern die Ultras von Hajduk Split ihr 70-Jahr-Jubiläum

Die Torcida Split gilt als die älteste Ultra-Gruppierung Europas. Gestern feierte sie ihren 70. Geburtstag. Das musste natürlich gefeiert werden! Zum freudigen Anlass hatte die Torcida die Einwohner von Split aufgerufen, um Mitternacht die eigenen Kinder zu wecken und auf die Strassen und Balkone zu gehen. Was folgte, war ein riesiges Pyro-Spektakel.

Nicht nur die Innenstadt, ganz Split erstrahlte in Rot. Überall leuchteten Fackeln und explodierte Feuerwerk, rund drei Minuten dauerte das …

Artikel lesen
Link zum Artikel