Sport
NHL

NHL: Roman Josi brilliert mit vier Skorerpunkten

Roman Josi Nashvill Predators NHL
Mit zwei Toren und zwei Assists führte Roman Josi sein Team zum Heimsieg.Bild: imago images

Roman Josi brilliert mit vier Skorerpunkten – auch Suter und Meier punkten

14.11.2021, 08:1214.11.2021, 08:24
Mehr «Sport»

Nashville Predators – Arizona Coyotes 4:1

Roman Josi, 2 Tore, 2 Assists, 4 Schüsse, 27:40 TOI

Roman Josi gelingt eine weitere bemerkenswerte Leistung in der noch jungen NHL-Saison. Der Berner Verteidiger führt die Nashville Predators mit je zwei Toren und Assists zum 4:1-Heimsieg gegen die Arizona Coyotes und knackt als erster Schweizer die 500-Punkte-Marke.

Bereits zum zweiten Mal in dieser Saison erzielte Josi vier Skorerpunkte, nachdem er dies vor drei Wochen bei den Minnesota Wild (5:2) geschafft hatte. «Ich fühle mich gut in diesem Jahr», meinte der 31-Jährige zum starken Start in die Spielzeit. Nach 15 Partien ist Josi der NHL-Verteidiger mit den meisten Punkten und Toren.

Gegen Arizona bereitete er im ersten Drittel das 1:0 vor und erzielte er im Powerplay mit einem wuchtigen Schuss das 2:0. Das 4:0 gelang ihm zu Beginn des Schlussabschnitts unmittelbar nach einer abgesessenen kleinen Strafe. Von der Box aus konnte er Richtung gegnerisches Tor stürmen. Im Nachschuss und via Goalie Karel Vejmelka erzielte er seinen sechsten Saisontreffer und seinen 502. Skorerpunkt in der NHL.

Detroit Red Wings – Montreal Canadiens 3:2

Pius Suter, 1 Tor, 3 Schüsse, 15:34 TOI

Mit Pius Suter gehörte ein zweiter Schweizer zu den Torschützen vom Samstag. Der Zürcher Stürmer erzielte beim 3:2-Heimsieg der Detroit Red Wings gegen die Montreal Canadiens das 2:1. Für ihn war es das vierte Tor der Saison.

San Jose Sharks – Colorado Avalanche 2:6

Timo Meier, 1 Assist, 4 Schüsse, 15:54 TOI

Timo Meier kam nach zweiwöchiger Pause wegen einer Corona-Erkrankung zu einem Assist beim 2:6 der San Jose Sharks bei den Colorado Avalanche.

(sda)

Schweizer Skorerliste:

NHL Schweizer Skorerliste
watson Eishockey auf Instagram
Selfies an den schönsten Stränden von Lombok bis Honolulu, Fotos von Quinoa-Avocado-Salaten und vegane Randen-Lauch-Smoothies – das alles findest du bei uns garantiert nicht. Dafür haben wir die besten Videos, spannendsten News und witzigsten Sprüche rund ums Eishockey.

Folge uns hier auf Instagram.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
So viel verdienen die Schweizer Eishockeystars in der NHL
1 / 14
So viel verdienen die Schweizer Eishockeystars in der NHL
Roman Josi (Nashville Predators): Verteidiger, Vertrag bis 2028, Jahressalär (inkl. Boni): 9,059 Millionen Dollar.
quelle: imago/usa today network / imago images
Auf Facebook teilenAuf X teilen
NHL-Einsätze von Schweizer Eishockeyspielern
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1
Dieser Tennis-Crack überlebte den Untergang der Titanic und wurde danach Olympiasieger
21. Juli 1924: Dass Richard Norris Williams II an den Olympischen Spielen in Paris die Goldmedaille gewinnt, kommt einem Wunder gleich. Denn als zwölf Jahre zuvor die Titanic einen Eisberg rammt, bangt der Tennisspieler um sein Leben. Er hat Glück und wird gerettet, doch ein Arzt empfiehlt, die Beine zu amputieren. Mit grossem Willen kämpft er sich zurück.

Richard Norris Williams II ist nicht ohne Grund ein Mitglied der Hall of Fame des Tennis-Weltverbands. Der Amerikaner gewann die US Open, in Wimbledon und den Davis Cup. In Genf geboren und aufgewachsen war Williams massgeblich dafür verantwortlich, dass der Genève LTC 1911 die erste Interclub-Meisterschaft für sich entscheiden konnte.

Zur Story