DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Mit zwei Toren und zwei Assists führte Roman Josi sein Team zum Heimsieg.
Mit zwei Toren und zwei Assists führte Roman Josi sein Team zum Heimsieg.Bild: imago images

Roman Josi brilliert mit vier Skorerpunkten – auch Suter und Meier punkten

14.11.2021, 08:1214.11.2021, 08:24

Nashville Predators – Arizona Coyotes 4:1

Roman Josi, 2 Tore, 2 Assists, 4 Schüsse, 27:40 TOI

Roman Josi gelingt eine weitere bemerkenswerte Leistung in der noch jungen NHL-Saison. Der Berner Verteidiger führt die Nashville Predators mit je zwei Toren und Assists zum 4:1-Heimsieg gegen die Arizona Coyotes und knackt als erster Schweizer die 500-Punkte-Marke.

Bereits zum zweiten Mal in dieser Saison erzielte Josi vier Skorerpunkte, nachdem er dies vor drei Wochen bei den Minnesota Wild (5:2) geschafft hatte. «Ich fühle mich gut in diesem Jahr», meinte der 31-Jährige zum starken Start in die Spielzeit. Nach 15 Partien ist Josi der NHL-Verteidiger mit den meisten Punkten und Toren.

Gegen Arizona bereitete er im ersten Drittel das 1:0 vor und erzielte er im Powerplay mit einem wuchtigen Schuss das 2:0. Das 4:0 gelang ihm zu Beginn des Schlussabschnitts unmittelbar nach einer abgesessenen kleinen Strafe. Von der Box aus konnte er Richtung gegnerisches Tor stürmen. Im Nachschuss und via Goalie Karel Vejmelka erzielte er seinen sechsten Saisontreffer und seinen 502. Skorerpunkt in der NHL.

Detroit Red Wings – Montreal Canadiens 3:2

Pius Suter, 1 Tor, 3 Schüsse, 15:34 TOI

Mit Pius Suter gehörte ein zweiter Schweizer zu den Torschützen vom Samstag. Der Zürcher Stürmer erzielte beim 3:2-Heimsieg der Detroit Red Wings gegen die Montreal Canadiens das 2:1. Für ihn war es das vierte Tor der Saison.

San Jose Sharks – Colorado Avalanche 2:6

Timo Meier, 1 Assist, 4 Schüsse, 15:54 TOI

Timo Meier kam nach zweiwöchiger Pause wegen einer Corona-Erkrankung zu einem Assist beim 2:6 der San Jose Sharks bei den Colorado Avalanche.

(sda)

Schweizer Skorerliste:

watson Eishockey auf Instagram
Selfies an den schönsten Stränden von Lombok bis Honolulu, Fotos von Quinoa-Avocado-Salaten und vegane Randen-Lauch-Smoothies – das alles findest du bei uns garantiert nicht. Dafür haben wir die besten Videos, spannendsten News und witzigsten Sprüche rund ums Eishockey.

Folge uns hier auf Instagram.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

So viel verdienen die Schweizer Eishockeystars in der NHL

1 / 14
So viel verdienen die Schweizer Eishockeystars in der NHL
quelle: ap/fr170793 ap / mark zaleski
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

NHL-Einsätze von Schweizer Eishockeyspielern

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Die ZSC Lions – «eine schrecklich nette Hockey-Familie»
Die ZSC Lions können die hohen Erwartungen nach wie vor nicht erfüllen. Liegt es am Führungsstil von Trainer Rikard Grönborg?

Was ist mit den ZSC Lions los? Die teuerste Mannschaft der Ligageschichte muss sich in den zwei Partien in 24 Stunden gegen Tabellenführer Gottéron mit drei von sechs möglichen Punkten begnügen (3:4 n.P/5:4 n.P). Die Zürcher liegen weiterhin 14 Punkte hinter dem Leader auf Rang 6.

Zur Story