Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Vom Selfie bis zum Kokser-Fake – erkennst du die Fussball-Stars anhand ihres Jubels?

Badge Quiz

Bild:

Das Schönste am Toreschiessen ist, danach der Freude freien Lauf zu lassen. Der Jubel äussert sich von Fussballer zu Fussballer anders. Wir haben einige typische oder unvergessene Posen für euch rausgesucht. Kannst du sie zuordnen?



Quiz
1.Damit auch du etwas zum jubeln hast, den ersten kennst du bestimmt. Wen haben wir hier?
Jubel Silhouette
Kevin De Bruyne
Antoine Griezmann
Christian Pulisic
Dries Mertens
2.Noch einen zum aufwärmen, das ist ein Jubel-Klassiker. Wer ist es?
Bild zur Frage
Mario Balotelli
Zlatan Ibrahimovic
Cristiano Ronaldo
Romelu Lukaku
3.Wer jubelt hier?
Jubel Silhouette
Eden Hazard
Jackson Martinez
Cristiano Ronaldo
Robert Lewandowski
4.Ein Klassiker, den jeder wahre Fussballfan kennt.
Roger Milla Jubel
Rivaldo
Gabriel Batistuta
Pelé
Roger Milla
5.Nein, Tingeltangel Bob ist das nicht, aber wer kann es dann sein?
Jubel Silhouette
Marouane Fellaini
David Luiz
Axel Witsel
Willian
6.Hier haben wir einen Schweizer, der früher mal in er Nati war. Wer ist es?
Gygax Jubel
Daniel Gygax
Alexander Frei
Ricardo Cabanas
Moreno Costanzo
7.Wer hat keine spezielle Pose sondern reisst lediglich die Arme in die Luft?
Jubel Silhouette
Harry Kane
Gareth Bale
Thomas Müller
Sergio Agüero
8.Eines sei verraten: Das Tor vor diesem Jubel war eminent wichtig.
Beckham Jubel
Zinedine Zidane
Luis Figo
Fernando Morientes
David Beckham
9.Kann nie schaden: Sich bei Gott für das viele Talent bedanken.
Jubel Silhouette
Neymar
Lionel Messi
Kylian Mbappé
Paulo Dybala
10.Zugegeben, dieser ist ziemlich schwierig.
Fowler Jubel
Robbie Fowler
Eric Cantona
Ronaldinho
Mario Basler
11.Ach wie gut, dass niemand weiss, dass ich ... heiss!
Jubel Silhouette
Luis Suarez
Robert Lewandowski
Marco Reus
Radamel Falcao
12.Welcher Paul ist es?
Gascoigne Jubel
Paul Gascoigne
Paul Pogba
Paul Scholes
Paul Breitner
13.Dieser Jubel ist relativ neu. Wer ist zu sehen?
Jubel Silhouette
Neymar
Anthony Martial
Pierre-Emerick Aubameyang
Dele Alli
14.Als einer der legendärsten Jubel ist dieser in die Geschichte eingegangen. Von wem stammt er?
Jubel Silhouette
Ryan Giggs
Wayne Rooney
Paul Scholes
Eric Cantona
15.Welcher Herr fuchtelt mit der Hand in seinem Gesicht rum?
Jubel Silhouette
Timo Werner
Paulo Dybala
Mohamed Salah
Marco Asensio
16.Grund zum jubeln hatte er oft, wer ist es?
Jubel Silhouette
Filippo Inzaghi
Carsten Jancker
Alan Shearer
Thierry Henry
17.Es wird immer kniffliger. Wen suchen wir?
Jubel Silhouette
Haris Seferovic
Edinson Cavani
Olivier Giroud
Romelu Lukaku
18.Hä?! Was ist denn hier los, wer jubelt?
Jubel Silhouette
Adebayo Akinfenwa
Pierre-Emerick Aubameyang
Miroslav Klose
Jacques Zoua
19.Man sieht's jetzt schlecht. Aber er freut sich jeweils extrem über seine Tore. Wer?
Jubel Silhouette
Arjen Robben
Karim Benzema
Gonzalo Higuain
Wayne Rooney
20.Zum Schluss noch der bekannte «Dab-Jubel». Den machen viele, aber wer ist das?
Jubel Silhouette
Jesse Lingard
Christian Pulisic
Alexandre Lacazette
Paul Pogba

Das könnte dich auch interessieren:

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen

Maradona leitet sein erstes Training bei Gimnasia – und 26'000 Fans im Stadion flippen aus

Diego Armando Maradona ist in Argentinien auch mit 58 Jahren noch ein Volksheld. Tausende Fans empfangen die Fussball-Legende zum ersten offenen Training des Erstligisten Gimnasia y Esgrima.

Die Fans im Stadion von Gimnasia y Esgrima feierten, als ob sie den Meistertitel gewonnen hätten. Dabei muss der argentinische Erstligist viele Punkte gewinnen, um nur schon den Abstieg zu verhindern. Der Jubel auf der mit 26'000 Menschen voll besetzten Tribüne galt am Sonntag dem neuen Coach, Diego Maradona. Der Ex-Weltmeister stellte sich als Hoffnungsträger mit einem offenen Training des Teams in La Plata vor, 60 Kilometer südlich von Buenos Aires.

Und Maradona wäre nicht Maradona, wenn er …

Artikel lesen
Link zum Artikel