DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Freestyle-Skier Bösch wird im Maggiatal zum Klippenspringer



Der Freestyle-Skier Fabian Bösch befindet sich derzeit im Tessin im Training. Dass dort auch der Spass nicht zu kurz kommt, versteht sich fast von alleine, ruft man sich vergangene Videos des 23-Jährigen in Erinnerung. Im Maggiatal stürzt sich Bösch spektakulär von einem Felsen in den Fluss. Man darf gespannt sein, wie Andri Ragettli nachlegen wird … (ram)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

21 unglaubliche Felsformationen

1 / 23
21 unglaubliche Felsformationen
quelle: shutterstock / shutterstock
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Die Geschichte eine Berner Hochhaus-Basejumpers

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Franzo(h)ni Talent

Nico «surft» mit Legende Robby Naish – und weiss nicht mehr, wo oben und unten ist

Nachdem Nico bereits beim Aare-Surfen kläglich gescheitert ist, versucht er es diesmal mit richtigen Wellen. Diesmal steht ihm mit Robby Naish sogar eine richtige Surf-Legende zur Seite.

Der 58-jährige Naish ist 24-facher Weltmeister und gehört zu den Urgesteinen der Szene. Nun also teilt er die Wellen mit unserem Talent Franzoni. Die anfängliche Euphorie verfliegt bei Nico jedoch schnell, denn die «Waikiki-Wellen» haben mit ihm kein Erbarmen.

Artikel lesen
Link zum Artikel