Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wechselt Genoni etwa nach Kloten oder weshalb macht er hier den Flieger?



Leonardo Genoni wechselt zur neuen Saison hin bekanntlich zum EV Zug. Doch auch ein anderes Verkehrsmittel scheint es dem Torhüter des SC Bern angetan zu haben: der Flieger. Ihn präsentiert er beim Auswärtsspiel in Davos. Weil Genoni, nachdem er weit aus seinem Kasten gestürmt war, an der Scheibe vorbeisegelte, konnte Yannick Frehner das 2:2 für den HCD erzielen. Am Ende lachte Genoni trotzdem: Der SCB gewann beim Kellerklub 4:3. (ram)

Apropos Flieger: Der A380

Deshalb fliegen Fische durch die Luft

abspielen

Video: srf

Die Influencer der Zukunft sind nicht menschlich – und sind jetzt schon Millionen wert

Link zum Artikel

Im 30'000-Franken-Outfit – so rückt Leroy Sané in die DFB-Elf ein

Link zum Artikel

Kassieren SVP und SP eine Schlappe? 7 wichtige Punkte zu den Zürcher Wahlen

Link zum Artikel

Roger Federer ein Spielball der Strömung – das könnte zum Problem werden

Link zum Artikel

Bye-bye Beno: Wie der ehemalige Gassen-Mönch in die völkische Szene abrutschte

Link zum Artikel

Das sind die 3 typischen Phasen eines Pyro-Vorfalls

Link zum Artikel

Wie Trump im Fall Manafort schachmatt gesetzt wurde

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Seebube91 20.02.2019 12:07
    Highlight Highlight Mit diesen Schnitzern wäre er eine Verstärkung für Kloten
    • Amboss 20.02.2019 13:49
      Highlight Highlight dieseN SchnitzerN???
      Wo siehst du hier die Mehrzahl?
    • LordEdgar 20.02.2019 15:17
      Highlight Highlight Ach Amboss, hauptsache er hat was gegen Kloten gesagt.
    • Amboss 20.02.2019 16:26
      Highlight Highlight @Lord: Hehe, naja, immerhin weiss er schon, gegen wen er in der Ligaquali antreten muss :)
    Weitere Antworten anzeigen

Kein Witz: Arno Del Curto ab sofort Trainer der ZSC Lions!

Paukenschlag im Schweizer Eishockey: Die ZSC Lions trennen sich von Trainer Serge Aubin und ersetzen ihn durch den langjährigen Davos-Trainer Arno Del Curto.

22 Jahre lang war Arno Del Curto Trainer des HC Davos, er führte die Bündner zu sechs Meistertiteln. Ende November trat er zurück – nun ist er bereits wieder als Eishockeytrainer auf höchster Ebene tätig.

Der 62-jährige Del Curto übernimmt per sofort und bis Ende Saison die ZSC Lions, die gestern 1:2 nach Verlängerung gegen Davos verloren hatten und sich nach wie vor im Strichkampf befinden. Für Del Curto ist es eine Rückkehr ins Hallenstadion: Dort war er schon zwischen 1991 und 1993 Trainer.

Sein …

Artikel lesen
Link zum Artikel