DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa09308429 Goalkeeper Unai Simon of Spain reacts after conceding a goal during the UEFA EURO 2020 round of 16 soccer match between Croatia and Spain in Copenhagen, Denmark, 28 June 2021.  EPA/Wolfgang Rattay / POOL (RESTRICTIONS: For editorial news reporting purposes only. Images must appear as still images and must not emulate match action video footage. Photographs published in online publications shall have an interval of at least 20 seconds between the posting.)

Simon muss den Ball aus dem eigenen Tor fischen. Bild: keystone

U(i)nai Simon! Der riesige Patzer des spanischen Goalies und die Reaktionen dazu



Keine 20 Minuten sind gespielt im EM-Achtelfinal zwischen Spanien und Kroatien, da wird die stolze «Furia Roja» geschockt. Torhüter Unai Simon lässt einen Rückpass von Jungspund Pedri aus unerklärlichen Gründen passieren. Aus dem Nichts steht es 1:0 für Kroatien, obwohl dem Team von Luka Modric bis zu diesem Zeitpunkt überhaupt nichts gelungen ist.

abspielen

Video: streamable

Das erste Eigentor in der spanischen EM-Geschichte hätte sich als fatal erweisen können. Glücklicherweise für den Keeper können seine Vordermänner reagieren. Pablo Sarabia sorgt noch vor der Pause für den 1:1-Ausgleich, Cesar Azpilicueta nach dem Seitenwechsel für die 2:1-Führung

Hier geht's zum Liveticker.

Natürlich lassen Hohn und Sport über Simons Patzer nicht lange auf sich warten.

Unai Simon, wenn er sieht, wie seine Kollegen Chance um Chance vergeben: «Also gut, mach ich es halt selbst.»

«Unai Simon ist Spanisch für Loris Karius.»

Unai Simon ist der vierte Torhüter, der in der EM-Geschichte ein Eigentor erzielt. Die anderen drei passierten ebenfalls an diesem Turnier.

Unai Simon war in der vergangenen Saison der Spieler in den Top-5-Ligen, dessen Fehler zu den meisten Gegentoren geführt haben.

«Wart noch kurz, ich muss einen einfachen Rückpass stoppen.»

«Nach De Gea und Kepa nun Simon. Die Goalieposition bei Spanien ist seit dem Rücktritt von Iker Casillas verflucht. »

Noch nie wurden an einer EM so viele Eigentore erzielt.

Unai Simon, als der Ball auf ihn zukam.

«Sehr grosszügig von Simon, den Fokus kurz von Morata wegzunehmen.»

«Dubravka mit einem der schlimmsten Eigentore, das du je gesehen hast.
»Unai Simon: «Hold my beer.»

(abu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die besten Bilder der EM 2020

1 / 101
Die besten Bilder der EM 2020
quelle: keystone / fabio frustaci
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Wenn im Büro nur noch die EM regiert

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Dein Gesicht, wenn du in der 98. Minute den Ausgleich per Penalty kläglich verbockst

Premier League. West Ham United gegen den FC Fulham. Wir schreiben die 96. Minute. West Ham führt eines Treffers von Tomas Soucek nur gerade fünf Minuten zuvor und steht kurz vor dem Sieg. Doch dann fällt West Hams Mohamed Said Benrahma im eigenen Strafraum Tom Cairney. Nach der Videokonsultation entscheidet der Schiedsrichter auf Penalty für die Gäste. Die sicher geglaubten drei Punkte scheinen den «Hammers» plötzlich wieder zu entrinnen.

Doch sie haben die Rechnung ohne Ademola Lookman gemacht. …

Artikel lesen
Link zum Artikel