Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Unglaublich, aber Laurens De Plus übersteht diesen Horror-Sturz fast unbeschadet



Uff, was für ein Horrorsturz an der Lombardei-Rundfahrt von Laurens De Plus. Der Belgier nahm in der Abfahrt von der Muro di Sormano die Verfolgung des führenden Franzosen Mikael Chérel auf. Dabei fuhr der 22-Jährige aber viel zu schnell in eine enge Kurve, verlor die Kontrolle über sein Rad und flog über die Leitplanken mehrere Meter in die Tiefe. 

De Plus hatte unglaublich grosses Glück, er überstand den Horrorsturz ohne schwerwiegende Folgen, wie sein Quick-Step-Team über Twitter mitteilte. (zap)

Vincenzo Nibali gewinnt zum zweiten Mal die Lombardei-Rundfahrt

Der Italiener Vincenzo Nibali gewann zum zweiten Mal nach 2015 die Lombardei-Rundfahrt, den letzten der fünf grossen Klassiker der Saison. Der 32-jährige Sizilianer hatte sich in der zweitletzten Abfahrt rund 12 km vor Schluss abgesetzt. Mit gut einer halben Minute Vorsprung auf den Franzosen Julian Alaphilippe traf Nibali nach 247 km im Ziel in Como ein. Dritter wurde der Italiener Gianni Moscon. (sda)

Die eindrücklichsten Geschichten in 113 Jahren Tour de France

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Aufgepasst! Dieser Fussballer schiesst hier gleich ein unmögliches Tor 🤯

So ein Tor hast du noch nie gesehen! Der Schauplatz ist die zweite palästinensische Liga – also nicht unbedingt ein Garant für fussballerische Leckerbissen. Doch was sich an diesem Abend abspielt, ist nahezu unfassbar.

Schlusslicht Al Quwwat Al Falastiniya ist nach zuletzt sechs Niederlagen in Serie endlich wieder auf Kurs zu einem Punktgewinn. Beim Stand von 1:1 läuft schon die Nachspielzeit, als Gegner Al Arabi Club Beit Safafa nochmals alles nach vorne wirft.

Die Flanke von der rechten Seite …

Artikel lesen
Link zum Artikel