Sport
Schaun mer mal

Wieder mal einer der Kategorie «schwieriger drüber zu hauen» – dafür ist die Vorarbeit magistral!

Wieder mal einer der Kategorie «schwieriger drüber zu hauen» – dafür ist die Vorarbeit magistral!

23.05.2015, 09:01
Mehr «Sport»

Gegen Schlusslicht Penafiel hat Basel-Bezwinger Porto am Freitagabend im Ligaspiel keine Mühe, einen lockeren 2:0-Sieg einzufahren – und Überflieger Yacine Brahimi kann es sich dabei sogar leisten, solche Hochkaräter zu verpassen. Von «den hätte meine Oma noch gemacht» bis «der ist ja schwieriger drüber zu schiessen» hat sich der international umworbene Algerier in der Kabine wohl alles anhören müssen. Dafür ist die Vorarbeit von Juan Quintero eine echte Augenweide. (twu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Wegen dieser 13 (künftigen) Stars lohnt es sich, selbst bei Olympia Fussball zu schauen
Die EM ist vorbei, aber auch an den Olympischen Spielen wird auf hohem Niveau Fussball gespielt. Während bei den Männern vor allem jüngere Spieler begeistern wollen, wartet das Turnier der Frauen mit den ganz grossen Namen auf.

Bei Olympischen Spielen steht Fussball eher im Hintergrund. Die Superstars sind da ja schliesslich auch nur selten dabei. Wenig überraschend freut sich auch die watson-Redaktion viel mehr auf andere Sportarten, dem Fussball gehört ja schliesslich schon der Rest des Jahres, weshalb sollte man also auch bei Olympia dem Spiel auf dem grünen Rasen frönen?

Zur Story