Sport
Schaun mer mal

Mountainbikerin Jolanda Neff zieht mit Video Coronakrise ins Lächerliche

ARCHIVBILD ZUM SCHWEREN TRAININGSSTURZ VON JOLANDA NEFF --- Die Schweizer Mountainbikerin Jolanda Neff, aufgenommen an einem Kick-Off-Event von Swiss Cycling vor der Heim-WM, am Montag, 7. Mai 2018, i ...
Seit 2014 wurde Neff sechs Mal in Folge zur «Schweizer Radsportlerin des Jahres» gekürt.Bild: KEYSTONE

Mountainbike-Star Jolanda Neff pflanzt Biskuits, um Corona-Krise zu überleben …

19.03.2020, 11:3619.03.2020, 12:36
Mehr «Sport»

Mountainbikerin Jolanda Neff befindet sich nach einem schweren Trainingsunfall auf dem Weg zurück. Die 27-Jährige beschäftigt sich derzeit aber nicht bloss mit dem Formaufbau, sondern – es gibt ja kein Vorbeikommen – auch mit der Corona-Krise. Neff hat ein Video gepostet, in dem sie einen «Überlebenstipp» gibt: In einer Blumenkiste pflanzt die Ostschweizerin Biskuits ihres Sponsors an.

«Bleib gesund, bleib zuhause, bereite deinen Garten vor und vergiss nicht, ein bisschen Spass zu haben!», schreibt Neff zum Video. «Die Lage ist ernst, aber denk daran, dass Lachen dein Immunsystem kräftigt. Es ist das Beste, was du aus der Situation machen kannst», findet Neff und zeigt damit zumindest im Begleittext Ansätze einer Vorbildfunktion, die sie als eine der bekanntesten Sportlerinnen der Schweiz hat. (ram)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Hochzeitskleid aus WC-Papier
1 / 7
Hochzeitskleid aus WC-Papier
Bild: Imgur
quelle: imgur
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Coronavirus: Wir erklären dir, warum du jetzt wirklich zuhause bleiben musst
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
10 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
*Nobody*
19.03.2020 11:54registriert Februar 2014
Und was genau soll daran jetzt schlimm sein? Es kursieren ja sowieso bereits viele GIFs, Videos, etc., welche die Coronakrise humorvoll thematisieren. Schliesslich habt ihr hier auf Watson auch bereits solche Videos online gestellt. Insbesondere den Titel dieses Artikels finde ich daher etwas gar reisserisch und negativ gegenüber der Aktion von Jolanda Neff. Erscheint mir nicht ganz fair... Denn Lachen tut ja bekanntlich wirklich immer gut... ;-)
1126
Melden
Zum Kommentar
avatar
beaetel
19.03.2020 11:55registriert Januar 2014
Wo sie recht hat, hat sie Recht. Sie ist jung und darf auch ein bisschen herumblödeln. Nennt sich Humor (Gegenteil von bierernst) und ja, Lachen ist gesund - wird einem aber schnell mal madig gemacht, mit der Drohung: „Dir wir das Lachen schon noch vergehen!“ „Dir auch,“ meine nicht nur ernst gemeinte Antwort.
668
Melden
Zum Kommentar
avatar
Lars mit Mars
19.03.2020 12:20registriert März 2020
Na ja, da gibts Schlimmeres. Z.B. die Sportstars, die eben nicht Zuhause bleiben und das auch noch gross ausschlachten auf social media...
395
Melden
Zum Kommentar
10
Stolperstart für England – nur Jude Bellingham knackt Serbiens Defensive
Ein überzeugender Auftakt sieht anders aus. Doch immerhin erfüllt England, einer der ganz grossen Favoriten auf den EM-Titel, die Pflicht. Gegen Serbien gewinnen die Three Lions 1:0 – dank ihrem 20-jährigen Alleskönner.

Kopfballmonster Jude Bellingham? Ganz überraschend kommt das ja nicht, scheint es doch nichts zu geben, was der 20-Jährige nicht kann. Und so dürfte kaum jemand gestaunt haben, als Bellingham den Ball in der 13. Minute nach einer noch abgefälschten Flanke von Bukayo Saka wuchtig ins Tor köpfte. Zumal der Engländer in der letzten Saison für Real Madrid bereits viermal per Kopf traf.

Zur Story