Sport
Ski

Wendy Holdener stürzt in Sicherheitsnetz und fällt bis März aus

Wendy Holdener of Switzerland speeds down the course as she races in the women's World Cup giant slalom in Mont Tremblant, Quebec, Sunday, Dec. 3, 2023.(Sean Kilpatrick /The Canadian Press via AP ...
Wendy Holdener beim Riesenslalom in Mont Tremblant, 3. Dezember.Bild: keystone

Wendy Holdener stürzt in Sicherheitsnetz und fällt bis März aus

12.12.2023, 11:2512.12.2023, 15:10
Mehr «Sport»

Bei einem Sturz ins Sicherheitsnetz hat sich Wendy Holdener eine Verletzung am Sprunggelenk zugezogen. Die Schwyzerin wird am Dienstag in der Klinik Hirslanden operiert und fällt bis auf Weiteres aus.

Holdener hat sich während des Slalomtrainings im italienischen Pozza di Fassa verletzt. Bei einem Sturz ins Netz zog sie sich eine Fraktur des linken Sprunggelenks zu, wie Abklärungen in der Zürcher Klinik ergeben haben.

Die 30-jährige Schwyzerin wird noch am Dienstag, 12. Dezember operiert. Im Anschluss wird sie ihren linken Fuss für eine Dauer von rund zwei Monaten ruhigstellen müssen. «Wir werden somit nach der Ruhigstellungsphase Ende Februar, Anfang März entscheiden, ob Wendy Holdener in der Saison 2023/24 noch einmal ins Renngeschehen eingreift», sagt Teamarzt Walter O. Frey. (jaw)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Die letzten Schweizer Sieger im Skiweltcup
1 / 13
Die letzten Schweizer Sieger im Skiweltcup
Abfahrt Männer: Marco Odermatt trumpft in Wengen gross auf und gewinnt am 11. und 13. Januar 2024 sowohl die verkürzte als auch die Original-Abfahrt.
quelle: keystone / jean-christophe bott
Auf Facebook teilenAuf X teilen
«Schwierigste Challenge ever» – Andri Ragettli begeistert mit neuem Stunt
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
10 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Stargoli
12.12.2023 11:50registriert Januar 2015
Gute und schnelle Besserung an dieser Stelle liebe Wendy! War sicher nicht lustig, einen gebrochen Fuss aus dem Skischuh zu kriegen oder lässt man den als eine Art Gips gleich dran? ;)
342
Melden
Zum Kommentar
10
Mittelmass regiert, 2 Ungenügende, sagen unsere Noten – und du?
Die Schweizer Nati kommt gegen Schottland als Kollektiv nicht an die Topleistung gegen Ungarn heran. Das schlägt sich auch in den individuellen Bewertungen nieder.

Viel Glanz war das nicht: Die Schweizer Nationalmannschaft spielt gegen Schottland nur 1:1-Unentschieden. Mit dem einen Punkt hat die Mannschaft von Murat Yakin aber immerhin die Achtelfinal-Qualifikation quasi auf sicher.

Zur Story