DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Mar 18, 2015; Indian Wells, CA, USA;   Novak Djokovic (SER) during his match against John Isner (USA) in the BNP Paribas open at the Indian Wells Tennis Garden. Djokovic won 6-4, 7-6. Mandatory Credit: Jayne Kamin-Oncea-USA TODAY Sports

Djokovic geht heute als verdienter Sieger vom Platz. Bild: X02835

Tennis-Drama in Indian Wells! – Djokovic sichert sich den Turniersieg im Entscheidungssatz!



SRF 2 - HD - Live

Liveticker: 22.3. Federer-Djokovic Indian Wells

Schicke uns deinen Input
Roger Federer
Roger Federer
Novak Djokovic
Novak Djokovic
3
6
7
6
2
6
Entry Type
3:6 7:6 2:6Match - Novak Djokovic
Das wars! Mit einem Ball neben die Linie von Federer sichert sich Djokovic den Turniersieg! Am Ende geht der Sieg für Djokovic zwar in Ordnung weil der Serbe einfach souveräner und konstanter gespielt hat, am Ende ist die Niederlage aus Schweizer Sicht aber besonders bitter, insbesondere nach dem Comeback von Federer im zweiten Satz. Das Match war heute schlicht das Duell der beiden Weltbesten Tennisspieler und wurde seiner Affiche definitiv gerecht. Gerne mehr davon!
GIF Federer Matchball
Entry Type
15:40Matchball
Zwei Matchbälle für Novak Djokovic.
15:30
Federer holt sich nochmals einen Punkt via Netzangriff.
0:30
Noch zwei Punkte fehlen zum Matchgewinn des Serben.
0:15
Federer ist am Ende. Der Drops hier scheint gelutscht.
Entry Type
3:6 7:6 2:5Game - Novak Djokovic
Mit einem weiteren Ass schafft es Djokovic. Noch ein Game fehlt ihm zum Sieg.
40:15
Dann aber der Returnwinner. Geht hier noch was?
40:0
Drei Fehler, drei Punkte für Djokovic.
30:0
Nun kommen die Fehler. Es sieht nicht gut aus für den Maestro.
15:0
Federer verzieht. Punkt Djoker.
Entry Type
3:6 7:6 2:4Break - Novak Djokovic
Doppelfehler zum Break für Djokovic. Wars das?
GIF Federer Doppelfehler Break
Entry Type
Vorteil DjokovicBreakball
Djokovic erarbeitet sich einen weiteren Breakball.
40:40
Wieder gleicht Djokovic aus. Der Serbe retourniert momentan extrem stark.
40:30
Und dann verzieht er die nächste Vorhand wieder deutlich.
40:15
Ein Zauberstoppball von Federer. Wo holt er diese immer wieder her? Unglaublich.
30:15
Servicewinner zur Führung.
15:15
Djokovic attackiert den zweiten Aufschlag von Federer erfolgreich.
15:0
Für einmal sitzt der Smash von Federer.
Entry Type
3:6 7:6 2:3Game - Novak Djokovic
Dieses Game holt sich der Djoker souverän.
40:15
Djokovic nun mit zwei Spielbällen.
30:15
Federer versucht die Rückhand zu Umlaufen, seine Vorhand landet aber hinter der Linie.
15:15
Dann aber eine Rückhand weit hinter die Linie. Nervös Novak?
15:0
Mit viel Laufarbeit holt sich Djokovic diesen Punkt.
Entry Type
3:6 7:6 2:2Game - Roger Federer
Mit einem Ass gleicht Federer den Entscheidungssatz aus!
Vorteil Federer
Dann wieder ein Fehler von Novak.
40:40
Djokovic gleicht mit viel Aggressivität aus!
40:30
Der Serbe kommt nochmals ran.
40:15
Spielball Federer.
30:15
Dann aber ein missgetimter Netzangriff.
30:0
2 Asse für Federer. So gefällt uns das.
Ja spinnen die denn!
von Benjamin Smart
Über Zwölf Minuten hat dieses Game gedauert, unglaublich was die Beiden da abliefern. Ein langer Ballwechsel folgt auf den nächsten und ihr glaub es mir wahrscheinlich kaum, aber man konnte am Schluss sogar Federer deutlich mitstöhnen hören, ja genau Federer. Und das folgende GIF sagt eigentlich schon alles:
GIF Djoko Schläger kaputt
Aus einem mach zwei – und was Nole mit seinem Racket macht, macht Federer nun mit den Sätzen!
Entry Type
3:6 7:6 1:2Break - Roger Federer
Und das ist das Break! Es geht doch!
Entry Type
Vorteil FedererBreakball
Ich glaubs nicht. Noch ein Doppelfehler von Djokovic.
40:40
Der nächste Aufschlagwinner. Gopfverdammi!
Vorteil Federer
Wieder Breakball! Mach ihn jetzt! Bitte!
40:40
Aufschlagwinner zum Einstand!
Entry Type
Vorteil FedererBreakball
Wieder Breakball! Novak verzieht!
40:40
Nein! Mit unheimlichem Glück kann Djokovic einen Stoppball von Federer parieren.
Entry Type
Vorteil FedererBreakball
Wieder Breakball! Federer muss den nun machen!
40:40
Einstand nach einem Kampf-Ballwechsel vom Feinsten.
Entry Type
Vorteil FedererBreakball
Mit einem Traum-Stoppball holt sich der Basler den Breakball.
40:40
Federer attakiert und attakiert und wird dafür belohnt!
40:30
Federer verzieht einmal mehr.
30:30
Nächster Punkt für Federer.
30:15
Nachdem Punkt für Djokovic doch wieder einmal ein Fehler des Serben.
15:0
Wieder ein Ball ins Netz. Nun brauchen wir ein Break.
Entry Type
3:6 7:6 0:2Break - Novak Djokovic
Da ist das Break. Verdammt.
30:40
Ein Aufschlagwinner. Noch einen gilt es abzuwehren.
15:40
Der erste wird abgewehrt.
Entry Type
0:40Breakball
Drei Breakbälle für den Serben weil Federer wieder viel zu viele dumme Fehler macht.
Recht hat er
von Benjamin Smart
Das geht uns genau so. Darum: Federer zurück an die Spitze. Aber step by step, denn zuerst muss er hier den Final gewinnen.
0:30
Federer bereits wieder unter Druck. Das Momentum scheint wieder gekippt.
0:15
Wieder ein Ball neben die Linie von Federer.
Entry Type
3:6 7:6 0:1Game - Novak Djokovic
Das erste Game geht an den Djoker.
40:15
Je ein Punkt für beide.
30:0
Federer setzt seinen Return knapp neben die Linie.
15:0
Der Entscheidungssatz läuft, Novak Djokovic holt sich den ersten Punkt.
Die Zahlen sagen alles
von Benjamin Smart
Unglaublich was da abgeht. Ich dreh durch, wie ein fetter Hamster in seinem Laufrad.
Statistik zweiter satz
Die Statistik des zweiten Satzes könnte ausgeglichener nicht sein.
Entry Type
3:6 7:6Satz - Roger Federer
Der Satz geht an Federer!
Entry Type
6:5Satzball
Noch ein Doppelfehler! Da wird ja das Huhn in der Pfanne verrückt.
5:5
Wieder ein Doppelfehler von Novak. Die kommen nun zum genau richtigen Zeitpunkt für Federer.
5:4
Diese Ballwechsel sind unglaublich, also echt. Schaltet alle sofort den Fernseher ein und guckt euch das an!
5:3
Nein! Wieder ein Smash der nicht funktioniert.
GIF Federer TB 5:3
4:3
Aufschlagwinner von Djokovic.
3:3
Das re-mini-break via Doppelfehler von Djokovic.
2:3
Nur ein Mini-Break. Federer holt sich den Punkt.
1:3
Das Mini-Break als Geschenk von Federer. Federer setzt einen Smash völlig unbedrängt hinter die Linie. wars das?
GIF Federer TB 3:1
1:2
Der zweite geht an Djokovic, via Aufschlagwinner.
1:1
Ein ewig langer Ballwechsel mit dem besseren Ende für Djokovic.
1:0
Der erste Punkt geht an Federer.
Entry Type
3:6 6:6Game - Novak Djokovic
Der zweite Satz geht ins Tie-Break!
don'
t let the magic hapen!
von Benjamin Smart
Wir bedanken uns für die Zahlenspielerei.
40:0
Auch dieser Ball geht weit hinter die Linie. Das wird wohl nix mit dem Break.
30:0
Auch dieser Punkt geht diskussionslos an Djokovic. es riecht nach Tie-Break.
15:0
Federers Vorhand gerät zu lang.
Die Präzision ist wieder zurück
Nachdem Federer oft neben die Linie gespielt hat, konnte er seine "Ballgenauigkeit" extrem steigern. Weiter so Roger...
Entry Type
3:6 6:5Game - Roger Federer
Djokovic verzieht fürchterlich. Das ist das Game von Federer.
40:0
Die Games von Federer wesentlich einseitiger als die von Djokovic.
30:0
Auch bei diesem Aufschlagwinner.
15:0
Federer bei eigenem Aufschlag nun viel sicherer.
Entry Type
3:6 5:5Game - Novak Djokovic
Wieder einmal holt sich Djokovic das Game via Ass.
Vorteil Djokovic
Rahmenball von Federer.
40:40
Federer mit dem Netzangriff, die Vorhand von Djokovic aber ohnehin im Netz.
40:30
Ein Ass von Djokovic.
Cry Baby Cry!
von Benjamin Smart
Wir wissen genau was Mirka da ruft. Das würde auch erklären, weshalb Federer nun besser spielt und Djokovic immer mehr Fehler begeht. Heul doch Nole!
04.09.2014; Flushing Meadows; Tennis - US Open 2014; Mirka Federer (SUI) feuert ihren Mann an (Javier Rojas/Zuma Sports Wire/freshfocus)
30:30
Nun packt auf Novak Djokovic wieder sein bestes Tennis aus. Noch ist hier nichts entschieden.
15:30
Für einmal wieder eine Vorhand zu lang. Das kann meinetwegen gleich wieder aufhören.
0:30
Das Momentum nun eindeutig auf der Seite von Federer. Das freut das Zuschauer-Herz.
0:15
Plötzlich passt bei Federer einfach jeder Ball. Holt er sich diesen Satz doch noch?
Entry Type
3:6 5:4Game - Roger Federer
Dieser Punkt ist wieder einmal was für die Highlights. Aus dem Stand via Halbvolley zum Game. Novak staunt.
40:0
Nun schleichen sich auch Fehler beim Serben ein.
30:0
Federer nun mit enorm viel Aufwind! Djokovic weiss nicht wie ihm geschieht.
15:0
Jetzt nur dieses Game holen! Es ist wieder alles offen.
Entry Type
3:6 4:4Break - Roger Federer
Da ist es! Federer holt sich das so wichtige Break!
GIF Federer Break 1
Lockerheit, Lockerheit, Lockerheit
von Benjamin Smart
Wenn Federer so locker spielen würde, wie hier nach dem Service-Fehler von Nole, könnte er den Match nochmals drehen. Bleib dran Roger, bleib dran...
GIF Federer Rücken
Entry Type
Vorteil FedererBreakball
Ein Doppelfehler von Novak bringt den zweiten Breakball in diesem Game.
40:40
Ach komm schon! Federer rutscht aus und kommt nicht mehr an den Ball.
Entry Type
30:40Breakball
YES! Breakball Federer! Das MUSS es jetzt sein!
30:30
Weltklasse-Tennis in Indian-Wells. Dieses Mal mit dem besseren Ende für Federer.
30:15
Der nächste Punkt, für einmal mit einer Rückhand Longline.
15:15
Fehler von Djokovic.
15:0
Djokovic ist heute so unglaublich stark. Federer spielt hier nicht schlecht, doch gegen diesen Serben scheint kein Kraut gewachsen.
GIF Federer zu spät
Mit dem Aussehen kann man sich nichts kaufen
von Benjamin Smart
Wen interessiert schon wie gut Federer dabei aussieht, wie er verliert. Mit seinem Aussehen, kann er sich am Ende des Tages ja auch nichts kaufen. Aber er ist halt wirklich nicht mehr der Jüngste. Villeicht hat der User da gar nicht so unrecht.
Entry Type
3:6 3:4Game - Roger Federer
Federer bleibt noch einmal dran. Jetzt muss aber das Break her.
Vorteil Federer
Djokovics Ball gerät zu lang. Spielball Federer.
40:40
Gut, Aufschlagwinner des Schweizers.
Entry Type
30:40Breakball
Wieder eine Vorhand von Federer zu lang. Djokovic mit einem weiteren breakball.
30:30
Doppelfehler von Federer.
30:15
Federer tut es ihm gleich.
30:0
Djokovic setzt den Ball neben die Linie, da hilft ihm auch das Hawk-Eye nicht.
15:0
Aufschlagwinner Federer.
Entry Type
3:6 2:4Game - Novak Djokovic
Djokovic holt sich das Game mit einem weiteren Ass zu Null.
40:0
Der Slice von Federer gerät zu kurz. Djokovic nutzt Fehler von Federer weiterhin kaltblütig aus.
30:0
Ass von Djokovic.
15:0
Djokovic hält das Temp hoch und punktet weiter.
Wir wünschen uns best shots von Federer
von Benjamin Smart
Federer läuft es momentan nicht nach Wünschen – so wollen wir unseren King nicht untergehen sehen. Deshalb eine Packung best Shots, dann das rebreak und so zum Sieg. Common Roger
Entry Type
3:6 2:3Game - Roger Federer
C'mon schreit Federer nach diesem Rahmenball von Djokovic. Der Schweizer bleibt zumindest dran.
Federer punktet fast nur dank Nole
von Benjamin Smart
Auch wenn Djokovic das Spiel nach seinem Willen dominiert und ein unglaubliches Tempo vorgibt, passieren ihm immer wieder kleine, dumme Fehler. Leider, sind diese momentan die einzige Chance für Federer das Spiel noch zu drehen. Hofen wir das Beste.
GIF Djoko fehler
Vorteil Federer
Na also, Rückhand Djokovic hinter der Linie.
40:40
Noch ein Ball neben die Linie. Hör auf damit Roger!
40:30
Immerhin, wieder ein Aufschlag, Volley zum Punkt.
30:30
Wieder hat Federer keine Antwort auf den Return.
30:15
Was für ein Return von Djokovic.
30:0
Djokovic macht nun auch ein paar Fehler. Zum Glück.
15:0
Da lässt Federer dem Serben keine Chance. Via Smash zum ersten Punkt.
Entry Type
3:6 1:3Game - Novak Djokovic
Auch diese Rückhand beinahe identisch und darum auch im Aus. Game Djokovic, das Break ist bestätigt.
Vorteil Djokovic
Federer am Drücker, doch dann verzieht er seine Rückhand.
40:40
Der zweite via Chip and Charge.
Entry Type
30:40Breakball
Der erste wird mit dem Aufschlag abgewehrt.
Entry Type
15:40Breakball
Und da ist der nächste Fehler! Zwei Breakbälle.
15:30
Noch ein Fehler von Novak Djokovic. Gelingt das Rebreak?
15:15
Federer retourniert dieses mal stark.
15:0
Djokovic will das Break bestätigen.
Djokovic macht kurzen Prozess
von Benjamin Smart
Djokovic scheint keine Lust auf ein langes Spiel zu haben. Unglaublich wie selbstbewusst die Weltnummer eins heute auftritt. Nach fast jedem Game freut er sich als wäre es die Entscheidung:
Djokovic Faust
Entry Type
3:6 1:2Break - Novak Djokovic
Bereits der erste wird genutzt.
Entry Type
15:40Breakball
Federer wird überloppt. Zwei Breakbälle Novak Djokovic.
15:30
Auch dieser Ball zu lang. Gibt es bereits das nächste enge Game?
15:15
Federer spielt praktisch nur auf Novaks Rückhand. Nach einem Netzangriff haut er den Ball aber ins Netz.
15:0
Immerhin funktioniert nun alles bei Aufschlag Federer.
Entry Type
3:6 1:1Game - Novak Djokovic
Mit einem Ass holt sich Djokovic dieses Game. Schade.
Vorteil Djokovic
Federer haut die Vorhand ins Netz.
40:40
Luft anhalten hat nix gebracht. Aufschlagwinner von Novak.
Entry Type
30:40Breakball
Na also! Via Volley gibt es den ersten Breakball für Federer!
30:30
Mit einem Aufschlagwinner gleicht der Serbe aus.
15:30
Dann aber wieder ein Ball zu lang. Schade.
0:30
Federer will hier das frühe Break! Und bisher sieht es nicht übel aus! C'mon Roger!
0:15
Guter Beginn, Federer nimmt ihm den ersten Punkt ab.
Entry Type
3:6 1:0Game - Roger Federer
Djokovic verteilt ein Geschenk und schlägt am Ball vorbei. Game Roger.
40:30
Jaja, die Länge von Federer. Wieder ein Ball in den Korridor.
40:15
Wow, dieser Volley von Federer hat wohl ein Loch in den Platz gebrannt.
30:15
Djokovic verkürzt.
30:0
Für einmal ist es Djokovic der über den Court gejagt wird. Nice!
15:0
Federer wieder mit Aufschlag und dem frühen Punkt.
Entry Type
3:6Satz - Novak Djokovic
Djokovic sichert sich den ersten Satz mit einem Aufschlagwinner. Völlig verdient, leider.
40:30
Wow, Djokovic hat hier wirklich die perfekte Länge in seinen Schlägen.
30:30
Nö, nächster Aufschlagwinner.
15:30
Federer geht einmal mehr volles Risiko und dieses Mal zahlt es sich aus. Bittibätti Roger, bittibätti.
15:15
Aufschlagwinner des Serben.
0:15
Djokovic jagt Federer kreuz und quer übers Feld, dann gerät ihm seine Vorhand aber zu lang und landet hauchdünn neben der Linie.
Entry Type
3:5Game - Roger Federer
Na also! Federer schafft es und bringt zumindest diesen Aufschlag durch. Die Hoffnung besteht also noch, auch für den ersten Satz.
40:30
Und gleich der Aufschlagwinner.
30:30
Für einmal ist Djokovics Ball zu lang. Nehmen wir gerne. Einstand.
15:30
Aufschlag Volley von Federer doch Djokovic ist auf dem Posten und schickt den Schweizer in die falsche Ecke.
15:15
Was ist nur mit dieser Vorhand los? Auch diese landet im Netz.
15:0
Federer muss dieses Game holen, immerhin ist der Start viel versprechend.
Entry Type
2:5Game - Novak Djokovic
Mit einem Aufschlagwinner holt er sich dieses Game.
40:0
Stark. Einfach nur Stark vom Djoker.
30:0
Zwei schnelle Punkte für Djokovic. Der Serbe hat hier alles unter Kontrolle.
Entry Type
2:4Break - Novak Djokovic
Und nun holt sich Djokovic das Break, weil Novak Federer am Netz erwischt.
Entry Type
Vorteil DjokovicBreakball
Wieder Breakball, Federer auf der Suche nach der Länge in seinen Bällen.
40:40
Mit einem Ass lässt Federer uns alle durch atmen.
30:40
Noch ein abgewehrter Breakball. Noch einer, bitte.
15:40
Im Rückwärtslaufen drückt Federer die Vorhand ins Eck und erwischt damit den Serben.
Entry Type
0:40Breakball
Drei Breakbälle für Djokovic.
0:30
Rahmenball von Federer. Der Schweizer bereits wieder unter Druck.
0:15
Schon wieder ein unerzwungener Fehler.
Entry Type
2:3Game - Novak Djokovic
Auch Djokovic kann dem Druck standhalten und holt sich dieses Game mit 4 Punkten in Folge.
40:30
Die Vorhand von Federer landet im Netz. Diese Fehler sollte der Maestro abstellen, will er heute gewinnen.
30:30
Aufschlagwinner Djokovic.
15:30
Erst einmal verkürzt Djokovic aber.
0:30
Wow, klasse gespielt von Roger. Gegen ein frühes Break hätte ich nichts einzuwenden und Kollege Ben wohl auch nicht. Der kaut schon wieder auf den Nägeln.
0:15
Das erste Mal, dass Federer bei Aufschlag Djokovic den ersten Punkt macht.
Entry Type
2:2Game - Roger Federer
Mit einem Ass sichert sich Federer dieses Game. Geht doch.
Vorteil Federer
Auch Djokovic macht nun Fehler, wieder Vorteil Federer.
40:40
Djokovic erwischt den Schweizer gegen die Laufrichtung. Wieder Einstand.
Vorteil Federer
Die Rückhand von Djokovic für einmal im Korridor.
40:40
Glück für Federer, erst ist seine Vorhand genau auf der Linie, dann Djokovics Return knapp dahinter. Durchatmen.
Entry Type
30:40Breakball
Wieder ein Fehler von Federer bei dessen Netzangriff. Breakball Novak Djokovic.
30:30
Federer gleicht die Ass-Statistik aus.
15:30
Und die nächste segelt gleich hinterher. Bitte nicht.
15:15
Nein, nächster unforced Error. Die Vorhand landet weit im Aus.
15:0
Netzangriff und Punkt für Federer. Kommt nun die gewohnte Sicherheit des Schweizers?
Entry Type
2:1Game - Novak Djokovic
Mit einem Ass macht der Serbe das Game klar.
40:0
Federer noch nicht richtig auf seinem Level. Wieder eine Rückhand im Netz.
Das fängt schon sehr gut an
von Benjamin Smart
Wenn Nole schon beim Einspielen solche Lapsus passieren, freuen wir uns auf ein kurzes Spiel heute Abend.
Mach ruhig so weiter Djokovic.
GIF Djokovic Gesicht
30:0
Federer greift den zweiten Aufschlag von Djokovic an, dann aber der Rahmenball. Schade.
15:0
Wow, Djokovic ballert eine Rückhand genau auf die Linie.
Entry Type
1:1Game - Roger Federer
Djokovic am Drücker, verzieht dann aber seine Vorhand. Alles in der Reihe bisher.
40:15
Na also, auch Federer ist auf Kurs.
30:15
Federer nun mit dem ersten Aufschlagwinner der Partie und einem weiteren schnellen Punkt.
0:15
Purer Gegensatz zum gestrigen Spiel. Die Ballwechsel sind länger, die Aufschläge nicht ganz so hart.
Entry Type
1:0Game - Novak Djokovic
Jop, Federers Vorhand gerät zu lang.
40:0
Geht das erste Game gar zu Null an Djokovic?
30:0
Ganz locker der Beginn für Novak. Federer kann hier nicht wirklich viel tun.
15:0
Der erste Ballwechsel geht an den Djoker.
Entry Type
Das Spiel läuftErster Aufschlag des Spiels - Novak Djokovic
Djokovic mit dem ersten Aufschlag.
Djokovic eröffnet den Final
Djokovic gewinnt die Wahl und entscheidet sich, als erstes aufzuschlagen. Bring it on!
Die Spieler sind auf dem Platz
Das Einspielen kann beginnen. Los, los, los, los!
Super Bedingung in Indian WellsVor dem Spiel
Das Wetter in Kalifornien zeigt sich heute nicht von seiner allerbesten Seite – der Himmel ist Wolkenbedeckt, dafür windet es deutlich weniger als Gestern. Die Bedingungen werden den beiden Tennis-Cracks also keinen Strich durch die Rechnung machen.
21.03.15; Indian Wells; Tennis - Indian Wells 2015; Roger Federer (SUI) gegen Milos Raonic (CAN) (Charles Baus/Zuma Press/freshfocus)
Recht hat er
Es soll endlich los gehen in Indian Wells – wir können das Warten schon fast nicht mehr ertragen.
Federer - Djokovic in rund 20 MinutenVor dem Spiel
So, das Damen-Finale ist vorbei mit dem besseren Ende für die Favoritin Simona Halep. Viel interessanter ist jedoch, dass nun alles bereit ist für das Finale zwischen Roger Federer und Novak Djokovic, dieses startet um ca 22:10.
Werden wir Federer jubeln sehen?Vor dem Spiel
Das Spiel hat noch nicht einmal begonnen und weil sich die Frauen im Final auf dem Center Court mehr Zeit lassen, als Crisitano Ronaldo vor seinen Freistössen, wird es auch noch ein Weilchen dauern bis Federer und Djokovic sich duellieren werden.
Ich freue mich trotzdem schon auf diesen Jubel am Ende des Abends:
Feder Jubel oldone
Top, die Wette gilt!Vor dem Spiel
Noch vor 10 Minuten will er kaum um ein Bier wetten und dann geht Kollege Ben All-In. Aber meinetwegen: Top, die Wette gilt! Ein Video für die User ist natürlich selbstverständlich.
Wetten dass...
von Benjamin Smart
Ich stimme dir zu Simon und bin auch der Meinung, dass Federer heute Abend Nole zum 21. Mal in seiner Karriere bezwingen wird. Ganz so knapp fällt mein Tipp aber nicht aus. Ich tippe auf ein 6:4, 6:7, 6:3 für unseren Nationalheld.
Wetteinsatz wie immer, wenn ich im Spiel bin: Eine Performance des Liedes aus der Superperforator-Werbung an der Nächsten Watson-Party, vor versammelter Belegschaft.

I want to see you dance, baby, dance!
Erster Sieg in Indian WellsVor dem Spiel
Wir haben keine Zweifel, dass King Roger das Ding heute Abend nach Hause bringen wird. Aber für den Fall der Fälle, das eine Prozent Wahrscheinlichkeit, dass Djokovic uns Schweizern den Abend versalzen wird und am Ende des Spiels sein obligates Freudentänzchen zeigen wird, so können wir doch ein bisschen Stolz auf unsere Tennis-Schweiz sein. Denn während wir heute Nachmittag alle unserem Lazy-Sunnday gefrönt haben, hat Martina Hingis, ja ihr habt richtig gehört: dies Frau spielt immer noch; zusammen mit ihrer Indischen Kollegin Sania Mirza das Doppelturnier der Frauen in Indian Wells gewonnen. Gratulation Martina und Sania zu eurer schönen Trophäe.
Mar 21, 2015; Indian Wells, CA, USA; Martina Hingis (SUI) and Sania Mirza (IND) with the championship trophy after winning their doubles final match against Ekaterina Makarova (RUS) and Elena Vesnina (RUS) in the BNP Paribas Open at the Indian Wells Tennis Garden. Hingis/Mirza won 6-3, 6-4. Mandatory Credit: Jayne Kamin-Oncea-USA TODAY Sports
Martina Hingis und Sania Mirza freuen sich über ihren unglaublich schönen Eisblock.
Das Watson-OrakelVor dem Spiel
Wie immer zerreisst sich das Internet mit Prognosen für das heutige Spiel. Um all die Spekulationen und die grossen Fragezeichen abzurunden, hier meine Vorhersage: Federer muss heute hart kämpfen um seinen 85. Turniersieg zu realisieren, ist am Ende aber erfolgreich. Der Maestro gewinnt das Spiel, 7:6, 4:6, 7:6 und wir werden morgen alle übermüdet in der Schule oder auf der Arbeit sitzen. Was meinst du Ben?
Das 38. Gigantenduell wirft seine Schatten vorausVor dem Spiel
Kein Duell prägt die Tennis-Welt momentan so, wie jenes zwischen Federer und Djokovic. Auch vor dem heutigen Final in Cincinnati wurden beide von der Presse regelrecht belagert. Was Djokovic zu seinem Gegner und der heutigen Partie meint, könnt Ihr hier nachlesen.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Djokovic brüllt den Schiedsrichter an, weil er im Regen spielen muss

Novak Djokovic steht beim Masters-1000-Turnier von Rom in den Achtelfinals. Beim 6:3, 7:6-Sieg über Taylor Fritz fällt die serbische Weltnummer 1 mit einem Ausraster gegen Ende des zweiten Satzes negativ auf.

Djokovic störte sich daran, dass der Schiedsrichter trotz einsetzendem Regen weiterspielen liess. Er brüllte ihn an: «Wie lange willst du uns noch spielen lassen?»

Als der Unparteiische, der Spanier Nacho Forcadell, ihm zur Antwort gab, er werde den Platz prüfen, platzte es noch einmal aus …

Artikel lesen
Link zum Artikel