wechselnd bewölkt
DE | FR
6
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport
Tennis

Der Rücken: Federer sagt ATP-Turnier von Cincinnati ab – Nadal neue Nummer 1

Der Rücken: Federer sagt ATP-Turnier von Cincinnati ab – Nadal neue Nummer 1

14.08.2017, 22:2015.08.2017, 06:43

Roger Federer muss im Kampf um die Weltnummer 1 einen herben Dämpfer einstecken. Der 36-Jährige muss seine Teilnahme am ATP-Turnier von Cincinnati absagen. Er leidet unter Rückenbeschwerden und wollte auch im Hinblick auf das in weniger als zwei Wochen beginnende US Open kein Risiko eingehen.

Damit übernimmt Rafael Nadal die Tenniskrone vorübergehend vom Schotten Andy Murray – zum ersten Mal seit Sommer 2014.

Federer hatte bereits nach dem am Sonntag verlorenen Final von Montreal gegen Alexander Zverev erklärt, seine Teilnahme am Turnier von Cincinnati sei offen. Der Rücken machte ihm bei der 3:6, 4:6-Niederlage ab Mitte des zweiten Satzes Sorgen.

(aeg)

Federers Erfolgsrezept – die wissenschaftliche Erklärung

Video: srf
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

6 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Chääschueche
14.08.2017 17:53registriert Februar 2014
Na und?
Feder bleibt trotzdem noch lange lange Zeit die Nummer 1 auch wenn er auf der List eben nur auf Platz XY ist.
6614
Melden
Zum Kommentar
avatar
Dario98
14.08.2017 20:14registriert Oktober 2014
Ich denke es ist die richtige Entscheidung von Federer... oder hat er sich in dieser Saison mal falsch entschieden? Klar verstehe ich auch alle, die Federer auch in Cincinnati sehen wollen, weil es in diesem Jahr regelrecht süchtig macht, ihm zuzuschauen.
Auch werden wir es erst in ein paar Jahren realisieren, was er im 2017 geleistet hat (bei diesem Alter!). Das US Open wäre nur noch Zugabe, die wir noch so gerne sehen wollen!
392
Melden
Zum Kommentar
avatar
Kunibert der Fiese
14.08.2017 18:21registriert März 2016
Mal ein wenig pause. Dann beim U.S. open angreifen. Er hat schon alles gewonnen was es zu gewinnen gibt. Ob nummer 1 oder nicht, sch***egal 😆
308
Melden
Zum Kommentar
6
Kloten verpflichtet Derungs von Servette +++ EVZ holt Abdelkader zurück

Der Aufsteiger Kloten hat den Stürmer Keanu Derungs verpflichtet. Der 20-Jährige, der bei diesem Klub bis 2019 die Juniorenabteilung durchlief, kommt per sofort von Genève-Servette. Er löste den Vertrag in der Westschweiz auf und unterschrieb in Kloten bis in den Frühling 2025.

Zur Story