Sport
User Unser

Yverdon? FC Aarau? Welche 12 Teams gehören für dich in die Super League?

Le stade Municipal utilise par le club de football de Challenge League Yverdon Sport FC, YS, photographie ce jeudi 27 avril 2023 a Yverdon. Yverdon Sport est en lice sportivement et pour une licence a ...
Malerisch gelegen, aber wirklich klein: das Stade Municipal von Aufsteiger Yverdon-Sport.Bild: keystone
User Unser

Yverdon stört dich? Sag uns, wer für dich in die Super League gehört

Nächste Saison wird die Super League von 10 auf 12 Teams aufgestockt und der erste Neuling steht fest: Yverdon Sport. Ein Aufsteiger, den im vorigen Sommer wohl nur wenige auf der Rechnung hatten.
24.05.2023, 14:0224.05.2023, 14:38
Ralf Meile
Folge mir
Mehr «Sport»

In der Saison 2005/06 spielte Yverdon zum letzten Mal in der Super League. Nun ist den Waadtländern eine Runde vor Schluss der Aufstieg aus der Challenge League nicht mehr zu nehmen.

Das Stade Municipal, unweit des Stadtzentrums am Ufer des Neuenburgersees gelegen, mag für einige ein kleines Bijou sein. Andere beklagen sich mehr oder weniger laut darüber, dass mit so einem Stadion, das in dieser Saison im Schnitt von rund 1500 Fans besucht wurde, etwas gar viel Provinz in die Super League einzieht. Yverdon ist wohl nicht ein Aufsteiger, den sich besonders viele Fans als Super-League-Team wünschen.

Aber wie soll sie denn aussehen, die perfekte Zwölfer-Liga im Schweizer Fussball? Wen hättest du gerne dabei?

Die Abstimmung geht so: Dir werden in zufälliger Reihenfolge die 20 Klubs angezeigt, die aktuell in der Super League und in der Challenge League spielen. Du wählst mittels Schieber aus, wie gerne du das jeweilige Team in der höchsten Liga hättest.

Ein Gedanke am Rande
«GC in der Nati B! Dass ich das noch erleben darf», schrieb mir vor wenigen Jahren ein Fussballfan, der die Grasshoppers offenbar nicht besonders mag. Doch: Ist es wirklich erstrebenswert, den grossen Rivalen dauerhaft zu verlieren? Überlege dir also gut, wem du wirklich eine 1 geben willst.

Am Ende bilden die zwölf Klubs mit dem höchsten Durchschnittswert die perfekte Super League aus Sicht der watson-User.

Ergebnisse

Selbstverständlich darfst du auch gerne in der Kommentarspalte unten über die «richtige» Zusammensetzung der Super League diskutieren.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Für eine Abkühlung: Die 21 schönsten Seen der Welt
1 / 23
Für eine Abkühlung: Die 21 schönsten Seen der Welt
Der Bleder See in Slowenien.

bild: imgur
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Schneller, als du mitzählen kannst: Finnischem Skater gelingt «Rekordsprung»
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
88 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Spama Lotto
24.05.2023 14:40registriert August 2019
Ich mag den Chinaclub ja nicht wirklich, aber den Leuten, die ihn derzeit nur 8. Rang gesetzt haben, sei folgendes gesagt:
«Das isch GC! Rekordmeister! Was meinsch eigentlich, wer du bisch, he? Rekordmeister! Rekordmeister! Dir isch gar nöd bewusst, um was es gaht da! Das isch Super League vom Rekordmeister! Än Institution, hey! Hey, chli Konzentration, he! Mir gähnd alles für dä Klub und du … läck du mir hey! Chli Respekt!»
18251
Melden
Zum Kommentar
avatar
Der Besserwisser
24.05.2023 14:20registriert Juli 2019
Auch wenn Yverdon ästhetisch vielleicht nicht in die Super League gehört, sportlich ist der Aufstieg wohlverdient!
1187
Melden
Zum Kommentar
avatar
Raembe
24.05.2023 15:41registriert April 2014
Kurze Frage: Ist diese Abstimmung auch beim französischen Watson aufgeschaltet?
481
Melden
Zum Kommentar
88
Michael Fora oder ein Gerücht kommt aus den Bergen in die goldene Stadt Prag
Es ist nur ein Gerücht. Aber es will einfach nicht verstummen und ist inzwischen im goldenen Prag angelangt: Verteidigungsminister Michael Fora werde vorzeitig von Davos nach Ambri zurückkehren.

Mit Gerüchten ist es so eine Sache. Der Chronist muss hin und wieder aufpassen, dass er nicht auf eines hereinfällt, das er selbst irgendwo einmal lanciert hat. Es gibt also seriöse und weniger seriöse Gerüchte. Solche auch, die gänzlich unwahrscheinlich sind und solche, die durchaus etwas Fleisch am Wahrheitsknochen haben. Das Gerücht mit Michael Fora (28) gehört zur Sorte der seriöseren, hat aber bisher den ultimativen Wahrheitstest auch nicht bestanden.

Zur Story