DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Chefsache

«... dann laufen sie hier 3 Tage besoffen mit geklauten Stadion-Dingen rum»

03.09.2019, 12:3603.09.2019, 15:38
Maurice Thiriet
Maurice Thiriet
Chefredaktor
Maurice Thiriet
Folgen

Mit Restalkohol im Blut auf der Arbeit erscheinen und den ganzen Tag fussball-fachsimpeln, damit kann der Chef gar nichts anfangen. Er sei stets ein anständiger Arbeitnehmer gewesen, der seinen Selbstwert «nie an irgend so eine Secondo-Truppe externalisiert» habe:

Mehr vom Chef:

Darum mag der Chef keine Hunde

Video: watson/nico franzoni, maurice thiriet

«Sie macht Feminismus im Büro, obwohl das hier verboten ist»

Video: watson/nicola franzoni, maurice thiriet, sarah serafini

Der Chef sieht seinen Thron in Gefahr

Video: watson/nico franzoni, corsin manser, maurice thiriet

Ich will da keinen Strassenbanden-Groove haben

Video: nico franzoni, lino haltinner, maurice thiriet

Wohlstandsverwahrlosung per se, diese Teilzeitarbeit

Video: watson/nico franzoni, maurice thiriet

Essen am Arbeitsplatz? Nicht bei diesem Chef

Video: watson/nico franzoni, maurice thiriet, viktoria weber

So sollst du dich im Büro kleiden

Video: watson/nico franzoni, jodok meier, maurice thiriet
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die wichtigsten Transfers des Sommers 2019

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

31 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
zeromg
03.09.2019 13:18registriert Februar 2014
"Watson-Redaktor stiehlt Torlatte" Diesen Artikel würde ich jetzt gerne lesen am Fail-Dienstag ;-))
2480
Melden
Zum Kommentar
avatar
Miicha
03.09.2019 13:03registriert März 2014
Maurice so viele Gedanken wie du dir um deine Mitarbeiter machst, bist du ein toller Chef 👍🏻
2475
Melden
Zum Kommentar
avatar
Darkside
03.09.2019 14:42registriert April 2014
Bestes Watson Format ever. 😂
2104
Melden
Zum Kommentar
31
«Nicht glaubhaft» – Sebastian Vettel kritisiert Klimaziele der Formel 1
Sebastian Vettel ist im Fahrerlager der Formel 1 seit jeher einer derjenigen, die am lautesten auf Missstände und Probleme hinweisen. Seit 2010 ist der Deutsche im Vorstand der Fahrervereinigung GPDA und setzt sich dort für die Belange der Piloten ein.

Seit einigen Jahren erhebt Vettel auch immer wieder seine Stimme, wenn es um die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz geht. So weist der 35-Jährige bei vielen Rennen mit Botschaften auf seinen Helmen und Shirts auf die Folgen der Klimakrise hin.

Zur Story