DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Fahrende Apotheke aus Kasachstan

Der nächste Astana-Profi mit Doping erwischt



23.08.2013; Jerez De La Frontera; Radsport - Vuelta 2014 - 1. Etappe - Jerez de la Frontera - Jerez de la Frontera (12,6Km); Astana Pro Cycling Team (KAZ) mit Fabio Aru (ITA) (Tim De Waele/freshfocus)

Die Astana-Equipe beim Mannschafts-Zeitfahren der Vuelta. Bild: Tim De Waele/freshfocus

Der kasachische Radsport-Rennstall Astana sieht sich erneut einem Dopingverdacht ausgesetzt. Victor Okischew wird wegen eines positiven Tests vorübergehend gesperrt. Der 20-jährige Kasache vom Astana-Nachwuchsteam war bei den Asien-Meisterschaften im Mai der Einnahme anaboler Steroide überführt worden.

Neben Okischew fielen auch schon seine Landsleute Maxim und Valentin Iglinski (beide EPO) sowie Ilja Dawidenko (Steroide) mit positiven Tests auf. Vertreter des Astana-Teams um Manager Alexander Winokurow mussten deshalb zu einer Anhörung bei der UCI erscheinen. Deren Präsident Brian Cookson hatte angedeutet, dass dem Profiteam um Tour-de-France-Sieger Vincenzo Nibali aus ethischen Gründen die World-Tour-Lizenz für 2015 verweigert werden könnte. (ram/si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Rauszeit

6 Jogging- und Velostrecken, die dich sofort zum Sport motivieren

Letzte Woche habe ich euch meine liebsten Yogaplätze im Freien vorgestellt.

Falls Yoga nicht so deins ist oder du zur Abwechslung auch mal etwas Ausdauersport treiben möchtest, habe ich für dich ebenfalls eine Auswahl an absolut genialen Jogging- und Velostrecken. Bitte gerneee!

Ein bisschen durch die Gegend joggen ist mit der Zeit ja auch etwas eintönig. Auf fast 2500 Meter über Meer mit herrlicher Aussicht auf die Bergwelt joggt es sich tatsächlich etwas aufregender. Am Osthängen des Piz …

Artikel lesen
Link zum Artikel