Videos
Coronavirus

Baby Trump Deep Fake

Baby-Trump schreit sich durchs Internet – und es ist grossartig

13.05.2020, 15:3613.05.2020, 16:38
Jodok Meier
Folge mir
Mehr «Videos»

Man darf und kann von US-Präsident Donald Trump ja halten, was man will. Jedoch ist es schwer, zu bestreiten, dass er sich in Krisen- und Stresssituationen irgendwie ein wenig ... nun ja ... unreif verhält, um es nett auszudrücken. In der momentanen Coronapandemie stellt er dies immer wieder aufs Neue eindrücklich unter Beweis. Und liefert so einem Talkmaster, wie es Jimmy Kimmel einer ist, natürlich wunderbare Inspiration.

Aber seht selbst:

Video: watson/Lino Haltinner
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Coronavirus in den USA
1 / 27
Coronavirus in den USA
Die Coronakrise hat die USA voll erwischt und die Schwachstellen des vermeintlich mächtigsten Landes der Welt schonungslos aufgedeckt.
quelle: epa / eugene garcia
Auf Facebook teilenAuf X teilen
«Ich bin ein Mensch, ich brauche keinen Personalausweis»
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
13 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
s'Paddiesli
13.05.2020 16:57registriert Mai 2017
Covfefe
530
Melden
Zum Kommentar
avatar
Varanasi
13.05.2020 16:52registriert August 2017
😂😂😂

Dazu hat Donald noch die Haare schön.
391
Melden
Zum Kommentar
13
Huthi-Rebellen greifen Öltanker im Roten Meer an – warum sie das bereuen könnten

Die Huthi-Rebellen haben am 15. Juli rund 97 Seemeilen nordwestlich der jemenitischen Hafenstadt Hodeidah einen Rohöltanker angegriffen. Videos der Attacke werden von der jemenitischen Terror-Miliz derzeit auf Social Media verbreitet:

Zur Story