DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Markenwahn «Canada Goose»: Nach diesem Video gehst du mit anderen Augen durch den Winter



Der grosse Sieger des Schweizer Winters 2016/17 steht bereits fest. Es ist der Jackenhersteller Canada Goose. Würde man für jede Sichtung dieser omnipräsenten Jacken einen Franken kriegen, könnte man sich selbst bald schon eines der teuren Exemplare leisten.

Aber schau doch selbst. Und sorry, dass wir dich darauf aufmerksam gemacht haben – denn jetzt wirst auch du mit dem CG-Spotting beginnen. 

(Die uns bekannte Rekordsichtung bisher: fünf CG-Jacken in einem Bus)

Video: watson.ch (can)

Was hältst du vom anhaltenden Canada-Goose-Trend?

La coiffure fédérale: Politikermode im Wandel der Zeit

Noch mehr Mode-Geschichten:

Heroin Chic, Peep Toes, Color-Blocking - alles klar?

Sprichst du Mode? Teste im Quiz, ob du die Sprache der Fashionistas verstehst

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel
Good News

Lebe deinen Traum: 18-Jährige mit Downsyndrom mischt die Model-Welt auf

Link zum Artikel

Mit Verlaub – wenn du nach diesem Video noch Echtpelz kaufst, bist du ein 🍑 [Warnhinweis: Die Bilder sind nichts für schwache Nerven]

Video: watson.ch (can)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Kleider(fails) machen Leute – 25 unüberlegte Designs

Du siehst ein Kleid, probierst es kurz an und kaufst es dann – ganz einfach. Natürlich hast du es auch im Spiegel betrachtet um sicherzugehen, dass es wirklich an allen Stellen passt. Doch was passiert, wenn du, geblendet von der neuen Errungenschaft, etwas am Design übersiehst?

Es kann nämlich ganz schnell passieren, dass bei einem zweiten Blick etwas anders interpretiert werden kann. Okay, um ganz ehrlich zu sein, manchmal solltest du es eigentlich direkt beim ersten Blick sehen. So oder so …

Artikel lesen
Link zum Artikel