DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Video: watson/lea bloch

«Ich wurde als Mädchen beschnitten» – so fühlt sich Genitalverstümmelung an

24.03.2021, 13:4425.03.2021, 10:51
Folgen

Weltweit werden zwei Millionen Frauen jährlich beschnitten. Aktivistin Sara Aduse setzt sich gegen Genitalverstümmelung ein und ist Coach für persönliche Weiterentwicklung. Im deutschsprachigen Raum ist die 29-Jährige die Anlaufstelle für beschnittene Mädchen und Frauen.

Im Video erzählt Sara von ihrer Genitalverstümmelung in Äthiopien und zeigt auf, wie sie ihr Trauma verarbeitet hat.

Video: watson/lea bloch

Mehr Tabuthemen:

Tabu-Bruch Abtreibung – so fühlt es sich an abzutreiben

Video: watson/lea bloch

Depression ist eine Erkrankung – zwei Betroffene erzählen

Video: watson/lea bloch

Tabu-Bruch Selbstbefriedigung – warum es sich jede Frau selbst machen sollte

Video: watson/lea bloch
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

So poetisch zerstört diese Inderin sexistische Kackscheisse

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

104 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Commander Salamander
24.03.2021 14:01registriert September 2018
Horror, was dieser jungen Frau als Kind im Namen von Religion und / oder Tradition angetan wurde!
3683
Melden
Zum Kommentar
avatar
Peter Vogel
24.03.2021 13:58registriert Juni 2020
Wie kommt man überhaupt auf die Idee einem Kind an den Genitalien herumzuschneiden? Man schneidet Kindern nicht einfach an den Geschlechtsteilen herum!
So etwas sollte in der Schweiz längst verboten sein und mit harten Strafen geahndet werden. Wer sich unbedingt beschneiden lassen will soll dies selber entscheiden sobald man alt genug dafür ist dies effektiv beurteilen zu können.
31821
Melden
Zum Kommentar
avatar
Hirngespinst
24.03.2021 14:27registriert August 2019
Eine unglaublich starke, beeindruckende junge Frau!
Als meine Tochter wenige Monate alt war, habe ich den Film 'Die Wüstenblume' im TV geschaut. Als die Beschneidungsszene kam, konnte ich nicht mehr.
Das ist so UNBESCHREIBLICH grauenvoll!!!
1193
Melden
Zum Kommentar
104
«Miss Heard, das war nicht meine Frage» – Depps Anwältin treibt Heard in die Enge

Nach einer zehntägigen Unterbrechung ging der Verleumdungsprozess zwischen Johnny Depp und Amber Heard in die nächste Runde. Bei dem Verfahren beschuldigt sich das Ex-Paar gegenseitig der häuslichen Gewalt.

Zur Story