Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nach dem Hochwasser in Altstätten SG

«Kindersachen, Erinnerungen und Fotoalben – vieles ist kaputtgegangen»

Mathieu Gilliand
Mathieu Gilliand

Redaktor



Am Tag nach dem Hochwasser sind die Bewohner von Altstätten SG mit den Aufräumarbeiten beschäftigt. Augenzeugen berichten, wie schnell alles gegangen ist: «Innerhalb von einer Viertelstunde ist das Wasser im Haus gewesen», sagt eine Bewohnerin.

Einige von ihnen hat es ganz besonders hart getroffen. Während in manchen Häusern nur die Keller betroffen waren, sind bei anderen Familien ganz normale Wohnräume überschwemmt worden. «Was in den unteren Stockwerken ist, ist alles nur noch zum Wegschmeissen – eine Katastrophe», erzählt ein Anwohner. «Kindersachen, Erinnerungen und Fotoalben – vieles ist kaputtgegangen», berichtet eine junge Frau.

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Nasa «entdeckt» den Pizol: Foto von Komet Neowise wird «Astronomic Picture of the Day»

Die US-Raumfahrtorganisation Nasa hat den Pizol entdeckt! Diese Meldung verschickten heute die Pizolbahnen an die Medien, die für den Tourismus am 2844 m hohen Berg im Sarganserland zuständig sind.

Grund für die Freudenmeldung aus der Ostschweiz: Eine montierte Serienlangzeitaufnahme, die den Kometen Neowise hoch über der Pizolbahn-Station Laufböden zeigt, landete auf der Webseite der Nasa als «Astronomic Picture of the Day». Geschossen wurden die Einzelbilder in der Nacht vom 12. auf den …

Artikel lesen
Link zum Artikel