Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Freigang dank Corona – jetzt bestaunen Pinguine ihre Zoo-Mitbewohner



abspielen

Video: watson

Alles zu. Das Coronavirus legt nicht nur bei uns das soziale Leben lahm, sondern in ganz vielen anderen Ländern. Gut, wenn man in diesen schwierigen Zeiten ein Pinguin ist!

Auch das Shedd Aquarium in Chicago ist derzeit für Besucher geschlossen. Und dennoch wurden die Tiere von der anderen Seite der Scheibe bestaunt: von Pinguinen. Ihre Pfleger, trotz der Schliessung permanent vor Ort, liessen sie durch das Aquarium watscheln. (ram)

Dieses Photoshop-Battle macht einen süssen Pinguin zum Star

Baby-Pinguine! Nachwuchs im Londoner Zoo

Play Icon

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

9
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
9Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • DuhuerePanane 17.03.2020 16:04
    Highlight Highlight Jesses, wie süss!!!
  • Ürsu 17.03.2020 14:30
    Highlight Highlight Mafgaskar Pinguine 🤣
  • Nerd077 17.03.2020 14:00
    Highlight Highlight Danke für das Video! Grüsse aus dem Homeoffice.
  • Mike Milligan 17.03.2020 13:50
    Highlight Highlight Pinguine gehören an den Südpol und nicht in den Zoo.
    • Der Buchstabe I 17.03.2020 17:48
      Highlight Highlight Diese Pinguinart gehört nicht an den Südpol ;)
  • Der Buchstabe I 17.03.2020 13:27
    Highlight Highlight Und ehe man sich versieht, sind sie auf dem Weg nach Madagascar.
    Benutzer Bildabspielen
  • Magnum 17.03.2020 13:13
    Highlight Highlight Wer die Madagaskar-Filme kennt, weiss, was den Pinguinen beim Spaziergang durch den Kopf gegangen ist: Jedes Detail für einen schon lange geplanten Ausbruch auskundschaften!
  • roger_dodger 17.03.2020 12:35
    Highlight Highlight Kowalski, stur lächeln und winken!
  • EvilBetty 17.03.2020 12:06
    Highlight Highlight ICH MUSS DAS KÄNGURU ANRUFEN!!!! ES BEGINNT!!!

95-Jährige besiegt Coronavirus: «Alma, Du rockst!»

Es sind Bilder, die den Menschen in der Verzweiflung ein bisschen Mut machen: Krankenhaus-Teams, die sich freuen, dass hochbetagte Patienten entlassen werden. Alma Clara Corsini (95) hat es geschafft.

Eine schlimme Nachricht jagt in Italien die nächste; das Militär wird gebraucht, um die Särge aus den am schlimmsten betroffenen Orten zu transportieren. Da macht die Geschichte von Alma Clara Corsini dem Land etwas Mut: Die 95-jährige Frau ist die erste Coronavirus-Patientin, die in der Provinz Modena geheilt aus dem Krankenhaus entlassen werden konnte.

Sie kommt aus dem 2'000-Einwohner-Örtchen Fanano in der Region Emilia-Romagna, aber ihr Fall war auch Italiens Sozialdemokraten Partito …

Artikel lesen
Link zum Artikel