wechselnd bewölkt
DE | FR
8
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Videos
Ukraine

Ärzte operieren Kind in Kiew am Herzen – dann fällt der Strom aus

Video: twitter/ukraine_world

Ärzte operieren Kind in Kiew am offenen Herzen – dann fällt der Strom aus

24.11.2022, 16:1124.11.2022, 17:45

Im «Kyiv Heart Institute», einer Herzklinik in Kiew, soll während einer Operation an einem Kind das Licht ausgefallen sein. Mit Notstrom konnten die Ärztinnen und Ärzte den Eingriff erfolgreich zu Ende bringen. Das Kind sei am Leben, heisst es. In einem Video dokumentiert Borys Todurov, Chirurg und Direktor der Einrichtung, den Vorfall:

Video: twitter/ukraine_world

Im Video ist zu sehen, wie die Ärztinnen und Ärzte zuerst mit Taschenlampen weiter operieren. Gemäss verschiedenen Quellen ist der Stromausfall mutmasslich auf russischen Beschuss zurückzuführen. Millionen von Ukrainerinnen und Ukrainern sind momentan ohne Strom. (lzo)

Weitere Videos vom Konflikt in der Ukraine:

Russische «Vergeltung» – mehrere Raketeneinschläge treffen Stadtzentrum von Kiew

Video: watson/lucas zollinger

«Terrorangriffe»: Iranische Kamikazedrohnen verwüsten Kiew

Video: watson/Fabian Welsch

Russischer Kampfjet stürzt in Wohnhaus – 13 Tote

Video: watson/Fabian Welsch
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Um dein Herz zu erwärmen: 48 Bilder von süssen Tierbabys 😍

1 / 49
Um dein Herz zu erwärmen: 48 Bilder von süssen Tierbabys 😍
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Räuber wird angeschossen, Opfer hat Herzinfarkt: US-Überfall eskaliert

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

8 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8
Kommt es zur grossen Ämtli-Rochade? Wir erklären es dir mit unseren Bundesrats-Figürchen
Mit der Wahl zweier neuer Bundesräte könnte es zum grossen Sesselrücken in den Departementen kommen. Wir zeigen dir spielerisch, wie das aussehen könnte.

Mit den Rücktritten von Simonetta Sommaruga und Ueli Maurer aus dem Bundesrat werden zwei beliebte Departemente frei. watson-Reporter Dennis Frasch hat keine Kosten und Mühen gescheut, um aufzuzeigen, was alles nach dem 7. Dezember passieren könnte.

Zur Story