watson in Sambia
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Devil's Pool

watson in Sambia: Hier befindet sich der gefährlichste Swimming-Pool der Welt – wir geniessen das Bad am Abgrund

Einen halben Meter hinter uns donnern die Wassermassen 100 Meter in die Tiefe. Das Bad im natürlichen Pool wird an diesem teuflischen Ort zum einmaligen Nervenkitzel. 



Reto Fehr, Sambia

Auf den ersten Blick gleicht es Selbstmord, wenn man erst gut 30 Meter über der Kante der Victoria Falls im Sambesi schwimmen gehen und dann einen halben Meter vor dem Abgrund gemütlich ein Bad nehmen will. Doch das Spektakel ist während der Trockenzeit praktisch gefahrlos zu erleben. An unserem freien Wochenende nutzen wir die Zeit und wagen uns selbst in die Fluten.

abspielen

Ein Bad im Devil's Pool an der Kante der Victoria Falls. Video: watson

Von den bis zu 10'000 Kubikmetern Wasser pro Sekunde, die hier in die Tiefe donnern, wenn der Wasserfall im Februar/März seine ganze Naturgewalt aufbringt, ist von ca. August bis Dezember nicht mehr viel zu sehen. Die Fälle sind auf einem Grossteil der Strecke trockengelegt, wirklich imposant sind die Wassermassen nur noch auf dem simbabwischen Teil. So spazieren wir von der sambischen Flussseite bis zur Livingstone Island. Danach schwimmen wir bei geringer Strömung gut 30 Meter von den Fällen entfernt auf einige Felsen zu. 

Gefährlich ist es nur für die Guides

Dort hat sich an der Kante der Mosi-oa-Tunya (donnernder Rauch), wie die Einheimischen die Fälle nennen, ein natürlicher Pool gebildet, der auf drei Seiten praktisch geschlossen ist. Die Strömung ist dementsprechend fast nicht vorhanden. Da das Bassin steil abfällt, kann man bis rund einen halben Meter an die Kante heran schwimmen und in die Tiefe blicken. Kein Wunder wurde der 1984 von Fischern entdeckte Ort «Devil's Pool» getauft. 

Das Adrenalin steigt, denn würde uns die Strömung erfassen, würden wir in die Tiefe stürzen. Aber gefährlich ist's normalerweise nicht. Für uns ist das Erlebnis schlicht einzigartig. Anders sieht dies für die Guides aus.

abspielen

Auch Galileo badete schon im Devil's Pool. Die Bilder sind eindrücklich und der der Kommentar natürlich Pro-Sieben-gerecht höchst dramatisch. Video: Youtube/Arukas1212

Diese spazieren auf der Kante entlang und fotografieren. Unsere Hauptsorge ist eigentlich, dass wir nicht aus Versehen einen von ihnen unglücklich touchieren und in die Tiefe stürzen. Touristen dürfen heutzutage weder in den Pool springen, noch zu weit aussen auf die Kante sitzen und mindestens einer der Einheimischen überwacht uns aus nächster Nähe. Unsere Guides versichern gar, dass noch nie jemand in die Tiefe gestürzt ist, im Internet findet man allerdings einige Berichte von Todesfällen.

Mit einer Breite von 1700 Metern und einer Höhe von bis zu 110 Metern gehören die Victoria Fälle an der Grenze zwischen Sambia und Simbabwe zu den grössten Wasserfällen der Welt. Der Sambesi bildet ausserhalb der Trockenzeit den grössten Wasservorhang der Welt.

watson in Sambia

Leiter Unternehmensentwicklung Sven Ruoss und Sportchef Reto Fehr führen in Zusammenarbeit mit der Schweizer Hilfsorganisation B360 education partnerships an der Universität von Lusaka (UNZA) in Sambia ein zweiwöchiges Modul über Online-Journalismus durch. Die Studenten erhalten dabei wertvolle Inputs für ihre Newsplattform Lusaka Star. Die Zeitung wurde vor rund zwei Jahren mit Unterstützung der Zürcher Agentur Mediaschneider in ein Online-Portal umgewandelt und wird vom Studiengang Mass Communication betreut.

Das könnte dich auch interessieren:

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

184
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

256
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

101
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

79
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

130
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

228
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

10
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

184
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

256
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

101
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

79
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

130
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

228
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

10
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen

Zensur in Medien

watson in Sambia: Die Angst vor dem Knast und die Hoffnung auf Pressefreiheit

In Sambia stehen am 20. Januar Präsidentschaftswahlen an. Dabei werden die Medien eine mitentscheidende Rolle spielen, obwohl – oder gerade weil – die Pressefreiheit seit Jahren immer wieder verletzt wird. Androhungen von Gefängnisstrafen, Entlassungen oder Strafen sind nicht ungewöhnlich. Newsseiten wurden 2014 schon blockiert. Doch es regt sich Widerstand.

Der 24. November 2014 könnte ein historisches Datum im Kampf um die Pressefreiheit in Sambia werden. Sportminister Chishimba Kambwili stürmte den Newsroom von ZNBC (Staatsfernsehen) und bedrohte Journalisten, weil diese aus seiner Sicht unangebrachte Storys über suspendierte Parteimitglieder der Patriotic Front (PF) und Präsidentschaftskandidat Hakainde Hichilema (UPND) publizierten. Es ist der aktuellste Fall von (versuchter) Zensur in sambischen Medien.

Die viel besprochene liberale …

Artikel lesen
Link zum Artikel