bedeckt, wenig Regen
DE | FR
43
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Wirtschaft
Food

Aus Tuna wird Vuna: Nestlé bringt Vegi-Thunfisch auf den Markt

Nestlé bringt pflanzlichen Thunfisch auf den Markt

20.08.2020, 14:4620.08.2020, 16:04
Kein Thunfisch: Vuna.
Kein Thunfisch: Vuna.

Daran werden sich wiedermal die Geister scheiden: Der Schweizer Nahrungsmittelriese Nestlé bringt sein erstes pflanzliches Meeresfrüchte-Produkt auf den Markt. Noch im laufenden Monat soll bei Schweizer Einzelhändlern eine Thunfisch-Alternative auf pflanzlicher Basis verfügbar sein, wie der Konzern am Donnerstag mitteilte.

Danach werde das Produkt weltweit in den Verkauf kommen. Der neue «Garden Gourmet»-Thunfisch aus Erbsenprotein werde in Glasgläsern im Kühlregal von Supermärkten angeboten und könne in Salaten, Sandwiches und Pizzas verwendet werden.

Pflanzliche Burger, Hackfleisch, Würstchen und Chicken Nuggets aus Soja aus dem Hause Nestlé sind bereits erhältlich. Die Thunfisch-Alternative sei innerhalb von neun Monaten von den Schweizer Forschungseinrichtungen entwickelt worden, heisst es.

Mit pflanzlichen Fleischalternativen setzte Nestle im vergangenen Jahr rund 200 Millionen Franken um. Während der Corona-Krise habe der gestiegene Heimkonsum die Nachfrage nach «Garden Gourmet»-Produkten angekurbelt, so das Unternehmen aus Vevey am Genfersee.

Pflanzlicher Fleischersatz, was hältst du davon?

Die pflanzlichen Fleischersatzprodukte sind derzeit stark im Trend, stossen aber auch bei vielen Leuten auf Kritik - wie du mit Sicherheit bald in unserer Kommentarspalte lesen kannst. (aeg/sda/awp/reu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Nur so: Gemüse und Früchte lassen sich bestens grillieren!

1 / 12
Nur so: Gemüse und Früchte lassen sich bestens grillieren!
quelle: whatsgabycooking.com / matt armendariz
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Ox Beef, Tacos und vegane Currywurst

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

43 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
thatvphissue
20.08.2020 15:07registriert August 2018
"Die pflanzlichen Fleischersatzprodukte sind derzeit stark im Trend, stossen aber auch bei vielen Leuten auf Kritik - wie du mit Sicherheit bald in unserer Kommentarspalte lesen kannst."
Ausgezeichnet. Das reicht schon, wenn irgendwo Würstli steht und es ist kein Fleisch drin. Uiuiui.
Fällt scheinbar immer mehr Menschen schwierig, schulterzuckend an neuen Dingen vorbeizulaufen, welche anderen Spass machen und einen selber überhaupt nicht beeinträchtigen. Wo kommen wir denn da hin, wenn andere was bekommen und ich nicht!?
13922
Melden
Zum Kommentar
avatar
blueberry muffin
20.08.2020 15:10registriert August 2014
Früher hätte der Author wohl "Elektro Autos: Da scheiden sich die Geister" geschrieben und ein bisschen davor "Homosexualität legal? Als nächstes darf man seinen Hund heiraten" geschrieben. ;)

Muss schon hart sein, das konservative Leben.
14240
Melden
Zum Kommentar
avatar
Arutha
20.08.2020 15:13registriert Januar 2016
Ich werde es probieren. Ich liebe Thunfisch. Aber da die Thunfischpopulation völlig überfischt ist, esse ich das nicht mehr bzw. nur noch sehr sehr selten (weniger als 1x im Jahr).

Wenn diese Alternative mir schmeckt, dann werde ich wohl ganz auf Thunfisch verzichten und kaufe es mir so.
(Leider sieht es nicht so aus, als könnte man dies als ganzes kaufen so wie ein Fisch, denn Thunfisch auf dem Grill ist sensationell!)
7310
Melden
Zum Kommentar
43
Personalnot im Skigebiet: Dieses Schild zeigt die ganze Misere
Bald gehen die Pisten auf, doch wer verkauft den Gästen im Laden Raclette-Käse oder reicht in der Beiz den Kafi-fertig? Ein Laden im Gomser Bellwald bat Feriengäste um Hilfe.

Im Volg-Lädeli im Gomser Bergdorf Bellwald VS treffen sich während der Ski-Saison die Feriengäste. Bald schon kommen sie wieder aus ihren Chalets und Ferienwohnungen, um sich mit Raclette-Käse, Pommes-Chips und Kägi-fret einzudecken.

Zur Story