DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Öffentlicher Verkehr

Viele Passagiere, motivierte Mitarbeiter, sinkender Gewinn, neue Züge – die SBB in Zahlen

Trotz nie dagewesener Passagierzahlen schrumpft der Gewinn bei den SBB. Infrastrukturinvestitionen und höhere Trassenpreise sind schuld. Auch der Lohn von SBB-CEO Andreas Meyer ist gesunken. 
25.03.2014, 12:4226.03.2014, 07:34

Mehr als 1 Million Passagiere...

Bild: KEYSTONE

... haben die SBB im vergangenen Jahr pro Tag befördert. Es ist das erste Mal in der Geschichte der SBB, dass diese magische Grenze überschritten wird. 

184,2 Millionen Franken weniger Gewinn...

Bild: KEYSTONE

... als 2012 konnten die SBB 2013 verbuchen. Der Gewinn ging um 43,6 Prozent auf 238,2 Millionen Franken zurück. Als Gründe geben die SBB höhere Trassenpreise und zusätzliche Unterhaltsarbeiten bei der Infrastruktur an. 

14,7 Millionen Gewinn...

Bild: KEYSTONE

... schreibt dafür SBB Cargo – und das erstmals seit 40 Jahren. Die Güterverkehrstochter hatte noch im Vorjahr mit einem Minus von 51,2 Millionen Franken tief in den roten Zahlen gesteckt. 

Um 332,1 Millionen...

Bild: KEYSTONE

... erhöhte sich im Jahr 2013 der Betriebsaufwand der SBB. Gründe sind laut dem Bahnunternehmen die erhöhten Trassenpreise (Ausgaben von 163 Mio.) und Zusatzaufwendungen für den Unterhalt des Schienennetzes. 

128,6 Millionen mehr als geplant... 

Bild: KEYSTONE

... mussten die SBB in die Fahrbahn investieren. Gemäss SBB belasten die steigenden Passagierzahlen und das intensiver genutzte Schienennetz die Infrastruktur immer mehr. Damit steige der Unterhaltsbedarf. 

Von 268,9 auf 96,1 Millionen schrumpft der Gewinn beim...

Bild: KEYSTONE

... Personenverkehr. Und dies, obwohl so viele Menschen wie noch nie den Zug nahmen. Laut SBB vermochte das die gestiegenen Trassenpreise jedoch nicht auszugleichen. 

Von 192,40 auf 211,3 steigt der Gewinn dafür bei...

Bild: SBB

... den Immobilien der SBB. Und zwar um 9,8 Prozent. Wesentlich dazu beigetragen hat die Europaallee, der neue Stadtteil beim Hauptbahnhof Zürich. Zudem wurden zahlreiche Bahnhöfe modernisiert und mit neuen Geschäften und Dienstleistungen ausgestattet.

943'698 Franken verdiente CEO...

Bild: KEYSTONE

... Andreas Meyer. Das Salär des Geschäftsführers schrumpfte gegenüber 2012 um 91'904 Franken. 

Auf über 5 Millionen Franken stiegen jedoch... 

Bild: KEYSTONE

... die Gesamtentschädigungen der Konzernleitung. Das sind 7,7 Prozent mehr als im Vorjahr. 

29 neue Hochgeschwindigkeitszüge...

Bild: AP ALSTOM

... wollen die SBB für den Nord-Süd-Verkehr anschaffen. Im Mai 2014 soll ein Anbieter den Zuschlag erhalten. Im Rennen sind noch die Unternehmen Alstom, Stadler Rail und Talgo.

Die 31'000 Mitarbeiter der SBB...

Bild: KEYSTONE

... waren auch 2013 zufrieden mir ihrem Arbeitgeber. Ihre Motivation stieg im Vergleich zum Vorjahr sogar um einen auf 73 Punkte. Gemäss dem Top-100-Ranking des Beratungsunternehmens «Universum» zählen die SBB in mehreren Kategorien zu den drei attraktivsten Unternehmen in der Schweiz.

Um 0,3 Prozent sank hingegen... 

Bild: KEYSTONE

... die Kundenzufriedenheit, und zwar auf 80 von möglichen 100 Punkten. Die SBB sehen vor allem Verbesserungsbedarf bei der Kundeninformation in Störungsfällen. 

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Bundesrat gegen Kündigungsschutz für frischgebackene Väter

Eine von SP-, Grünen-, Mitte- und FDP-Nationalrätinnen und -Nationalräten unterstützte Motion verlangt, dass frischgebackene Väter in gleicher Weise vor einer Kündigung geschützt sind, wie dies für Frauen im Mutterschaftsurlaub gilt. Der Bundesrat ist dagegen.

Er verweist in seiner am Donnerstag publizierten Antwort auf die Diskussionen im Rahmen des Vaterschaftsurlaubs. Damals sei explizit festgehalten worden, dass der Arbeitgeber den Arbeitsvertrag des Vaters, der Anspruch auf einen …

Artikel lesen
Link zum Artikel