Wissen
Die Welt in Karten

Sonnigste Städte der Welt: Hier gibt's die meisten Sonnenstunden

Yuma Arizona
Die berühmten Yuma Lakes liegen in der Stadt der Welt mit den meisten Sonnenstunden. bild: Shutterstock
Die Welt in Karten

Das sind die Städte mit den meisten Sonnenstunden im Jahr

Sion war 2019 mit 2174 Sonnenstunden der sonnigste Ort der Schweiz. Damit hat der Schweizer Krösus weltweit aber keine Chance.
23.02.2020, 13:0924.02.2020, 08:54
Mehr «Wissen»

Wenn bei uns das Wetter grau und nass ist, sehnen sich viele nach dem Sommer. Oder zumindest einigen Sonnenstrahlen auf der Haut. Doch wo müsste man hin, um möglichst viele Sonnenstunden jährlich geniessen zu können?

Inspiriert von der SWD Challenge Februar haben wir die zehn sonnenverwöhntesten Städte pro Kontinent zusammengetragen:

Bild
bild: watson

Die meisten Sonnenstunden gibt es demnach in Yuma (USA). Während 4015 Stunden – im Schnitt 11 Stunden pro Tag! – können die knapp 100'000 Einwohner der Stadt in Arizona die Sonne geniessen. Der Ort an der Grenze zu Mexiko machte sich auch durch seine diversen Seen einen Namen.

Insgesamt erhalten die Top-Ten-Städte Afrikas die meisten Sonnenstunden. Die namibische Hauptstadt Windhoek liegt dabei auf Rang 10 mit 3605 Stunden pro Jahr noch immer vor den meistbesonnten Städten in Asien, Europa und Ozeanien.

Damit auch Smartphone-User die sonnigsten Orte problemlos lesen können, hier die Aufteilung nach den Kontinenten inklusive der jährlichen Sonnenstunden:

Afrika

Bild
bild: watson

Asien

Bild
bild: watson

Europa

Bild
bild: watson

Nord- und Zentralamerika

Bild
bild: watson

Ozeanien

Bild
bild: watson

Südamerika

Bild
bild: watson
Daten und Quellen
Die Daten zu den jährlichen Sonnenstunden stammen von Wikipedia.

(fox)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
15 Nachbarn, die ihre Wut mit aggressiven Zetteln ausdrücken
1 / 17
15 Nachbarn, die ihre Wut mit aggressiven Zetteln ausdrücken
Hör auf zu trillern, du Pfeife.
bild: facebook
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Der Kampf gegen die Hitze mit den ultimativen Hitze-Hacks
Das könnte dich auch noch interessieren:
8 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
bullygoal45
23.02.2020 15:20registriert November 2016
Spannend finde ich wenn man ganz unter auf die Liste schaut!

Da erscheint weltweit tatsächlich Olten mit 3 Sonnenstunden im Jahr!
Gratulation 🎉🎉🎉
17113
Melden
Zum Kommentar
avatar
homo sapiens melior
23.02.2020 17:44registriert Februar 2017
Ich bin unglaublich dankbar dafür, in einem Land geboren worden zu sein, in dem es genügend Wasser für alle gibt. Da sind mir ein paar weniger Sonnenstunden sowas von egal.
654
Melden
Zum Kommentar
8
Ein Wimmel­bild zwischen Wissen­schaft und Kunst
Kinder lieben Wimmelbilder, auch im 21. Jahrhundert. Ein Spezialist dieser Darstellungsart war Roelant Savery, der damit vor über 400 Jahren den Habsburger Kaiser begeisterte und viele Zeitgenossen inspirierte. Auch Schweizer Künstler.

Eine quirlige Berliner Primarschulklasse sitzt im Jahr 2024 vor dem Paradies von Roelant Savery in der Gemäldegalerie. Das 400 Jahre alte Gemälde eignet sich hervorragend für pädagogische Zwecke. Die Kinder sind sichtlich gefesselt von dem Tier-Wimmelbild, einige fangen gar an, die Tiere zu zählen. Warum haben all die Tiere nicht mehr Platz, fragt ein Mädchen besorgt. Sogar im Zoo haben sie mehr. Finden sie überhaupt genug Futter? Ein Junge wundert sich, dass der Löwe oben rechts im Bild so friedlich daliegt, statt sich auf die Wasservögel vor seiner Nase zu stürzen.

Zur Story