DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Besser, du schaust dir sofort diese 42 Tierbilder an

01.09.2021, 20:0417.09.2021, 14:59

Dass Tierfotos beste Unterhaltung bieten, ist für dich als watson-User natürlich keine Neuigkeit. Schliesslich schicken wir dich jeden Freitag mit einer geballten Ladung Cute News ins Wochenende.

Auf Unterhaltung setzen auch die Comedy Wildlife Photography Awards – mit ernstem Hintergrund: Der Fotopreis soll auf das weltweite Artensterben aufmerksam machen. «Die grosse Zahl der Bilder, die wir jedes Jahr erhalten, zeigt, wie immens das Interesse am Naturschutz ist. Es erinnert uns daran, dass die Tierwelt wirklich unglaublich und lustig ist. Wir müssen alles tun, um sie zu schützen», so Mitgründer Paul Joynson-Hicks.

Jetzt haben die Organisatoren die 42 Finalisten-Bilder 2021 bekanntgegeben. Aus ihnen wird am 22. Oktober der Gewinner gekürt. Viel Spass damit!

«Haltung ist alles»

Bild: Aditya-Kshirsagar/Comedywildlifephoto.com

Foto: Aditya Kshirsagar in Indien

«Hahahahaha!»

Bild: Aditya Kshirsaga/Comedywildlifephoto.com

Foto: Aditya Kshirsagar in Indien

«Monday Morning Mood»

Bild: Andrew Mayes/Comedywildlifephoto.com

Foto: Andrew Mayes in Rietvlei, Südafrika

«Einfach mal anlehnen»

Bild: ANDY PARKINSON/Comedywildlifephoto.com

Foto: Andy Parkinson in Kamtschatka, Russland

«Let's dance!»

Bild: ANDY PARKINSON/Comedywildlifephoto.com

Foto: Andy Parkinson in Kamtschatka, Russland

«Ich bin so verkatert …»

Bild: Anita Ross/Comedywildlifephoto.com

Foto: Anita Ross in Kalifornien, USA

«Ninja Präriehund!»

Bild: Arthur Trevino/Comedywildlifephoto.com

Foto: Arthur Trevino in Longmont, USA.

«Don't worry. Be happy!»

Bild: Axel Bocker / Comedywildlifephoto.com

Foto: Axel Bocker in Hemer, Deutschland

«Foot Jam»

Bild: Brook Burling / Comedywildlifephoto.com

Foto: Brook Burling in Wisconsin, USA

«Regisseur: der Pinguin»

Bild: Carol Taylor / Comedywildlifephoto.com

Foto: Carol Taylor auf den Falkland Inseln

«Kuckuck!»

Bild: Charlie Page / Comedywildlifephoto.com

Foto: Charlie Page im Lee Valley Park in Lodon, UK

«Zeit für die Schule»

Bild: Chee Kee Teo / Comedywildlifephoto.com

Foto: Chee Kee Teo in Singapur

«Photobomb!»

Bild: Cheryl Strahl / Comedywildlifephoto.com

Foto: Cheryl Strahl in Alaska, USA

«Schau mal, wie hoch ich springe!»

Bild: chI han lin/Comedywildlifephoto.com

Foto: Chu Han Lin in Taiwan

«Der Pavian, der sich wie ein Tenor fühlt»

Bild: Clemence Guinard/Comedywildlifephoto.com

Foto: Clemence Guinard in Saudi Arabien

«Der ach so stolze Adler»

Bild: David Eppley/Comedywildlifephoto.com

Foto: David Eppley in Florida, USA

«2020 endlich abschütteln»

Bild: Dawn Wilson/Comedywildlifephoto.com

Foto: Dawn Wilson in Louisiana, USA

«Yes, I did it»

Bild: dikky oesin/Comedywildlifephoto.com

Foto: Dikky Oesin in Tangerang, Indonesien

«Der reitende Affe»

Foto: Dirk-Jan Steehouwer in Uganda

Bild: Dirk Jan Steehouwer/Comedywildlifephoto.com

«Fluff!»

Bild: Edwin Smits/Comedywildlifephoto.com

Foto: Edwin Smits in Ooij, Niederlande

«Der grüne Styler»

Bild: Gurumoorthy/Comedywildlifephoto.com

Foto: Gurumoorthy K in den Westghats, Indien

«Lass dich umarmen, Baum»

Bild: Jakub-Hodan/Comedywildlifephoto.com

Foto: Jakub Hodan auf Borneo

«Chinesisches Geflüster»

Bild: Jan Piecha/Comedywildlifephoto.com

Foto: Jan Piecha in Kassel, Deutschland

«Ich denke, der Sommer ist vorbei»

Bild: john speirs/Comedywildlifephoto.com

Foto: John Speirs in Oban Argyll, UK.

«We're Too Sexy For This Beach»

Bild: Joshua Galicki/Comedywildlifephoto.com

Foto: Joshua Galicki auf den Falklandinseln.

«Ouch!»

Bild: Ken Jensen/Comedywildlifephoto.com

Foto: Ken Jensen in Yunnan, China

«Quarantäne-Leben»

Bild: Kevin Biskaborn/Comedywildlifephoto.com

Foto: Kevin Biskaborn in Ontario, China

«Just Checking»

Bild: Larry Petterborg/Comedywildlifephoto.com

Foto: Larry Petterborg in Sambia

«Verpasst!»

Bild: Lea Scaddan/Comedywildlifephoto.com

Foto: Lea Scaddan in Perth, Australien

«Zuerst aufwärmen»

Bild: Lea Scaddan/Comedywildlifephoto.com

Foto: Lea Scaddan in Perth, Australien

«Mr. Giggles»

Bild: Martina Novotna/Comedywildlifephoto.com

Foto: Mr. Giggles in Ravenscar, UK.

«Welcome to Nature!»

Bild: Mattias Hammar/Comedywildlifephoto.com

Foto: Mattias Hammar in Göteborg, Schweden

«Wie hast du dieses verdammte Fenster aufgekriegt?»

Bild: Nicolas de Vaulx/Comedywildlifephoto.com

Foto: Nicolas de Vaulx in Frankreich

«Gugus – dada!»

Bild: Pal Marchhart/Comedywildlifephoto.com

Foto: Pal Marchhart in Rumänien.

«Hast du etwa ein Foto von mir gemacht?»

Bild: Patrick Dirlam/Comedywildlifephoto.com

Foto: Patrick Dirlam in Kalifornien, USA

«Diese Lippen sind zum Küssen gedacht»

Bild: Philipp Stahr/Comedywildlifephoto.com

Foto: Philipp Stahr auf Curaçao

«Cotton Eye Joe»

Bild: Rick Elieson/Comedywildlifephoto.com

Foto: Rick Elieson in Alaska, USA

«Der Flötist»

Bild: Roland Kranitz/Comedywildlifephoto.com

Foto: Roland Kranitz in Ungarn

«Hab' dich!»

Bild: Roland Kranitz/Comedywildlifephoto.com

Foto: Roland Kranitz in Ungarn

«Dancing Away to Glory»

Bild: Sarosh Lodhi/Comedywildlifephoto.com

Foto: Sarosh Lodhi in Indien

«Geräucherter Hirsch zum Znacht»

Bild: Siddhant AgrawalComedywildlifephoto.com

Foto: Siddhant Agrawal in Indien

«Zeichne mich wie einen deiner französischen Bären»

Foto: Wenona Suydam in Alaska, USA.

Bild: Wenona Suydam/Comedywildlifephoto.com
Was du tun kannst:
Die Organisatoren der Comedy Wildlife Photography Awards legen dir drei Dinge ans Herz:

1) Kaufe verantwortungsbewusst ein
«Ja, das ist für alle super einfach zu machen. Kaufe zum Beispiel keine Produkte, die Palmöl enthalten, denn die Palmölplantagen zerstören Regenwälder. Versuche, nicht recycelbare Produkte und Einweg-Kunststoffe/Verpackungen zu vermeiden.»

2) Spare Wasser
«Jedes Mal, wenn du die Toilette spülst, schickst du Unmengen von Wasser in den Abfluss – im Ernst, das ist verrückt. Deshalb: Dusche kürzer, bewässere deinen Garten weniger und stoppe die Spülung vorzeitig. Dies würde Milliarden von Litern Süsswasser einsparen.

3) Werde ein wilder Influencer
«Dies ist eine besondere Person, die vielleicht kein Mega-Aktivist ist, aber sich wirklich, wirklich, wirklich für die Umwelt interessiert und etwas tun möchte, um zu helfen.»
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

So sehen übrigens Tiere ohne Nacken aus.

1 / 35
So sehen übrigens Tiere ohne Nacken aus.
quelle: instagram
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das süsseste Video des Tages – Gorilla-Dame verliebt sich in Baby

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

So stark belastet die Schifffahrt die Umwelt

Der Schiffsverkehr in Europa verursacht rund ein Fünftel der weltweiten Treibhausgasemissionen auf See. Ein Bericht bescheinigt dem maritimen Sektor zwar, erhebliche Massnahmen ergriffen zu haben, um seine Umweltauswirkungen zu mildern. Trotzdem sei noch viel zu tun.

Nicht nur der Verkehr auf den Strassen ist eine grosse Belastung für die Umwelt, auch der Schiffsverkehr verursacht Treibhausgase, die die Erderwärmung vorantreiben. Wie gross die Umweltauswirkungen des Seeverkehrs in Europa …

Artikel lesen
Link zum Artikel