Spass

Eine Künstlerin baut das beste Vogelhäuschen der Welt – denn es kann etwas Besonderes 

20.11.16, 20:21

Das charmant eingerichtete Vogelhäuschen, das die amerikanische Tierfreundin Jada Fitch gebaut hat, gleicht eigentlich mehr einer Vogelvilla.

Mit hübschen Bildern an der Wand, einem kleinen Thron und einem Miniatur-Besen.

bild: tumblr/jadafitch

Das Grossartige daran: Die Künstlerin hat gleichzeitig ihre eigene Vogelwarte, weil das liebevoll gestaltete Häuschen an ihrer eigenen Wohnung «angebaut» ist. So kann sie die Vögel von Nahem abzeichnen, ohne ihren Schreibtisch verlassen zu müssen. 

bild: tumblr/jadafitch

Dank ihrer Bilder auf Instagram und Tumblr haben jetzt auch wir etwas von dem tierfreundlichen Kunstwerk. 

Und die Vögel haben im Winter etwas zu Knabbern. 

bild: tumblr/jadafitch

gif: tumblr/jadafitch

bild: tumblr/jadafitch

(sim via boredpanda)

Auch toll: Die Högel – Wenn Hunde Vögel treffen

Noch mehr Tiergeschichten

12 Fragen, die wir unseren Katzen schon immer mal stellen wollten

Hündeler, aufgepasst! Eure Vierbeiner verstehen menschliche Sprache besser als gedacht

Wenn aus einer kleinen Paddeltour hautnahes Whale Watching wird

Schnappschuss im Nationalpark: Kleiner Bär gibt Händchen

10 Gründe, warum Katzen besser sind als Babys

«Muuuh»-tmasslicher Diebstahl: Räuber entführen 500 Kühe von einer neuseeländischen Weide

9 Tage nach dem Erdbeben holen Retter Hund Romeo aus den Trümmern Amatrices 

Höhlenbären waren Veganer – und darum starben sie aus

11 Arten, deiner Katze zu zeigen, dass du sie lieb hast

Happy End in den Schweizer Alpen: Kätzchen rettet verletzten Mann und wird weltberühmt

10 Gründe, warum es nichts Besseres gibt, als eine Katze zu haben

Auch Hunde und Katzen können dement werden: Das kannst du als Herrchen für deinen Vierbeiner tun

Neue Theorie: Dinosaurier gingen im Rauch einer Ölexplosion auf

Der fünffache Fiffi: Das grosse Geschäft mit geklonten Haustieren

Dieses Gürteltier ist so gross wie ein VW-Käfer und sieht auch so aus

21 Cartoons, in denen die Tiere den Spiess umgedreht haben (SPOILER: Es tut weh)

Photobomb-Alarm! Wenn dir dein tierischer Freund die Show stiehlt

22 Grafiken, die perfekt zeigen, wie man Tiere richtig streichelt

Freuet euch, die Otten kehren zu uns zurück! 

Neue Studie über tierische Empathie: Präriewühlmäuse trösten einander bei Stress

Er rettete dem Pinguin vor Jahren das Leben – jetzt kommt der Kleine jedes Jahr zu Besuch

Dieser Otte spielt besser Basketball als du

Diese Frau hat den wohl niedlichsten Job der Welt. Ja, es ist wirklich wahr!

Gestatten: Der wohl mutigste Hase der Welt

Ein Igel geht zum Doktor. Fragt der Doktor: «Na, wo sticht's denn?» Im Ernst: Ein Igel geht zum Doktor und wir gehen mit

Eine tauchende Maus mit Gift-Biss ist «Tier des Jahres 2016»

Kuschliger geht's nicht: So schlafen Otten-Babys

Igel über Bord und gefangen im Strudel der Niedlichkeit!

Dauerferien auf Samos: Mönchsrobbe Argiro führt das Leben, von dem wir alle träumen

Ist er nicht herzig? «Casper», dem Mini-Oktopus, fliegen die Herzen zu – und er ist eine Sensation

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die catson-App!

Die flauschigste App der Welt! 10 von 10 Katzen empfehlen sie ihren Menschen weiter.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
1 Kommentar anzeigen
1
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Lichtblau 20.11.2016 22:22
    Highlight Auf der einen Seite Hitlergrüsse in Washington und ausgeraubte Manager, auf der anderen dieses zauberhafte Vogelhäuschen. Immerhin ein kleiner Trost ;-)
    12 1 Melden
    600

PICDUMP! Inklusive peinliche Geschichten 🙊

Letztes Mal haben wir euch nach euren peinlichsten Erlebnissen gefragt – und ihr habt alle sehr viele herzige Peinlichkeiten erlebt. Damit nicht das ganze Pulver auf einmal verschossen ist, verteilen wir eure Lustigkeiten auf die nächsten paar Picdumps. Und am Schluss gibt's eine Story mit allen Geschichten! Juhu! 

Viel Spass mit der ersten Ladung, eure Storys sind deklariert als «Geschichte für zwischendurch».

Weil du es vielleicht schon wieder vergessen hast ...

Artikel lesen