Wirtschaft

EU genehmigt Überbrückungskredit für insolvente Air Berlin

04.09.17, 15:24

Pleite: Air Berlin. Bild: AP/dpa

Air Berlin hat in den letzten zwei Tagen Dutzende von Flügen ausfallen lassen müssen, weil die insolvente Airline noch nicht auf einen versprochenen Staatskredit zugreifen konnte. Eine Hürde, die dem entgegenstand, hat die EU jetzt am Montag jedoch beiseite geräumt.

Die EU-Kommission hat dem umstrittenen staatlichen Kredit über 150 Millionen Euro für die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin zugestimmt. Die Zahlung stehe im Einklang mit EU-Recht, teilten die Brüsseler Wettbewerbshüter am Montag mit. Die Airline soll damit die kommenden Monate bis zu einem Verkauf überbrücken können.

Die verlustreiche Air Berlin hatte mitten in der Ferienzeit Insolvenz beantragt. Seitdem hat die Airline ihr Langstrecken-Angebot gestutzt, am Sonntag und am Montag konnte die Fluggesellschaft Dutzende von Flügen nicht durchführen. Dabei waren vor allem die Flughäfen Berlin-Tegel und Düsseldorf betroffen.

Von diesen zwei Standorten aus annullierte Air Berlin gemäss Flugplan auf der eigenen Internetseite am Sonntag 20 Flüge von insgesamt rund 210, davon auch vier Langstreckenflüge. Am Montag strich die Fluglinie bis 14 Uhr zwei von 130 Flügen.

Zwei Flugausfälle in der Schweiz

Davon betroffen war am Rande auch die Schweiz. Am Sonntag fiel von den insgesamt 20 von Air Berlin selbst durchgeführten Flügen ein Flug von Zürich nach Berlin-Tegel und einer von Genf nach Düsseldorf aus. Ein Flug ab Zürich nach Berlin wurde zudem auf den Montag verschoben.

Die EU-Kommission teilte nun mit, dass durch den Kredit die geordnete Abwicklung von Air Berlin gewährleistet werde, ohne den Wettbewerb übermässig zu verfälschen.

Entscheidend dafür sei, dass der Kredit in Tranchen ausgezahlt werde. Die Fluggesellschaft müsse dabei ihren Finanzbedarf jede Woche nachweisen. Neue Kredittranchen sollen jeweils erst dann frei gegeben werden, wenn alle Mittel aufgebraucht sind. Deutschland müsse zudem sicherstellen, dass der Kredit vollständig zurückgezahlt werde oder einen Abwicklungsplan für Air Berlin vorlegen.

Der Staatskredit der Bundesregierung ist hoch umstritten. Ryanair-Chef Michael O'Leary hatte die Staatshilfe als indirekte illegale Hilfe für die Lufthansa kritisiert, deren Marktanteil bei einer Übernahme auf Inlandsstrecken auf 95 Prozent steigen würde. Air Berlin verhandelt als zweitgrösste deutsche Airline derzeit mit dem Marktführer Lufthansa und weiteren Interessenten über den Verkauf von Unternehmensteilen. (sda/dpa)

Filme, Autos, Flugzeuge – alles in Quiz-Form!

Auf Deutsch sind sie die «Satansweiber von Tittfield». Doch der Original-Filmtitel lautet ...?

Wenn du bei diesem krassen Filmquiz nur schon die Hälfte schaffst, bist du richtig gut imfall

Wir zeigen dir das Auto, du sagst uns den Film!

Planespotter aufgepasst! Wie gut kennt ihr diese Riesen-Flieger?

Diesmal etwas schwieriger: Hier kommt das allseits beliebte watson-Filmauto-Quiz, Teil II!

Planespotter aufgepasst! Diesmal wird es so richtig schwierig, ihr Klugsch...

Bist du Han Solo, Luke Skywalker – oder etwa doch Jar Jar Binks?

Kuriose Wirtschaft: Spiel das Quiz mit 10 unnützen Fakten und staune

Wer kennt sich mit Drinks aus? Hier haben wir ein Quiz dazu

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
3Alle Kommentare anzeigen
3
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Skater88 04.09.2017 17:48
    Highlight Ist ja schön, darf ich auch für meine Firma ein Staatskredit haben? So 1-2 Millionen würden völlig reichen.
    4 3 Melden
    600
  • supi 04.09.2017 16:14
    Highlight Bereits am Freitag wurde der 19:15 Flug nach Berlin Tegel ohne Ersatzmöglichkeit abgesagt.
    Eine Riesenenttäuschung für das Frauenteam der ZSC Lions das somit nicht am int. Turnier in Berlin teilnehmen konnte.
    Wird den Girls nun von Air Berlin die Flugkosten zurückerstattet?
    3 5 Melden
    • Oban 04.09.2017 19:32
      Highlight Ist das was neues? AB hat im letzten halben Jahr ständig Flugstreichungen.
      Wenn du so unter Kostendruck wie AB bist, kann das gut mal vorkommen. Das fängt damit an, das man den Dienstleister für die Bodenabfertigung gewechselt hat, der vorherige hatte schon schwirigkeiten die Turnaroundzeiten einzuhalten, wenn dein Flugplan so straff ist, Verspätungen durch den Tag wachsen und Crews fehlen, wird halt irgendwann der Abendflug gestrichen.
      2 0 Melden
    600

Klatsche für die Swiss – Schweiz erlaubt Golf-Airlines Flüge nach Amerika

Das Bundesamt für Zivilluftfahrt wagt den Tabubruch und erlaubt den Golf-Airlines mehrere Direktflüge pro Woche von Genf nach Mexiko – ein Rückschlag für die Swiss, der Folgen haben könnte.

Anfang des letzten Jahres wurde die Offensive bekannt: Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE), Hort der Airlines Emirates und Etihad, hatten beim Bundesamt für Zivilluftfahrt (Bazl) ein Gesuch eingereicht, um von der Schweiz aus Direktflüge nach Mexiko durchführen zu können. Für Kunden böte sich eine neue Langstrecken-Destination, da weder die Swiss noch andere Airlines das Land in Mittelamerika von der Schweiz aus anfliegen. Wie Bazl-Sprecher Urs Holderegger gegenüber …

Artikel lesen