Social Media
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die wohl berühmteste Katze der Welt ist nicht mehr: Grumpy Cat ist tot



Traurige Nachricht aus den USA: Grumpy Cat, mürrische Katze und Internet-Phänomen, ist tot. Sie starb am Dienstagmorgen trotz «der Pflege von Top-Tierärzten und ihrer liebevollen Familie» in den Armen ihrer Katzenmutter Tabatha Bundesen, wie diese über ihren Twitter-Account bekanntgab. Grumpy starb laut der Mitteilung an den Folgen einer Harnwegsinfektion. Sie wurde sieben Jahre alt.

Katzenmutter Tabatha Bundesen schreibt weiter:

«Sie war nicht nur unser Baby und ein geschätztes Mitglied der Familie, Grumpy Cat hat auch Millionen von Menschen rund um den Globus zum Lächeln gebracht – selbst in schweren Zeiten. Ihr Geist wird durch ihre Fans weiterleben.»

Grumpy Cats erstes Foto wurde am 22. September 2012 auf Reddit gepostet. Nur drei Tage später verbreitete sich dieses YouTube-Video der Katze viral:

Grumpy Cats erstes Video:

abspielen

Video: YouTube/Real Grumpy Cat

Mehr dazu in Kürze auf watson.ch

(mlu)

Grumpy Cats verschiedene Ausdrücke (Haha.)

21 Vorteile, eine Katze zu haben

So hilft künstliche Intelligenz den Strassenkatzen

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Alle gegen Trump: Demokraten treten an zum ersten TV-Duell

Link zum Artikel

Wer in Europa am meisten Dreckstrom produziert – und wie die Schweiz dasteht

Link zum Artikel

25 Bilder von Sportstars, die Ferien machen

Link zum Artikel

Mit diesen 10 Apps pimpst du dein Smartphone zum Büro für unterwegs

Link zum Artikel

Holland ist aus dem Häuschen, weil diesem Schwimmer gerade Historisches gelang

Link zum Artikel

Schneider-Ammanns Topbeamter gab vertrauliche Infos an Privatindustrie weiter

Link zum Artikel

Weshalb die Ära Erdogan jetzt schneller vorübergehen könnte, als du denkst

Link zum Artikel

Das sind die besten Rekruten der besten Armee der Welt

Link zum Artikel

9 «Ratschlag»-Klassiker, die du dir in Zukunft einfach mal sparen kannst

Link zum Artikel

Christian Wasserfallen nicht mehr FDP-Vize – wegen der Klimafrage?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

39
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
39Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Hernd Böcke 17.05.2019 17:18
    Highlight Highlight Rest in RIP!
  • Pana 17.05.2019 16:43
    Highlight Highlight Definitiv kein gutes Jahr für GC.
    • mugichopf 17.05.2019 16:58
      Highlight Highlight badummtsss
  • Team Insomnia 17.05.2019 14:28
    Highlight Highlight Oh nei😞
    • Mia_san_mia 18.05.2019 07:40
      Highlight Highlight Das ist doch nur eine Katze.
  • Pasch 17.05.2019 14:25
    Highlight Highlight R.I.P.
    Benutzer Bild
  • DruggaMate 17.05.2019 14:17
    Highlight Highlight Das traurigste Ereignis der letzten Wochen... und ich bin HSV-Fan :'(

    RIP Grumpy Cat!
  • Maya Eldorado 17.05.2019 14:06
    Highlight Highlight Wie kann man auf diese Art über eine Katze trauern, wenn zur gleichen Zeit Menschen auf der Flucht im Mittelmeer ertrinken, wenn zur gleichen Zeit Menschen Hungers sterben, wenn zur gleichen Zeit Menschen durch Waffen umkommen.
    • Mugendai 17.05.2019 16:45
      Highlight Highlight Achtung, böse Antwort:
      Ich frag dich dann mal, wenn du ein geliebtes Wesen verlierst, warum du die ARROGANZ hast, traurig zu sein, wo doch auf der Welt Tod und Leid herrscht. Und WEHE, du bist irgendwann mal fröhlich, wie kann man fröhlich sein, wenn zur gleichen Zeit Menschen auf der Flucht im Mittelmeer ertrinken, wenn zur gleichen Zeit Menschen Hungers sterben, wenn zur gleichen Zeit Menschen durch Waffen umkommen.
    • Dario4Play 17.05.2019 17:10
      Highlight Highlight Ja, komm ärgern wir uns darüber! Das ändert nämlich die ganze situation!
      Ne sorry aber merkst du selber oder?
    • stimpy13 17.05.2019 18:02
      Highlight Highlight Weil man gegenüber allen Lebewesen Gefühle haben und zeigen kann.
    Weitere Antworten anzeigen
  • robo 17.05.2019 13:17
    Highlight Highlight calm down human
    Benutzer Bild
  • Bunnymommy 17.05.2019 13:05
    Highlight Highlight Rip Grumpy cat. Es gibt ja bereits einen "nachfolger"
    Benutzer Bild
    • Holy Crèpe 17.05.2019 13:59
      Highlight Highlight Wilfried the warrior 🤠
      So hässlich und doch so schön
    • dmark 18.05.2019 17:59
      Highlight Highlight Wo ist der denn dagegen gelaufen?
  • Klirrfactor 17.05.2019 13:02
    Highlight Highlight Dachte eher an Garfield oder Schrödinger
    • Zugriff 17.05.2019 13:56
      Highlight Highlight Schrödingers Katze ist doch bereits tot. Und gleichzeitig lebendig. Eben.
  • Eifachöpper 17.05.2019 12:52
    Highlight Highlight Good bye grumps 😿
  • Chriesi 17.05.2019 12:48
    Highlight Highlight 😢😢🌈🐱
  • IZO 17.05.2019 12:17
    Highlight Highlight R.I.P ✌
  • jafa8 17.05.2019 12:03
    Highlight Highlight Ich hätte einen würdigen Nachfolger gefunden...trommelwirbel..... Piss-off-cat!
    Benutzer Bild
  • Kunibert der fiese 17.05.2019 11:57
    Highlight Highlight 😭😭
  • Nelson Muntz 17.05.2019 11:51
    Highlight Highlight Hat ja mit Greta nun ein Grumpy Girl.
    • Leckerbissen 17.05.2019 15:42
      Highlight Highlight Dann doch lieber die Katze
    • dmark 18.05.2019 18:00
      Highlight Highlight Grumpy-Greta ;)
  • Theor 17.05.2019 11:46
    Highlight Highlight 7 Ist kein Alter für eine Katze. R.I.P. Grumy Cat.
  • Guzmaniac 17.05.2019 11:45
    Highlight Highlight R.I.P. GC!
    • Blackfoxx 17.05.2019 13:49
      Highlight Highlight Er ist nun bei Harambe.
    • Fumia Canenero 17.05.2019 14:06
      Highlight Highlight Nicht bei Eywa?

Kurzer Erfolg: Instagram-Profil der CL-Final-Flitzerin gelöscht

Das war es wohl auch schon wieder mit dem Ruhm!

Mit ihrer Flitzer-Aktion während des Finales der Champions-League hatte Kinsey Wolanski am Samstag für die Szene des Spiels gesorgt. Die Uefa hatte zwar so gut wie keine Bilder von ihr gezeigt, doch im Internet kursierten schnell Videos des Auftritts, auch die Fotografen vor Ort knipsten einige Fotos.

Auf diesen war der Auftritt im Detail zu sehen. Kinsey Wolanski war knapp bekleidet, trug lediglich einen Badeanzug mit der Aufschrift «Vitaly …

Artikel lesen
Link zum Artikel