Social Media
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Uiii Sie, wenn ich jetzt no Sex hätt ...» – wie eine 93-Jährige das Netz erobert 

Wenn sie jetzt noch Sex haben müsste, oje! Aber mehr Liebe wünscht sich Frau Hof-Meier aus Basel. Denn viele ältere Leute seien einsam. Im Video aus einer Web-Serie von Radio SRF spricht Frau Hof-Meier Klartext. Und erobert kurzerhand das Internet.



Frau Hof-Meier nimmt kein Blatt vor den Mund. Mit viel Charme spricht sie über das Altern (nein, alte Menschen stinken nicht), über Sex («Da wäre ich wohl ziemlich anspruchsvoll») und über die Jungen, die sich nicht für die Alten interessieren («Das bedeutet Arbeit für sie, da können sie nicht ausgehen»).

«True Talk» heisst die Video-Serie des SRF-Senders Radio Virus. Und Frau Hof-Meier hat sich mit ihren Aussagen direkt in die Herzen ihrer Zuschauer geredet.

Vor allem eine Aussage liess aufhorchen. Die betagte Dame, 1924 in Basel geboren, wünscht sich «einfach mehr Liebe» zwischen den Generationen. «Und wenn es nur mit einer kleinen Geste ist. Etwa, wenn man eine Nachbarin von Weitem sieht, dass man ihr winkt.» Denn: «Viele alte Leute sind einsam, obwohl sie Kinder haben.»

Liebevolle Kommentare

Ihre Botschaft ist angekommen. Mehr noch: Sie hat richtiggehend eingeschlagen. Über 10'700 Mal ist das Video in den letzten Tagen auf Youtube angeklickt worden. Und vor allem haben die Zuschauer Kommentare geschrieben – mit viel Liebe. 

Hinzu kommen Medienberichte und spontane Gratulationen: «Die Leute haben mir auf der Strasse gratuliert  – das ist unglaublich!» 

Frau Hof-Meier hat das Internet und die Herzen der Schweizer erobert. Von Radio Virus mit all den Kommentaren aus dem Internet konfrontiert, kommen der Dame die Tränen. Jetzt beginne ich noch blödsinnig zu weinen. Aber wissen Sie», sagt sie zum SRF-Social-Media-Redaktor, «das ist nicht so schlimm, das nimmt den Staub von den Augen.» (smo) (aargauerzeitung.ch)

Noch mehr Schönes

Ein Seelöwe und seine Plüschtier-Version sind genau das, was du jetzt brauchst

Link zum Artikel

Streunerin findet den perfekten Platz für ihre 11 Welpen

Link zum Artikel

Dieses Video beweist, wie dringend wir einen Waschbären brauchen

Link zum Artikel

Dieser Golden Retriever ist zwar blind – dafür unendlich glücklich

Link zum Artikel

Es ist Zeit für die besten Tierbilder der Woche! Schnell, schnell! 🦁

Link zum Artikel

Nein, das ist kein Schwarz-Weiss-Bild – diesen Tieren fehlt einfach die Farbe

Link zum Artikel

Cute News aus dem Zoo Zürich: Elefantendame Farha bringt ihr erstes Baby zur Welt

Link zum Artikel

Auch deine Katze geht fremd. Hier findest du heraus mit wem

Link zum Artikel

Good News: Diese Lämmchen versüssen dir den Nachmittag

Link zum Artikel

Die besten Erinnerungen an deine Kindheit sind Katzen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • eulach 31.03.2017 00:16
    Highlight Highlight «True Talk» leistet mit wenig Mitteln und noch weniger Zeit grosses. Kurz und bündig werden Grenzen abgebaut und Gemeinsamkeiten hervorgehoben.
    Chapeau.
  • Bijouxly 29.03.2017 14:26
    Highlight Highlight Ich habe das Video schon mehrmals gesehen und finde die Dame toll. Es nervt mich aber, dass in jedem Artikel immer der Fokus auf dieses "Sex-Zitat" gelegt wird. Sie sagt so viele lustige und tiefgründige Dinge, diese eine Stelle wiederspiegelt überhaupt nicht die Message. Dieses sex-sells nervt mich echt.
    • rite 30.03.2017 19:20
      Highlight Highlight Endlich jemand der auch dieser Meinung ist! Echt traurig dass dieser Sache in unserer Gesellschaft so viel Wichtigkeit beigemessen wird.
  • St0771 29.03.2017 13:28
    Highlight Highlight Der absolute Wahnsinn! :D Allgemein ist die Web-Serie 'True Talk' sehr zu empfehlen!

Dieser Duschvorhang rührt die Anwesenden zu Tränen

Ein Brite will trotz Pandemie seine Grossmutter umarmen und bastelt einen Umarmungsschutz. Die Reaktion auf den «Knuddel-Vorhang» geht prompt viral.

Im englischen Städtchen Stratford-upon-Avon – Shakespeares Geburtsort – hängt ein transparenter Duschvorhang mit vier Ärmeln aus Kunststoff. Es ist der «Knuddel-Vorhang» der Familie Cauvin. Installiert hat ihn der 29-jährige Anthony Cauvin, der seine Oma nach Monaten der Selbstisolation wieder einmal umarmen wollte – steril und sicher.

Nach anfänglicher Befremdung zeigt die ältere Dame sichtlich Begeisterung und auch der Enkel ist gerührt: «Wenn man einen Menschen schon sein ganzes Leben …

Artikel lesen
Link zum Artikel