DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Neue Miss Schweiz wird … keine: Die Organisation ist pleite

12.11.2020, 07:0512.11.2020, 16:11

75 Mal Miss Schweiz in voller Pracht. Ein Muss!

1 / 77
75 Mal Miss Schweiz in voller Pracht. Ein Muss!
quelle: photopress-archiv / str
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Die Diskussion, ob eine Miss Schweiz im 21. Jahrhundert noch angemessen ist oder nicht, ist nun obsolet. Denn die Miss-Schweiz-Organisation ist pleite und befindet sich im Konkurs. Das geht aus einer Veröffentlichung im Schweizerischen Handelsblatt hervor, berichtet der «Blick».

Zwar ist die Webseite miss.ch noch online und man kann sich sogar noch bewerben, interessieren tut es nun wahrscheinlich einfach niemanden mehr, Castings würden so nicht mehr stattfinden.

Jastina Doreen Riederer war mal Miss Schweiz.
Jastina Doreen Riederer war mal Miss Schweiz.Bild: KEYSTONE

Der Innerschweizer Unternehmer Andy Meili wollte gemäss «Blick» die Marke «für einen sehr guten Preis» kaufen, doch anscheinend liess die Gegenseite den Deal platzen.

Meili sagt: «Ich bedauere, dass es nicht geklappt hat. Mit Begeisterung und weiteren Investitionen hätte ich der Miss Schweiz neues Leben eingehaucht. Es berührt mich, dass es nun so endet, einfach nur schade.» Nähere Informationen, wieso der Deal platzte, will er nicht geben.

(jaw)

Mehr zur Miss Schweiz:

Und nun, damit du dich von diesem Schock erholen kannst, hier ein kleines Quiz:

Quiz